Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> TinyMCE4SF v03.01.04 (wichtiges update!), TinyMCE 3.1.0 als WYSIWYG für Sefrengo
amk
Beitrag Tue. 17. June 2008, 21:32
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Name:
TinyMCE4SF 03.01.04

Status:
stable

Bechreibung:
Diese Erweiterung ersetzt den in Sefrengo verwendeten wysiwyg-Editor
"FCKeditor" vollständig durch den wysiwyg-Editor "TinyMCE"

Features:
- Analog zum FCKeditor
- Extrem schnelles laden durch GZip-Kompression
- XHTML-valider Output möglich
- Advanced-TinyMCE-Plugins werden genutzt inkl. neuem CSS- & XHTMLXtra-Plugin
- Deutsche, englische und französische UI-Sprachunterstütztung
- Vollständige Sefrengo-ResourceBrowser-Unterstützung
- Umfangreiche optionale Konfigurationsmöglichkeiten

Autor:
Alexander M. Korn (amk)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.00 (Sefrengo 1.3)
(Sollte auch mit Sefrengo 1.2 funktionieren)

Installation:

1.
Eine Sicherheitskopie der Datei "backend/inc/fnc.type_forms.php"
Ihrer Sefrengo-Installation anlegen. (Diese Datei der Sefrengo-
Orginalinstallation wird überschrieben).
2.
Innerhalb des ZIP-Verzeichnisses "backend/" befinden sich 3 Ordner:
"inc/"
"inc_SF_v01_03_00/"
"inc_SF_v01_03_01/"
"inc_SF_v01_04_00/"
je nach dem welche Sefrengo-Version Sie nutzen, kopieren Sie die in
"inc_SF_v01_03_00/","inc_SF_v01_03_01/" oder "inc_SF_v01_04_00/"
enthaltene Datei "fnc.type_forms.php" in das "backend/inc/"-
Verzeichnis Ihrer Sefrengo-Installation.
3.
Danach kopieren Sie aus dem ZIP-Verzeichnis "backend/inc/"
die Datei "fnc.type_forms.tinymce.php" wiederum in das
"backend/inc/"-Verzeichnis Ihrer Sefrengo-Installation.
4.
Kopieren Sie dann aus dem ZIP-Verzeichnis "projekt01/cms/"
das Verzeichnis "tinymce/" in das "cms/"-Verzeichnis Ihres
Sefrengo-Projektes.

TinyMCE als wysiwyg-Editor für Sefrengo kann nun verwendet werden.

Deaktivierung der Erweiterung:

Wenn Sie TinyMCE als wysiwyg-Editor für Sefrengo nicht mehr nutzen
wollen, entfernen Sie einfach die Datei "fnc.type_forms.tinymce.php"
aus dem "backend/inc/"-Verzeichnis Ihrer Sefrengo-Installation. Danach
sollkte der FCKeditor wieder aktiviert sein.

Hinweise:
TinyMCE ist nicht 100% kompatibel mit den Browsern OPERA 9 & Safari 2.
Die TinyMCE-Version 3.x unterstützt vollständig Safari 3!

Hinweise für erfahrene Benutzer:

Um die Erweiterung individuellen Bedürfnissen anzupassen, befindet sich
"projekt01/cms/tinymce" die Datei "tinymce4sf_config.php". Innerhalb
dieser Datei lassen sich u.a. bestimmte Funktionen und Plugins des TinyMCE
aktivieren. Die einzelnen Optionen sind zur Erklärung entsprechend
kommentiert. Eine genauere Erklärung der Optionen ist ebenfalls im
Sefrengo-Wiki zu finden!

Unter "projekt01/cms/tinymce" befindet sich eine CSS-Datei namens
"tinymce4sf_content_overwrite.css". Diese CSS-Datei läd TinyMCE nachdem
er alle eventuell definierten Styles einer Sefrengo-Seite geladen hat.
Wie der Name der Datei schon sagt, kann man damit die Styles der Seite
innerhalb TinyMCE überschreiben.
Bsp.: Im CSS einer Website wurde als Body-Schriftfarbe ein Pastellton
gewählt und als Body-Hintergrund ein Muster definiert. Zu leichteren
Editierung der Textinhalte innerhalb des Editors notiert man dann
kontrastreichere Schriftfarben und einen Body ohne Hintergrundgrafik
{background-color:white;background-image:none;} in der
"tinymce4sf_content_overwrite.css".

CODE
03.01.04 - released 17.06.2008
-----------------------------------------------------------------------------
# gzip-compressor js-error ('s.languages has no properties')
^ TinyMCE updated to version v3.1.0

03.01.03 - released 07.06.2008
-----------------------------------------------------------------------------
^ TinyMCE updated to version v3.0.9

03.01.02 - released 12.05.2008
-----------------------------------------------------------------------------
^ TinyMCE updated to version v3.0.8

03.01.01 - released 15.03.2008
-----------------------------------------------------------------------------
# style select and "DisableSFCSSclasses"-option activate

03.01.00 - released 15.03.2008
-----------------------------------------------------------------------------
# all textareas in the SF editing mask were replaced with TinyMCE
^ TinyMCE compressor updated to version v2.0.1 (FF3 bug fixed)
^ TinyMCE updated to version v3.0.5

03.00.00 - released 10.03.2008
-----------------------------------------------------------------------------
# special Safari-plugin on gzip-compression
! SF-Wiki-section about "tinymce4sf_config.php" updated

02.09.00 (3.0 RC1) - released 08.03.2008
-----------------------------------------------------------------------------
Media-plugin added (activation via tinymce4sf_config.php)
+ special tinyMCE Safari plugin (won't be load on FF or IE automatically)
+ customization of the cut & copy buttons in addition to the customization
of the paste-buttons (in tinymce4sf_config.php)
+ customization of the block formats (in tinymce4sf_config.php)
- features/config options 'GZipCompOldVers', 'SiteLinksSelect',
'ImagesSelect' (in tinymce4sf_config.php)
^ inline-popups activated by default
^ TinyMCE compressor updated to version v2.0.0
^ TinyMCE updated to version v3.0.4.1

02.03.00 - released 05.06.2007
-----------------------------------------------------------------------------
+ new config option (in tinymce4sf_config.php) to disable the Sefrengo's
CSS-classes within TinyMCE to use all classes defined within the
"tinymce4sf_content_overwrite.css"
+ global overwrite of all Sefrengo-module's wysiwyg2 feature configurations
(in tinymce4sf_config.php)
# creation of <b> <i> instead of <strong> <em>
^ TinyMCE updated to version v2.1.1.1+

02.02.00 - released 10.03.2007
-----------------------------------------------------------------------------
+ customization of the paste-buttons (in tinymce4sf_config.php)
+ TinyMCE-plugins: -insertion (for activation edit the
tinymce4sf_config.php)
^ GZIP-compressor script update (v1.1) and init-methode
^ TinyMCE-plugins updated (TinyMCE-package v2.1.0)
^ TinyMCE-core updated to the pre-version v2.1.1

02.01.00 - released 01.12.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ TinyMCE-plugin & config file option "InlinePopups" (default 'false' coz
it's experimental)
+ config file option "FormatSourceCode"
+ config file option "EntityMode"
# tried to fix a startup problem with the new TinyMCE-compressor and
some IE-versions
# replaced some TinyMCE-package files with the current CVS-versions (some
bug fixes)
# wrong js-variables names for for images and internal-sites list causes no
selectboxes within Tiny-popup's
# a startup problem in Sefrengo 01.03.00 coz of wrong charset of some
TinyMCE-language-files
# wrong german wording for the label "background image" within Tiny-popups
^ config file re-format and some additional comments

02.00.02 - released 16.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ config file option for Tiny's conversion of new lines to br's
+ config file option shows all buttons if "Alle Felder sichtbar"
within SF-modul configuration isn't selected.

02.00.01 - released 16.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ fnc.type_forms.php for Sefrengo v1.3.1

02.00.00 - released 15.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ all possible wysiwyg/wysiwyg2 features are now available (e.g. preview,
font, fontsize - identical to the FCKeditor implementation)
+ special config file for different functionalities / plugins / options of
TinyMCE (e.g. the XHTMLXtra-plug, doc-type, gzip-compression etc.)
see this file for more information - all options are commented.
+ XHTMLXtra-Plugin added
^ update to TinyMCE 2.0.8 and GZip Compressor 1.09 (1.08 via option still
usable)
^ wysiwyg/wysiwyg2 feature handling changed and improved
^ files renamed
^ TinyMCE-UI-CSS changes & fixes for a better visual
Sefrengo v1.3.1-UI-integration
! several rewrites, changes, improvements, fixes, feature additions

01.01.01 - released 17.07.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ tinyMCE insert link > js-popup-feature > Sefrengo-resourcebrowser added
- 2 unused plug dirs within the tinyMCE package

01.01.00 - released 12.07.2006
-----------------------------------------------------------------------------
^ optimisation for multiple wysiwyg's

01.00.00 Beta - 24.06.2006
-----------------------------------------------------------------------------
! first release

Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note



ich freue mich sehr über unterstützung/danksagung in finanzieller/materieller form!

PAYPAL SPENDE - www.tiefexzeitlos.de (button nutzen)

MEIN AMAZON WUNSCHZETTEL


wer ggf. als sponsor in den modulinfos (readme/forum) genannt werden möchte, kann mir das mitteilen!



Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  TinyMCE4SF_v03_01_04.zip ( 481.8KB ) Anzahl der Downloads: 76
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 17. June 2008, 21:37
Beitrag #2


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ja "wichtiges update" weil:

in der 3.0.9 hatte sich ein bug eingeschlichen den ich heute beim arbeiten auch bemerkt hatte -> nach nutzung des paste-text-popup wurden u.a. umbrüche nicht richtig umgesetzt und im editor standen dann <br/>'s

dann hab ich den doofen js-error wegbekommen (nur 'n idiotischer schreibfehler meinerseits), der aber vermutlich ursache für seltene fehlinitialisierungen unterm FF3 war ('s war dann nur ne textarea sichtbar)

also schnell updaten und diesmal, neben dem tinymce-ordner unter "projekt01/cms/", auch die "fnc.type_forms.tinymce.php" unter "backend/inc/"


p.s.: TinyMCE-changelog


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
urs
Beitrag Wed. 18. June 2008, 09:15
Beitrag #3


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 82
Mitglied seit: 01.07.2006
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 47



hi alex

Bezugnehmend auf diesen Forumseintrag möchte ich Dir gerne folgenden Feedback zukommen lassen:

1) Das ""s.languages has no properties"-Problem ist auch bei mir behoben
2) Fontstyles werden nun auch im IE übernommen


Leider habe ich nach dem Aufspielen des neusten TinyMCE-Hacks ein neues Problem im IE. Ich weiss nicht, ob dies ein Problem von dieser neuen Tiny-Version ist oder ob es sich um ein Problem vom Contentflex handelt. Dieser Fehler taucht beim Initialisieren dieses Fensters auf. Der Fokus wird nicht wie gewünscht in die Textarea gesetzt. Auch lässt sich die Textarea nicht mit der Maus aktivieren. "Umgehen" kann ich dieses Problem, indem ich auf den Button <HTML> und anschliessend direkt auf <Aktualisieren> klicke. Anschliessend verschwindet die IE-Fehlermeldung und der Fokus wird automatisch in die Textarea gesetzt...

Hast Du ne Idee?
Gruss, Urs
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IE_Error_80020101.gif ( 64.27KB ) Anzahl der Downloads: 41
 


--------------------
Freude herrscht!
(Adolf Ogi, Alt-Bundesrat der Schweiz)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Wed. 18. June 2008, 11:20
Beitrag #4


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



also ich hab das eben mal (im IE7) ausprobiert ... grundsätzlich ist alles was im screen des Tiny passiert nie ein ContentFlex problem. entweder liegts and der TinyMCE4SF-Erweiterung oder an TinyMCE selbst.

das mit dem focus ist wirklich etwas doof - also man muss (bei nem Tiny noch ohne textinhalte darin) in die erste zeile gleich unterhab der button-leiste klicken um einen cursor zu bekommen. auf der beispiel-seite des TinyMCE im web tritt das problem nicht auf - aber die haben dort gewiss auch nicht die letzte version drinn ... ich werde das mal genauer prüfen ...

sofern man weiss das man ganz oben hinklicken muss, ist das ein geringeres problem würde ich sagen ...

PS: eine JS-error bekomme ich aber nicht - nicht im IE6 und nicht im IE7!!!


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Wed. 18. June 2008, 18:40
Beitrag #5


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



das betrifft auch das artikelsystem 1.2 rc 5, oder?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Wed. 18. June 2008, 19:36
Beitrag #6


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



da ist noch 3.0.9 drinn ... aktualisiere ich aber in der final ...


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Thu. 19. June 2008, 08:19
Beitrag #7


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



ZITAT(amk @ Wed. 18. June 2008, 20:36) *
da ist noch 3.0.9 drinn ... aktualisiere ich aber in der final ...


gehört zwar nicht in diesen beitrag. den kann ich nicht selber aktualisieren, oder?
kommt das release per zufall in den nächsten tagen? (nicht, dass ich dich stressen möchte).


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Thu. 19. June 2008, 11:23
Beitrag #8


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



die artikelsystem 1.2 final kommt nicht vor anfang Juli ...

klar kannst du das selber aktualisieren:
ggf. musst du kleine änderungen am css des advanced-theme (ui.css und content.css -> schriftgröße im editor) des TinyMCE übernehmen ...
generell sollte es aber reichen einfach den alten themes ordner des tiny-verzeichnisses unangetastet zu lassen und nur den rest zu aktualisieren.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Thu. 19. June 2008, 13:33
Beitrag #9


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



ZITAT(amk @ Thu. 19. June 2008, 12:23) *
generell sollte es aber reichen einfach den alten themes ordner des tiny-verzeichnisses unangetastet zu lassen und nur den rest zu aktualisieren.


hat gereicht. danke, du bist meine rettung (wie so häufig) laugh.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 20. June 2008, 08:11
Beitrag #10


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.708
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



... ja und wenn ich mal nicht deine rettung sein kann: einfach ausprobieren - meist ist alles einfacher als man denkt! wink.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 4.8.21 - 22:06

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.