Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

7 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Terminkalender v1.4
amk
Beitrag Fri. 10. August 2007, 15:00
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Name:
Terminkalender 1.4

Status:
stable

Bechreibung:
Ein Plugin zur Verwaltung von beliebigen zeitlich abhängigen Ereignissen
inkl. Ausgabemodul zur Darstellung der Ereignisse auf Websites.

Features:
- einmalige, tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Termine
- Veranstalter-Verwaltung
- Kategorien in mehreren Sprachen
- unterstützt mehrsprachige Präsenzen
- Suchfunktion mit Logikfeatures

Autor(en):
Holger Stitz (bis V 1.2.5)
Alexander M. Korn (amk) (V 1.3.0-V1.4.0)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.01 (Sefrengo 1.4 beta 2)

Installation:
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Administration->
Plugins". Wechseln Sie dort in den Bereich "Plugin importieren"). Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsplugin"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Plugin in das CMS importiert. Das Plugin ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.

Update:
Ein Update können Sie einfach über den Sefrengo- Pluginmanager einspielen. Das
Plugin führt dann automatisch das Update durch.

Es ist nach einem Update empfehlenswert den Browser-Cache zu löschen!

CODE
01.04.00 - released 10.08.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
PLUGIN
^ userinterface (to keep look and feel in line with Sefrengo a little better)
+ auto show/hide of the configuration save buttons to prevent that users choose the wrong button
# custom fields label configuation were not visible
MODULE
+ modul configuration option to show only expired dates
# frontend category selection on multiple use of the module within Sefrengo-pages
# modul configuration category selection within Sefrengo-template's/page's configuration

01.03.02 (1.4 beta 3) - released 04.08.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
PLUGIN
+ beautified userinterface
+ categories filter
+ search function with OR/AND/EXACT logic (word1 word2/word1+word2/"word1 word2")
(affects title, teaser, description)
+ some usability enhancements of the event end-date input
- back button on event editing - the cancel-button is still present
- categories numbering in the settings user interface beacuse the added
categories are ordered alphabetically - the numbering is confusing
# dynCalendar visual bugs removed
MODULE
+ search function with OR/AND/EXACT logic (word1 word2/word1+word2/"word1 word2")
(affected event data fields can be selected in the module configuration)
+ beautified module configuration ui
+ new output manipulation via {chop}{/chop} (to shorten text)
^ optimized for multiple use within a SF page
^ improved output of {link_next} {link_prev}
- page switch per number (must be rewritten - due to a lot of internal changes - sorry).

01.03.01 (1.4 beta 2) - 27.07.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
PLUGIN
+ SF-resourcebrowser support for the event fields picture and file
+ settings-options for the available picture/file pathes, show files in subfolders, file types
^ settings user interface: general settings are now splitted from the event settings, changed
the order of the settings parts for a better usability
MODULE
+ modul konfig-modes
+ frontend month selectbox & new body-template element {month_select}
+ new templates vor page switch links & new body-template elements {link_next} {link_prev}
(the links won't be shown if no future/past event is available within the given month range -
not a good solution coz later or earlier events behind/before the month range are unavailbe
with these links - i try to change this in the final)
# "not-current"-events details were not shown
- "k.A."-output if no date is available

01.03.00 (1.4 beta 1) - 21.07.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
PLUGIN
+ event fields: picture, picture caption, file, file title, internal link, internal link title,
external link, external link title, custom1-5
! the custom fields will be activated only if a name for the fields is given. a custom field's
name can be set in the plugin settings screen.
+ added TinyMCE as wysiwyg-editor for event's description
^ settings user interface: some makeup
# add/change event user interface: unnecessary white space created a new line below the date
selection form elements
MODULE
+ category frontend selectbox & new body-template element {category_select}
+ list-/entry-template elements for all new plugin fields (see the module config for more info)
+ if-/if-not-statements {if_Element}{/if_Element} {if_not_Element}{/if_not_Element}
^ module config category selection now displays the language behind the available categories

01.02.05 - released 21.02.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
# Array-Fehler beseitigt, wenn nur ein Termin zum Anzeigen vorhanden war (Modul)
^ Datum convertDateToTimestamp wird jetzt über strtotime() ausgeführt



ich freue mich sehr über unterstützung/danksagung in finanzieller/materieller form!

PAYPAL SPENDE - www.tiefexzeitlos.de (button nutzen)

MEIN AMAZON WUNSCHZETTEL


(oder bankdaten per PM anfragen!)

wer ggf. als sponsor genannt werden möchte (readme/forum) kann mir das mitteilen!

p.s.: es ist problemlos möglich für finanzielle danksagungen eine rechnung mit ausgewiesener mwst. zu erhalten.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Terminkalender_v010400.zip ( 362.96KB ) Anzahl der Downloads: 624
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 10. August 2007, 16:45
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Tolle Leistung, insbesonders die beim Drüberfahren erscheinenenden Buttoms für Speichern und Abbrechen. Jett weiss ich immer, wo ich klicken muss. laugh.gif


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Fri. 10. August 2007, 16:46
Beitrag #3


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



Hey amk,

vielen vielen Dank für das neue Release! biggrin.gif
Werde es mir am Wochenende mal genauer anschauen.

Gruß
Jan

ps. ist post angekommen?


--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 10. August 2007, 17:03
Beitrag #4


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(gunwalt @ Fri. 10. August 2007, 17:45) *
Tolle Leistung, insbesonders die beim Drüberfahren erscheinenenden Buttoms für Speichern und Abbrechen. Jett weiss ich immer, wo ich klicken muss. laugh.gif


*puh* und ich dachte das mit dem auto-show/hide wär auch nicht viel besser ... gut gut wink.gif


@smail:

hab dir ne PM geschrieben - danke! smile.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bjoern
Beitrag Fri. 10. August 2007, 19:38
Beitrag #5


Administrator
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.092
Mitglied seit: 16.06.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 1



Möchte mich auch bedanken. Das ist ein Hammerfeature und bringt Sefrengo einen großen Mehrwert an Funktionalität!


--------------------
Es wird, es wird...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Fri. 10. August 2007, 20:06
Beitrag #6





Guests






Super schönes Tool. Sehr einfach zu konfigurieren und zu bedienen. Ich find den Backendpart einfach genial.

ich wünsch mir was, wünschen macht soviel spass....

Jetzt noch in die Modulkonfig noch eine Mengenbegrenzung ala "zeige mir die top 3 der Kategorie....." dann haben wir doch schon unser Newsplugin.

Edit: und einen "kopieren-Button" im Backend laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FireFlyer
Beitrag Sat. 11. August 2007, 13:59
Beitrag #7


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 446
Mitglied seit: 12.09.2006
Wohnort: Bamberg
Mitglieds-Nr.: 235



Hab meine alte Version mit deiner neuen ohne Probleme upgedatet, dass einzige Prob war, dass ich den Cache löschen musste und dann gings.
Für einen Neuling, der noch nicht so viel gelesen hat könnte dies ein ungewolltes Erwachen geben. Für mich keine Thema. Aus diesem Grund wäre es nicht schlecht, wenn dies auch bei anderen Modulupdates vorkommt, dass man einen "automatischen Cache-Löschen" anschuppst.
Geht dies?

Danke fürs Plug funktioniert sonst super! rolleyes.gif

Der Beitrag wurde von FireFlyer bearbeitet: Sat. 11. August 2007, 14:00
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Sat. 11. August 2007, 19:42
Beitrag #8


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Ich habe im Errorlog folgenden Code gefunden, ohne das im Backend irgendetwas nicht funktioniert hätte. Nur der Vollständigkeitshalber ...

QUELLTEXT
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'teaser') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD teaser text
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'picture1') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD picture1 varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'picture1_caption') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD picture1_caption text NOT NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'link1') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD link1 varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'link1_title') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD link1_title varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'link2') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD link2 varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'link2_title') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD link2_title varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'file1') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD file1 varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'file1_title') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD file1_title varchar(255) default NULL
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'custom1') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD custom1 text
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'custom2') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD custom2 text
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'custom3') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD custom3 text
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'custom4') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD custom4 text
MySql-Error:2007-08-10 (Fri) 17:26:07: error 1060 (Duplicate column name 'custom5') - Invalid SQL: ALTER TABLE cms_plug_terminkalender ADD custom5 text


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sat. 11. August 2007, 20:32
Beitrag #9


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



keine panik ... das updatescript versucht db-spalten anzulegen, die es in version 1.2.5 noch nicht gab. bei einem update von 1.3.x auf 1.4.0 führt dies zu msql-fehlermeldungen, da die spalten bereits angelegt worden sind.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Mon. 13. August 2007, 15:28
Beitrag #10


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



Mir kommt gerade noch eine schöne Idee zur Verwendung des Terminkalenders:

Dank der jetzt eingebauten Option
QUELLTEXT
+ modul configuration option to show only expired dates


lässt sich das Plugin nämlich auch gleichzeitig sehr schön zum Publizieren von News verwenden:

Zwei Kategorien anlegen:
News & Termine
Wobei alle Einträge in der Kategorie News das Erstellungsdatum als "Termin"-Datum erhalten

1. Modul zum Auslesen der Termine
  • nur Kategorie Termine ausgeben
  • und z.B. nur noch aktuelle Termine ausgeben
2. Modul zum Auslesen der News
  • nur Kategorie News ausgeben
  • und nur abgelaufene Termine ausgeben
  • Sortierung: letzte Termine zuerst ausgeben
Und fertig ist ein kleines Newssystem smile.gif Ist sicher etwas gebastelt, aber für kleine Seiten mit wenig News durchaus praktikabel.

Viele Grüße
Jan


--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 14. August 2007, 07:29
Beitrag #11


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



is vergebene liebesmüh wink.gif ... artikelsystem ist in arbeit


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 14. August 2007, 07:31
Beitrag #12


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



ui amk, da bin ich ja mal gespannt :-) in welchem zeitraum stellst du dir eine erste vorabversion vor?
wird daraus «nur» ein kleines artikelsystem oder geht das schon richtung blog?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 14. August 2007, 07:31
Beitrag #13


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



it's done when it's done wink.gif

quatsch jetzt große worte zu verlieren ... basis ist/war wie gesagt das hier - allerdings mit dem ziel etwas möglichst flexibles zu schaffen - deshalb auch der name. artikel können bspw. auch produkte sein - natürlich ist hauptorientierung news / presse-artikel und ähnliches.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 14. August 2007, 09:09
Beitrag #14


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



wichtige info - nicht wirklich ein bug - ehr ein umstand in verbindung mit der sprachumschaltung sefrengos (muss dazu Björn konsultieren)

die einstellungen des terminkalenders sind sprachabhängig.
sofern man sich beim terminkalender in den einstellungen befindet und einmal die einstellungen einer sprache gespeichert hat,
muss nach einem wechsel der sprache immer der punkt Einstellungen erneut angeklickt werden!!!

sofern man sofort in den einstellungen der neuen sprache änderungen macht und abspeichert,
kann das zum verlust der einstellungen der sprache führen und der terminkalender funktioniert nicht mehr!


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
grafzahl
Beitrag Sat. 25. August 2007, 12:18
Beitrag #15


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 138
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Magdeburg
Mitglieds-Nr.: 752



Kurze Frage zum Terminkalender:

Ich habe eine Seite wo in der Sidebar die aktuellen Termin mit meiner einer kurzen Ankündigung erscheinen. Das klappt soweit auch super, allerdings gibt es das Problem das die ausführlichen Details (also bei Klick auf den jeweiligen Termineintrag) dann ebenfalls in der Sidebar erscheinen...

Gibt es eine Möglichkeit die Termine auch in einem anderen Container darstellen zu lassen ohne den Container in der Sidebar zu verändern? Ein zweites Problem das es da gibt ist, das der Terminkalender in den Suchmaschinen wohl massiv doppelte Inhalte erzeugt. z.B. kann ich ein und den selben Termin

QUELLTEXT
projekt01/en/use.html&mod4_1_startmonth=08&mod4_1_monthback=3&mod4_1_idevent=1&mod4_1_category=0&mod4_1_searchstring=

als auch über
QUELLTEXT
projekt01/en/index.html&mod4_1_startmonth=08&mod4_1_monthback=3&mod4_1_idevent=1&mod4_1_category=0&mod4_1_searchstring=


Je nachdem auf welcher Unterseite ich mich gerade befinde. Gäbe es da irgendeine Möglichkeit jedem Termin nen eigenen Permalink zuzuweisen?

Der Beitrag wurde von amk bearbeitet: Sat. 25. August 2007, 18:36
Bearbeitungsgrund: warum den gesamten ersten topic-eintrag hier nochmal als quote? habs mal gelöscht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sat. 25. August 2007, 19:26
Beitrag #16


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



1.

also ohne das modul zu modifizieren gibt es eigentlich nur die möglichkeit das mit dhtml und 'n bisschen scripterei zu bewerkstelligen.

dazu muss halt in der liste auch alles ausgegeben werden, was in der detail-ansicht steht - natürlich dieses dann versteckt. auf klick könnte dann die detailansicht in einem div-container irgendwo anders angezeigt werden.

2.

nun das modul holt sich die aktuelle seite und erzeugt links für die detail-ansicht. da man im modul noch nicht bestimmen kann, wo, abgesehen von der aktuellen seite, die detail-ansicht stattfinden soll ist es so wie's ist. wink.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Mon. 10. September 2007, 00:55
Beitrag #17


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



Habe mittlerweile auch mal die Zeit gefunden, das Plugin durchzutesten und nun läuft es auch produktiv. Das Ergebnis kann man hier sehen.

Allerdings habe ich noch zwei Anpassungen vorgenommen:
  • Die Konfiguration von TinyMCE ist angepasst, siehe dazu auch einen Post von amk
  • Tag und Monat mussten bei mir getrennt ausgegeben werden, daher hab ich die Templatevariablen um {startdate_month} bzw. {startdate_day} erweitert

Bei letzterem ist mir besonders aufgefallen, wie genial smile.gif amk die Templatevariablen implementiert hat, so dass eine Erweiterung ziemlich einfach möglich ist.


Zwei Fragen zum Schluss:
  • Kann man Links derzeit nur per cms://idcatside=XX "hardcoden"? (kein Dropdown & kein Resource-Browser!) Oder hab ich mir da etwas zerschossen??
  • Die Sortierung der vergangenen Termine (älteste zuerst) lässt sich wohl aufgrund der Implementierung (lineare Liste?!?) wohl nicht so leicht umdrehen, oder?


Danke an amk für die viele Arbeit, die in diesem Plugin steckt!

Viele Grüße
Jan


--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tobaco
Beitrag Thu. 13. September 2007, 15:39
Beitrag #18


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 185
Mitglied seit: 03.07.2006
Mitglieds-Nr.: 80



ZITAT(smail @ Mon. 10. September 2007, 01:55) *
  • Kann man Links derzeit nur per cms://idcatside=XX "hardcoden"? (kein Dropdown & kein Resource-Browser!) Oder hab ich mir da etwas zerschossen??


das würde mich auch interessieren! wäre sicher eine erleichterung für alle termineingeber.


ansonsten ist das ding erste sahne. gefällt mir sehr gut.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
grafzahl
Beitrag Fri. 14. September 2007, 08:13
Beitrag #19


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 138
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Magdeburg
Mitglieds-Nr.: 752



ZITAT(grafzahl @ Sat. 25. August 2007, 13:18) *
Kurze Frage zum Terminkalender:

Ich habe eine Seite wo in der Sidebar die aktuellen Termin mit meiner einer kurzen Ankündigung erscheinen. Das klappt soweit auch super, allerdings gibt es das Problem das die ausführlichen Details (also bei Klick auf den jeweiligen Termineintrag) dann ebenfalls in der Sidebar erscheinen...

Gibt es eine Möglichkeit die Termine auch in einem anderen Container darstellen zu lassen ohne den Container in der Sidebar zu verändern? Ein zweites Problem das es da gibt ist, das der Terminkalender in den Suchmaschinen wohl massiv doppelte Inhalte erzeugt. z.B. kann ich ein und den selben Termin

QUELLTEXT
projekt01/en/use.html&mod4_1_startmonth=08&mod4_1_monthback=3&mod4_1_idevent=1&mod4_1_category=0&mod4_1_searchstring=

als auch über
QUELLTEXT
projekt01/en/index.html&mod4_1_startmonth=08&mod4_1_monthback=3&mod4_1_idevent=1&mod4_1_category=0&mod4_1_searchstring=


Je nachdem auf welcher Unterseite ich mich gerade befinde. Gäbe es da irgendeine Möglichkeit jedem Termin nen eigenen Permalink zuzuweisen?


Ok, Problem ist fast gelöst. Ich habe nun einfach eine Modulkopie angelegt. Ein Modul ist also für die Vorschauausgabe zuständig und wird in der Sitebar eingebunden. Die Modulkopie ist für die Detailausgabe zuständig und wird im Hauptcontainer eingebunden. Damit das "Vorschaumodul" bei geklicktem Termin nicht ebenfalls die Details des Termins anzeigt sondern immer das gleiche anzeigt habe ich einfach
QUELLTEXT
if(is_numeric($_TK['idevent'])) {
dreckiger weise durch
QUELLTEXT
if($xyz == 123) {
ersetzt. Klappt soweit auch ganz gut.

Damit die URLs für die Details nicht mehr so lang sind (und ich die übergabe von bestimmten Zeiträumen eh nicht brauchte) habe ich die URLs kurzerhand bis auf ?mod4_1_idevent=4 gekürzt, ging auch ohne Probleme.

Nun bräuchte ich jedoch noch ein zusätzliches Customfeld. Ich bin was die Programmierung in Sefrengo angeht noch komplette Jungfrau. Kann mir evtl. irgendwer sagen wo ich ansetzen müsste bzw. an welchen Stellen?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Fri. 14. September 2007, 12:00
Beitrag #20


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



Habe grad ein etwas merkwürdiges Phänomen:
es gibt zwei Module, die den Terminkalender ausgeben, jeweils in einem eigenen Template.

1. Modul gibt alle aktuellen Termine aus
2. Modul gibt alle vergangenen Termine aus.

Soweit, so gut. Erstes Modul funktioniert auch einwandfrei, d.h. vergangene Termine verschwinden ordnungsgemäß.

Nur: Bei dem anderen Modul werden keine Termine mehr nach dem 27.August angezeigt, wenn sie zuvor "wöchentlich" angelegt worden sind. Einzeltermine gehen problemlos...

Es wird nur die Listenansicht der Termine verwendet, Modulkonfig mehrfach überprüft, SF-Cache gelöscht und nochmal alle Termine neu angelegt.

Seite siehe:
Aktuelle Termine
Vergangene Termine

Wenn jmd. mal live reinschauen möchte -> kurz eine PM schicken.

Danke und Gruß
Jan



--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

7 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 8.12.19 - 02:35

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.