Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> ContentFlex v01.06.01
amk
Beitrag Sat. 29. September 2007, 13:43
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Modulname:
ContentFlex

Status:
stable

Bechreibung:
Einfügen/Bearbeiten/Löschen/Verschieben von Inhaltselementen und/oder Gruppen
von Inhaltselementen (Inhaltsvorlagen).
Zusätzlich bietet das Modul HTML-Tabellengenerierung aus CSV-Daten,
konfigurierbare Download-Listen als Inhaltselemente oder ein flexibles Link-PopUp-Element.

Features:
- Elemente/Elementgruppen an jeder Stelle einfügen/bearbeiten/verschieben/löschen
- Allgemeine Elemente: {author}, {email}, {created_date} u.v.a.m.
- Elemente: {text}, {textarea}, {image}, {wysiwyg2}, {link}, {file} u.v.a.m.
- Elemente erscheinen beim Bearbeiten in derselben Reihenfolge wie sie im Template vorkommen (Ausnahme File)
- Für die einzelnen Elemente/Elementgruppen kann ein Titel definiert werden, der beim Bearbeiten als Überschrift dargestellt wird
- Bei den Elementen image & file können das Verzeichnis und die Image-Typen bzw. File-typen konfiguriert werden
- Die Anzahl der maximal darzustellenden Einträge kann definiert werden
- Einzelne Elemente/Elementgruppen könne ein und ausgeschaltet werden
- Elemente/Elementgruppen-Templates können in der Reihenfolge verschoben werden ohne Verlust des Inhaltes
- Default-Template wenn das dazugehöhrende Element-Template gelöscht wurde (verhindert den Verlust von Inhalt)
- Spezielles, frei definierbares Element {popup}
- Mittels dem {editbutton}-Element können die Buttons zum Bearbeiten der Einträge frei im Template positioniert werden
- Resourcensparend da Teile des Moduls in zwei externe Dateien ausgelagert sind
- <CMSPHP></CMSPHP> kann in Elementen verwendet werden
- Umschließendes Templates für die Element-Templates
- Über ein spezielles Template kann die Position und die Aussehen der Bearbeiten-Buttons individuell angepasst werden
- Rechtemanagement - Benutzergruppen könne von der Bearbeitung einzelner Elemente/Elementgruppen ein-/ausgeschlossen werden
- Das {table}-Element ermöglicht Eingabe von CSV-artigen Tabellendaten, aus denen entsprechende HTML-Tabellen
automatisch generiert werden. Diese Tabellen sind mittels des mitgelieferten Javascript per DHTML sortierbar
- {filelist}-Element ermöglicht die Ausgabe einer Dateiliste als Inhaltselement
- ... u.v.a.m.

fehlende Funktionen / Erweiterungswünsche:
- Image grösse einstellbar
- Radio-Element
- Checkbox-Element
- {table} mehr CSS-Gestaltungsmöglichkeiten
- {filelist}-Sortieroptionen
- Verbesserte Navigation

Autor(en):
V1.1.2
Reto Haldemann v/o Mistral
V1.2.0 - V1.6.1:
Alexander M. Korn (amk)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.01

Installation:
Die beiden neuen Dateien (mod.contentflex.php, mod.contentflex_cache.php)
müssen in das Verzeichnis backend/inc kopiert werden.
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module". Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsmod"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Modul in das CMS importiert. Das Modul ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.

Für die mögliche DHTML-Sortierung von Tabellen ({table}-Element)
muss das beiligende Javascript (sorttable.js) in die Sefrengo-Seite
eingebunden sein. Ferner kann über beiligende css-Datei das visuelle
Erscheinungsbild der Sortierungs-Links innerhalb der Tabelle angepasst
werden.

Dokumentation:
- Ist im Sefrengo-Wiki vorhanden (für Version 1.1.2)

Hinweise zur {editbutton}-CSS-Gestaltung:
.flex2_edit { padding: 2px; font-size: 10px; color: #000000; background-color: #DBE3EF; }
.flex2_edit { color: #cc0000; position:relative; text-align:right; display:block;}

Hinweise zum {table}- und {filelist}-Element finden sich in der readme.txt des Package.

CODE
01.06.01 - released 2007-09-30
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ if_backend- and if_preview-statement
# some problems on if_not-statement use
# problem with {filelist} and Sefrengo's page cache

01.06.00 - released 2007-07-11 (ContentFlex 1.6 final)
------------------------------------------------------------------------------------------------
# if-/if_not-statement works now if the single (statement-)element isn't placed in the element
template

01.05.03 - released 2007-07-10 (ContentFlex 1.6 beta 4)
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ separate templates for {insert} & (edit}
(for file type elements within the element-templates)
+ new element-template elements : {filetype:x} {filetypedesc:x} {filetypeicon:x}
{filetypeiconname:x} {filetypeiconurl:x} {filemimetype:x} {cat_name} {side_name}
{edit} {insert}
+ if-not-statement for elements/elementvalues can prevent the output of element groups or whole
template parts if an element/elementvalue is not empty. e.g.:
{if_not_imageurl:1}
<img src="placeholder.gif" alt="placeholder"/>
{/if_not_imageurl:1}
^ file type icon path setting moved to the special options pane because it's used global now
(for file type elements within the element-templates)

01.05.02 - released 2007-06-23 (ContentFlex 1.6 beta 3)
------------------------------------------------------------------------------------------------
# modul config display mode switching erases checkbox values (not so important in ContentFlex
because the only checkboxes within the config are little switches for the select-elements)

01.05.01 - released 22.06.2007 (ContentFlex 1.6 beta 2)
------------------------------------------------------------------------------------------------
^ some more speed up of the output
# identical internal id's for {select:1-3}

01.05.00 - released 20.06.2007 (ContentFlex 1.6 beta 1)
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ if-statement for elements/elementvalues can prevent the output of element groups or whole
template parts if an element/elementvalue is empty. e.g.:
{if_imageurl:1}
<a href="{imageurl:1}">
{imagethumb:1}
</a>
{/if_imageurl:1}
+ new elements: {container_id} {mod_key} {select:2-3}
+ 2 surrounding templates added.
^ speed up of the module output
^ some rewrite of the modul configuration (element templates)
^ module configuration now Opera compatible
# client-pathes/filelist
! include files updated - you have to update the "backend/inc/" files!

01.04.00 - released 25.04.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ include file backward compatibility to older module versions (rights management)
+ formerly hard coded language strings backward compatibility
^ hard coded language strings removed, replaced with Sefrengo v1.4 final language string vars
! version number politics changed wink.gif

01.03.05 - released 17.04.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ {filelist}: (resourcebrowser-mode) new option to prevent the listing of the selected file
+ {filelist}: (frontend-selectbox-mode) the list is now movable without losing the defined path
^ {filelist}: {filetype} {filedesc} changed to {filefmtype} {filefmdesc}
^ internal changes/improvements

01.03.05 beta - released 09.04.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ better rights management for elements/element groups
+ {filelist}: new/changed elements {filetypeicon} {filetypeiconname} {filetypeiconurl}
+ {filelist}: definable icon path
+ global url-convert (absolute/relative) option
+ definable strings for filesizes
# within {filelist}: {filecreated} {filemodified} wrong date/time
^ internal and ui changes/improvements

01.03.00 beta - released 01.04.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ new entry-template element {filelist}: with {filelist} it's possible to create lists of files
from a Sefrengo-filemanager path / file as path base. Choose between two
frontend edit-(path selection)-modes! tree-like lists! a lot of filelist-template elements
... try it!!!
+ new entry-template elements {mod_key} {container_id} - useful for dhtml things

01.02.01 - released 23.02.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ {popup}-Element customization
# standard element-template "Trennlinie" not changeable


01.02.00 - 18.02.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ {table} and {table_caption} element: {table} add's the possibility to create html-tables from
csv-style values. {table_caption} is simply for output the table-caption again within the
element template.
please note: the created tables are dhtml-sortable via the javascript-file
included in the package. include the javascript-file in the head part of your html-page
and the ContentFlex created tables are sortable automatically.
+ configuration tabs
^ configuration user interface improvements and changes
^ wording and order of several configuration options
^ all url's (of files/images/thumbs) will be generated relative if possible
# cms-tag mode for date:2

01.01.02 - released 19.09.2006
------------------------------------------------------------------------------------------------
# for {textarea:4}, {textarea:5}, {textarea:6}, {text:6}, {text:7}, {text:8}, {text:9},


01.01.01 - released 19.06.2006
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ {date:2}, {date:2}
+ {text:6}, {text:7}, {text:8}, {text:9},
+ {textarea:4}, {textarea:5}, {textarea:6},
# optimierung korrigiert {file:x}-, {link:x}-, {image:x}-Ausgabe im Frontend
^ Titel-Konfiguration neu sortiert
^ Image für Element hinzufügen ersetzt


01.01.00 - released 12.06.2006
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ {date:1}
+ {select:1}
^ Geschwindikeit optimiert (ca. Faktor 3-4)
+ Ausführzeit kann ausgegeben werden (modifikation im Modul-Output erforderlich



Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note




ich freue mich über unterstützung

ihr verbessert damit die chance einer weiterentwicklung des moduls durch mich

PAYPAL SPENDE - www.tiefexzeitlos.de (button nutzen)

MEIN AMAZON WUNSCHZETTEL


wer ggf. als sponsor in den modulinfos (readme/forum) genannt werden möchte kann mir das mitteilen!

p.s.: es ist mir möglich, bei einer unterstützung durch firmen etc., eine rechnung mit ausgewiesener mwst. anzufertigen.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  ContentFlex_v01_06_01.zip ( 40.31KB ) Anzahl der Downloads: 138
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sat. 29. September 2007, 19:39
Beitrag #2


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



vielen dank fürs update.

ich habe contentflex upgedated und die beiden dateien nach backend inc kopiert. leider wird die filelist bei mir nach wie vor nicht upgedated, wenn im dateimanager neue dateien hochgeladen werden. die datei wird erst nach löschen des sefrengo-cache angezeigt.

oder ist mit «problem with {filelist} and Sefrengo's page cache» nicht dieses problem gemeint?



gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sat. 29. September 2007, 19:50
Beitrag #3


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(andi @ Sat. 29. September 2007, 20:39) *
vielen dank fürs update.

ich habe contentflex upgedated und die beiden dateien nach backend inc kopiert. leider wird die filelist bei mir nach wie vor nicht upgedated, wenn im dateimanager neue dateien hochgeladen werden. die datei wird erst nach löschen des sefrengo-cache angezeigt.

oder ist mit «problem with {filelist} and Sefrengo's page cache» nicht dieses problem gemeint?
gruss andi


doch doch - das sollte eigentlich diese problematik sein - also ich hatte das bei mir intern schon vor zeiten korrigiert ... ich prüf das morgen nochmal ....


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sun. 30. September 2007, 12:18
Beitrag #4


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



andis feststellung hat sich bei mir bestätigt ... ich hab die 1.6.1 entsprechend korrigiert / nochmal hochgeladen

hoffe 's läuft jetzt bzgl. dem cache ... großes sorry!!!


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sun. 30. September 2007, 15:49
Beitrag #5


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



klappt nun wunderbar. grosses danke von mir für deinen stetigen einsatz.


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Thu. 11. October 2007, 09:17
Beitrag #6


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



die beiträge bzgl. fehlender buttons zur bearbeitung wurden in einem neuen thema im anwenderforum zusammengefasst ...

http://forum.sefrengo.org/index.php?showtopic=1525


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
richmcduff
Beitrag Thu. 11. October 2007, 14:57
Beitrag #7


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 20.09.2007
Mitglieds-Nr.: 1.130



Die Datei mod.contentflex.php aus dem Archiv hat intern die Version 1.5.3. Hast du da nur vergessen das auch anzupassen oder ist das wirklich noch eine ältere Version?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Thu. 11. October 2007, 15:07
Beitrag #8


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



besagte datei ist seit ContentFlex 1.5.3 unverändert. ich aktualisiere die versionsnummern der code-teile (so die include-files) auf die aktuelle ContentFlex-version nur dann, wenn ich darin änderungen vorgenommen habe.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
arnekolja
Beitrag Tue. 16. October 2007, 20:26
Beitrag #9


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.09.2007
Mitglieds-Nr.: 1.117



Hallo,

eine kurze Frage: Wie update ich denn das Modul, ohne die Beziehungen/Konfigurationen zu verlieren? Die Dateien kopieren ist ja klar, aber wie update ich den Inhalt der .cmsmod?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Tue. 16. October 2007, 20:37
Beitrag #10





Guests






update und konfiguration beibealten, feddisch...
hast du es denn schon mal probiert ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
arnekolja
Beitrag Tue. 16. October 2007, 20:48
Beitrag #11


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.09.2007
Mitglieds-Nr.: 1.117



Huch, habs. Problem war nur, dass ich das Modul über die Optionen für das Modul selbst updaten wollte... und da gab's nichts entsprechendes ausser "reinstallieren", was aber nicht die neue Version angeben liess. Hab nicht damit gerechnet, dass er beim Modul-Upload am Ende der Liste dann automatisch fragt, ob er es updaten oder zusätzlich installieren soll :-)

Also alles fein nu, scheint auch problemlos zu klappen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
arnekolja
Beitrag Tue. 16. October 2007, 21:02
Beitrag #12


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.09.2007
Mitglieds-Nr.: 1.117



Ist das ein Bug oder ein Feature? ;-)

Das Konstrukt
QUELLTEXT
{if_image:1}{image:1}{/if_image:1}

gibt bei mir immer einen img-Tag mit dem spacer.gif aus, anstatt es ohne dass ein Bild angegeben ist gar nicht erst zu rendern.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 16. October 2007, 21:16
Beitrag #13


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



die statement-geschichte ist nicht weiter intelligent > image:x gibt nunmal den kompletten image-tag zurück - eben auch wenn kein bild ausgewählt wurde (space.gif). insofern ist if_image:x immer "wahr".
anders verhält es sich dagegen bspw. mit if_imageurl:x > imageurl:x gibt nur dann einen url-string zurück, wenn auch ein bild ausgewählt wurde ...

insofern müsste dein template so aussehen,

{if_imageurl:1}{image:1}{/if_imageurl:1}

um das image-tag nur bei ausgewähltem bild auszugeben.

P.S.: if_image:x ist demnach bzgl. anwendung gänzlich sinnlos - aber ein programmfehler ist's nicht - ist ein "senseless feature"! wink.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mariop3
Beitrag Thu. 13. December 2007, 07:53
Beitrag #14


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.07.2006
Mitglieds-Nr.: 163



hi,

ich würde gerne das modul um die variable {imagethumburl} erweitern ... nun habe ich schon eine weile rumgesucht, leider vergebens.... kann mir jemand auf die sprünge helfen wie ich das anstellen kann?


--------------------
_____________________
is it a feature? or a bug?
www.orangescale.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Thu. 13. December 2007, 08:42
Beitrag #15


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



du bist da nicht der einzige, der gern dieses element hätte! wink.gif

da imagethumburl (noch) nicht vom cms-tag ausgegeben wird, müsste dieses element bzw. dessen wert manuel im cflex-code generiert werden. dies kann man mit ein paar zeilen php aus dem imageurl-wert und der system-variablen für den thumb-string ("cms_thumb") erreichen.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mariop3
Beitrag Thu. 13. December 2007, 09:30
Beitrag #16


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.07.2006
Mitglieds-Nr.: 163



also ich würds ja machen aber dazu fehlt mir dann doch zu viel hintergrundwissen für die modulprogrammierung..... ich dachte ich kann die variable irgendwie abgreifen..... aber ging nicht..... hmmm


--------------------
_____________________
is it a feature? or a bug?
www.orangescale.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mariop3
Beitrag Sun. 16. December 2007, 10:27
Beitrag #17


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.07.2006
Mitglieds-Nr.: 163



also ich komme nun um die variable {imagethumburl} nicht rum .... kann mir jemand helfen das zu realisieren? ... auch gerne gegen eine kleine aufwandsentschädigung?...


--------------------
_____________________
is it a feature? or a bug?
www.orangescale.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sun. 16. December 2007, 11:28
Beitrag #18


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



suche dir zeile 305 (o.ä.) im modul-output - diese hier:
CODE


if (cflex_chkelmt('imageurl:1',$cflex_temp_elmt_str)) { $elements['imageurl:1'] = <cms:mod type="image" id="1" addslashes="true" mode="url" menuoptions="false" />; }



ersetze sie mit folgendem code:

CODE

if (cflex_chkelmt('imageurl:1',$cflex_temp_elmt_str) || cflex_chkelmt('imagethumburl:1',$cflex_temp_elmt_str)) {
$elements['imageurl:1'] = <cms:mod type="image" id="1" addslashes="true" mode="url" menuoptions="false" />;
$elements['imagethumburl:1'] = substr($elements['imageurl:1'],0,strrpos($elements['imageurl:1'],'.')).$cfg_client['thumbext'].substr($elements['imageurl:1'],strrpos($elements['imageurl:1'],'.'));
}



für's erste image-element hast du nun auch imagethumburl ... für die anderen image-elemente musst du dir die jeweiligen parts im modul-output-code suchen und ebenso entsprechend anpassen (nur die zahlen abgleichen 'imagethumburl:2, 'imageurl:2', id="2" usw.)

p.s.: mein amazon-wunschzettel (s.o.) ist immernoch schrecklich voll wink.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sun. 16. December 2007, 13:56
Beitrag #19


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



alex: wenn das so einfach ist, wie es den anschein hat, warum wurde dies noch nicht in eine aktuelle contentflex-version übernommen? spricht hier etwas dagegen?


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mariop3
Beitrag Sun. 16. December 2007, 14:41
Beitrag #20


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.07.2006
Mitglieds-Nr.: 163



die frage ist berechtigt ....

aber trotzdem danke für die hilfe.... da wäre ich nie drauf gekommen..... es funzt auf jedenfall.... und eine spende sei dir gewiss wink.gif

übrigens nun kann ich sowas cooles wie diese spiegelungen machen ... guckst du hier: http://www.individual-cars.com

Der Beitrag wurde von mariop3 bearbeitet: Sun. 16. December 2007, 14:55


--------------------
_____________________
is it a feature? or a bug?
www.orangescale.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.7.19 - 11:17

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.