Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Sefrengo v1.5.1
mvsxyz
Beitrag Fri. 15. November 2013, 00:07
Beitrag #1


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



Sefrengo v1.5.1

Dokumente
Die Installation - Sefrengo auf einem Webserver oder einer lokalen Trainigsumgebung installieren
Update einer Sefrengo Installation - Ein ausführlicher Updateleitfaden
FAQ - Installation
Die erste Sefrengo Seite, Schritt für Schritt - Anfängertutorial

Beim Update beachten
  • Backup der Datenbank und des Dateisystems vor dem Update nicht vergessen!
  • Updateleitfaden beachten - insbesondere das Verzeichnis projektXX/cms/fckeditor muss gegen den neuen projektXX/cms/ckeditor ersetzt werden.



Changelog - Änderungen v1.5.1 zu v1.5.0
QUELLTEXT
See full changelog at <https://github.com/sefrengo-cms/sefrengo-1.x/commits/v1.5.1>

* FIXED: Template bearbeiten: Nach Auswahl direkt zum Modul springen
* FIXED: PHP 5.5: /e modifier is deprecated
* FIXED: class.SF_GUI_ContentStylerHTML.php: Illegal string offset 'type'
* FIXED: Dateimanager: Datei kann nicht gelöscht/kopiert/verschoben werden
* FIXED: Seite bearbeiten: Bearbeitungsmenü verschwindet bei einer Neuinstallation
* FIXED: Ressource Browser: ckeditor_funcNum is not defined
* FIXED: Ressource Browser: Verzeichnisse werden nicht angezeigt

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  sefrengo_1.x_1.5.1.zip ( 2.66MB ) Anzahl der Downloads: 1023
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Fri. 15. November 2013, 00:21
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



Neben den Bugfixes im Sefrengo v1.5.1 habe ich auch das Artikelsystem v1.7.1 veröffentlicht, welches ebenfalls einige Fehler im Zusammenspiel mit Sefrengo v1.5.x behebt. Sofern das Plugin verwendet wird, rate ich zu einem Update.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 15. November 2013, 16:37
Beitrag #3


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Was ist eigentlich mit dem UI-CSS passiert? Abstände und Größen sehen irgendwie nicht mehr so schön aus ... das wirkt sich auch auf's Artikelsystem-UI aus. Hm!? unsure.gif

Das ContentFlex-UI hat btw. Umlautprobleme ...


Ich pers. finde es auch nach wie vor nicht so schön, dass das neue PopUp-Menü weich Ein-/Ausblendet.
Bei naheliegenden Bearbeiten-Icons werden durch die Trägheit des Ausblendens mehrere Menüs übernander sichtbar - das verwirrt bzw. stört zudem.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Wed. 20. November 2013, 09:08
Beitrag #4


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



@amk: Die Schrift ist in den Textfeldern ein bisschen größer geworden und vorallem zwischen Textfeldern und Textareas vereinheitlicht. Zu dem haben alle Formular-Elemente jetzt einen einheitlichen Rahmen bekommen. Dadurch kann es sein, dass die Abstände größer geworden sind. Ich bitte dich ggf. die Abstände im Artikelsystem wieder so anzupassen, das es gut aussieht. Danke.

Das Encoding der ContentFlex-Konfiguration kann ich bestätigen und habe ich mir für die nächste Version notiert.

Ich werde schauen, ob ich am Popup-Menü noch etwas ändern kann. Wenn ich jedoch das Ausblenden rausnehme (sprich die Zeit auf 0 setze), dann kann es vorkommen, dass man mit der Maus zu langsam ist und das Popup schon wieder verschwunden ist. Ich denke, das wäre noch viel frustrierender.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stanley
Beitrag Thu. 19. December 2013, 13:49
Beitrag #5


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 26
Mitglied seit: 05.07.2006
Wohnort: Neubrandenburg
Mitglieds-Nr.: 105



Hallo,

hab da einen Bug im ContentFlex 1.8.8 entdeckt.

Der {wysiwyg2} generiert bei der Auswahl eines Links über die Schaltfläche zum Beispiel folgenden internen Link:

http://index.php/?idcatside=17

so sieht es im Quellcode aus:

<a href="http://cms://idcatside=17">Dachbefliegung am 1.11.2013 in Hamburg</a>

Das geht leider nicht.

Der Beitrag wurde von stanley bearbeitet: Thu. 19. December 2013, 13:52
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Tue. 21. January 2014, 20:44
Beitrag #6


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



ZITAT(stanley @ Thu. 19. December 2013, 13:49) *
Der {wysiwyg2} generiert bei der Auswahl eines Links über die Schaltfläche zum Beispiel folgenden internen Link:

http://index.php/?idcatside=17

so sieht es im Quellcode aus:

<a href="http://cms://idcatside=17">Dachbefliegung am 1.11.2013 in Hamburg</a>

Das geht leider nicht.


Das Problem liegt nicht im ContentFlex, sondern beim WYSIWYG-Editor selber. Der Fehler ist mit dem aktuellen CKEditor behoben und wird in der nächsten Sefrengo Version enthalten sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sidd
Beitrag Thu. 23. January 2014, 10:08
Beitrag #7


Sefrengo Reloaded
***

Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 14.06.2012
Wohnort: Gransee
Mitglieds-Nr.: 2.487



und was machen die leute, die jetzt ein produktiv-system damit betreiben wollen?
ich habe den aktuellen CKEditor wie im post beschrieben eingebaut, trotzdem werden die links nicht richtig geschrieben.


--------------------
Sefrengo | Das CMS passend für viele Gelegenheiten ;)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Thu. 23. January 2014, 13:42
Beitrag #8


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



Kannst du mir bitte die Zugangsdaten per PM senden, damit ich mir das mal Live anschauen kann? Lokal kann ich den Fehler nicht nachstellen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sidd
Beitrag Sun. 9. February 2014, 17:39
Beitrag #9


Sefrengo Reloaded
***

Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 14.06.2012
Wohnort: Gransee
Mitglieds-Nr.: 2.487



hallo,

ich habe mitlerweile das problem selber behoben.

backend/inc/fnc.con_edit.php Zeile 38 folgendes dazuschreiben:

QUELLTEXT
$value=str_replace("http://cms://","cms://",$value);


danach funktioniert alles wie erwartet. solange es kein update von sefrengo gibt, sollte dies nur eine quick'n'dirty-lösung sein.


--------------------
Sefrengo | Das CMS passend für viele Gelegenheiten ;)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Tue. 18. February 2014, 22:26
Beitrag #10


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



@sidd: Danke für den Bugfix, ich habe ihn übernommen und den CKEditor noch etwas erweitert, sodass nun standardmäßig '<Andere>' als Protkoll ausgewählt ist. Damit sollten Fehler nun ausgeschlossen werden.

Die Änderungen findet ihr zusammen mit dem aktuellsten CKEditor v4.3.2 im Sefrengo v1.6.0.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 5.10.22 - 03:20

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.