Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Sprachauswahl-3 v1.1.0, bietet mehr gestalterische Möglichkeiten
cliff
Beitrag Sun. 21. October 2007, 14:32
Beitrag #1


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.10.2006
Mitglieds-Nr.: 281



Modulname:
---------------------------------------------------------------------------
Sprachauswahl-3


Status:
---------------------------------------------------------------------------
stable


Bechreibung:
---------------------------------------------------------------------------
Diese Sprachauswahl bietet mehr gestalterische Möglichkeiten:
die einzelnen Sprachen können sortiert werden
pro Sprache werden eigene Status Templates verwendet, die als Text, Flaggen, Pulldown ausgegeben werden können


Features:
---------------------------------------------------------------------------
- Icon-Links
- Text-Links
- Icon- und Textlinks
- Pulldown
- Templates
- Links auf eine andere Seite in der neu gewählten Sprache
- Schriftarten / CSS-Styles können ausgewählt werden und in der template verwendet werden
- Aktuelle Sprache anzeigen (ja/nein)
- Nicht verfügbare Sprachen anzeigen (ja/nein)
- Sortierung der Sprachen
- Eigene Texte pro Sprache und Status


Moduleigenschaften:
---------------------------------------------------------------------------
[X] Einsatz mehrmals in einem Projekt möglich
[X] Einsatz mehrmals auf einer Seite (idcatside) möglich
[X] Ist Mehrprojektfähig
[X] Ist Mehrsprachenfähig
[X] Ist XHTML konform


Autor(en):
---------------------------------------------------------------------------
cliff


Lizenz:
---------------------------------------------------------------------------
GPL


Benötigte Sefrengo Version:
---------------------------------------------------------------------------
>= 01.04.00 (Sefrengo 1.4)


Installation:
---------------------------------------------------------------------------
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module". Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsmod"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Modul in das CMS importiert. Das Modul ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.


Update/ Migration:
---------------------------------------------------------------------------
Keine Probleme bekannt


Dokumentation:
---------------------------------------------------------------------------
Keine vorhanden

QUELLTEXT
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note

Current versionnumber is  01.01.00 - released 21.10.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
First public release
Angehängte Datei  Sprachauswahl_3_v01_01_00.zip ( 4.57KB ) Anzahl der Downloads: 31
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Mon. 22. October 2007, 07:00
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Ist das Modul eine komplette Neuentwicklung? Wenn ich nach dem changelog gehe, ja.


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cliff
Beitrag Mon. 22. October 2007, 09:34
Beitrag #3


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.10.2006
Mitglieds-Nr.: 281



Ja ist eine Neuentwicklung

Brauchte ein Sprachwechsel der mehr kann ohne dass man den Modul Code verändert.
Z.B. Sortierung, Fixer Text pro Sprache
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiggr
Beitrag Mon. 22. October 2007, 13:00
Beitrag #4


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 386
Mitglied seit: 12.07.2006
Mitglieds-Nr.: 136



Tolle Sache, vielen Dank!

Wie siehts denn mit den verschiedenen mod_rewrites aus?

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)


--------------------
@bout Kites: Colorful Sky - Typo3
@bout LARP: Orga ohne Namen - Sefrengo
@bout LARP: LARP-Welt - CakePHP
@bout Kites: Rodgauer Workshop - Contao
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cliff
Beitrag Mon. 22. October 2007, 15:08
Beitrag #5


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.10.2006
Mitglieds-Nr.: 281



Werden auch unterstützt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiggr
Beitrag Mon. 22. October 2007, 21:35
Beitrag #6


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 386
Mitglied seit: 12.07.2006
Mitglieds-Nr.: 136



Super, dann muss ich es bald mal testen!

DANKE!


--------------------
@bout Kites: Colorful Sky - Typo3
@bout LARP: Orga ohne Namen - Sefrengo
@bout LARP: LARP-Welt - CakePHP
@bout Kites: Rodgauer Workshop - Contao
Go to the top of the page
 
+Quote Post
davelee
Beitrag Tue. 27. November 2007, 18:50
Beitrag #7


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 170
Mitglied seit: 15.05.2007
Mitglieds-Nr.: 908



ZITAT(cliff @ Mon. 22. October 2007, 15:08) *
Werden auch unterstützt



Ich habe den Sprachwechsler soeben ausprobiert - feine Sache.

Jedoch funktioniert bei mir REWRITE 2 nicht ganz richtig:


Die Links werden folgendermaßen ausgegeben

Deutsch: www.website.com/projekt01/test1/test1&lang=1
Englisch: www.website.com/projekt01/test1/test1&lang=2

jedoch schaffe ich es nicht das die Links mit Sprachkurzeln ausgegeben werden:

Deutsch: www.website.com/projekt01/de/test1/
Englisch: www.website.com/projekt01/en/test1/


Mach ich da irgend etwas falsch?
Wenn ich {rewrite_Key} in der Modul-Konfiguration eingebe passiert auch nichts

Vielen Dank, David

Der Beitrag wurde von davelee bearbeitet: Tue. 27. November 2007, 18:52
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 27. November 2007, 20:12
Beitrag #8


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



hallo david

hast du für die beiden sprachen ein kurzzeichen definiert?

administration-->projekte-->projekt aufklappen-->stift icon (sprache bearbeiten)-->Kurzzeichen für URL- Rewrite..evtl. noch unter redaktion-->seiten unter aktionen «gesprochene urls neue generieren» wählen.

bei mir funktioniert das modul mit mod-rewrite 2.


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bjoern
Beitrag Wed. 28. November 2007, 10:34
Beitrag #9


Administrator
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.092
Mitglied seit: 16.06.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 1



Ich hab mir das Modul jetzt auch mal angeschaut. Das ist wirklich mit Abstand das Beste Sprachauswahlmodul, was es jemals für Sefrengo gab. Einzig zwei Optionen vermisse ich
1) Ein optional zuschaltbares Templateset, welches angezeigt wird, sobald kein individuelles Set für eine Sprache definiert wurde. Oft ist es ja erwünscht, das sich die Sprachnavigation beim anlegen einer neuen Sprache selbst erweitert.
2) Einen Umschalter, wo definiert werden kann, ob offline geschaltete Seiten im Backend angezeigt werden sollen. Ist beim bearbeiten einer mehrsprachigen Seite nervig, wenn alles über den Seitenbaum erledigt werden muss.

Wenn das drinn ist, dann würde ich vorschlagen, dass das Modul in den Core kann.


--------------------
Es wird, es wird...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
davelee
Beitrag Wed. 28. November 2007, 12:16
Beitrag #10


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 170
Mitglied seit: 15.05.2007
Mitglieds-Nr.: 908



Danke für eure Antworten, da ich es nicht geschafft habe das Modul mit Mod-Rewirte 2 zum laufen zu bringen, habe ich jetzt eine abgeänderte Version der Sprachauswahl2 1.5 in Verwendung.

Ich würde jedoch gerne das Modul Sprachauswahl verwenden, ich schaffe es jedoch nicht die Änderungen in dieses Modul zu integrieren.

Die Änderungen in dem Modul Sprachauswahl2 1.5 sind folgende:


Sprachauswahl2 1.5 Original:

QUELLTEXT
// create link
if ( !function_exists('createLinkUrl') ) {
    function createLinkUrl($langId, $newIdCatSide, $isOnline) {
        global $cfg_client, $idcatside, $sess, $view;
        if(isset($view) && $view!="")
    {
    if ("$isOnline" == "1") {
            if ("$newIdCatSide" == "") return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langId.'&view='.$view);
            return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newIdCatSide.'&lang='.$langId.'&view='.$view);
        }
}
else{
  if ("$isOnline" == "1") {
            if ("$newIdCatSide" == "") return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langId);
            return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newIdCatSide.'&lang='.$langId);
        }}
    }
}


Sprachauswahl2 1.5 Abgeänderte Version:

QUELLTEXT
// create link :: modified function
if (!function_exists('createLinkUrl')) {
    function createLinkUrl($langId, $newIdCatSide, $isOnline) {
        global $cfg_client, $idcatside, $sess, $view;
        // backend view
        if (isset($view) && $view != "") {
            if ($isOnline == "1") {
                if ($newIdCatSide == "") {
                    return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langId.'&view='.$view);
                } else {
                    return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newIdCatSide.'&lang='.$langId.'&view='.$view);
                }
            }
        // frontend view
        } else {
            if ($isOnline == "1") {
                if ($newIdCatSide == "") {
                    if (function_exists(rewriteGetPageUrl)) {
                        $linkUrl = rewriteGetPageUrl($idcatside, $langId);
                    } else {
                        $linkUrl = $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langId);
                    }
                    return $linkUrl;
                } else {
                    if (function_exists(rewriteGetPageUrl)) {
                        $linkUrl = rewriteGetPageUrl($newIdCatSide, $langId);
                    } else {
                        $linkUrl = $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newIdCatSide.'&lang='.$langId);
                    }
                    return $linkUrl;
                }
            }
        }
    }
}



Vielleicht habt ihr ja eine Idee wie man das in dieses Modul integrieren kann

Sprachauswahl 3

QUELLTEXT
// create link
if ( !function_exists('createLinkUrl') ) {
    function createLinkUrl($langid, $newidcatside, $is_online) {
        global $cfg_client, $sess, $view;
    
        if (isset($view) && $view!="") {
            if ($is_online == 1) {
                return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langid.'&view='.$view);
            }
        } else {
            if ($is_online == 1) {
                return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newidcatside.'&lang='.$langid);
            }
        }
    }
}



@andi

Deine genannten Einstellungen für die Kurzzeichen waren aktiviert,
kann es sein das der PHP-Safemode etwas damit zutun hat ?


LG David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
renard
Beitrag Wed. 28. November 2007, 19:48
Beitrag #11


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 21



@davelee

Hast du beide Funktionen schon mal ausgetauscht?

Ich hab's probiert und es funktioniert.


Gruß renard
Go to the top of the page
 
+Quote Post
davelee
Beitrag Wed. 28. November 2007, 22:29
Beitrag #12


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 170
Mitglied seit: 15.05.2007
Mitglieds-Nr.: 908



ZITAT(renard @ Wed. 28. November 2007, 19:48) *
@davelee

Hast du beide Funktionen schon mal ausgetauscht?

Ich hab's probiert und es funktioniert.
Gruß renard



Renard, zuerst danke nochmals für deine Modfikation beim der 2er 1.4 Version. wink.gif

Wie meinst du ausgetauscht? ich habe versucht deine Modifikation der 2er 1.4 Version in die 3er Version einzubauen -
Mir ist aber nicht ganzklar was ich dazu ändern muß

LG david
Go to the top of the page
 
+Quote Post
renard
Beitrag Thu. 29. November 2007, 09:42
Beitrag #13


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 21



Wenn du aus dem Modul Output diesen Code Block:

CODE

// create link
if ( !function_exists('createLinkUrl') ) {
function createLinkUrl($langid, $newidcatside, $is_online) {
global $cfg_client, $sess, $view;

if (isset($view) && $view!="") {
if ($is_online == 1) {
return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$idcatside.'&lang='.$langid.'&view='.$view);
}
} else {
if ($is_online == 1) {
return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newidcatside.'&lang='.$langid);
}
}
}
}


gegen diesen:

CODE

// create link :: modified function
if (!function_exists('createLinkUrl')) {
function createLinkUrl($langid, $newidcatside, $is_online) {
global $cfg_client, $sess, $view;
// backend view
if (isset($view) && $view != "") {
if ($is_online == "1") {
return $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newidcatside.'&lang='.$langid.'&view='.$view);
}
// frontend view
} else {
if ($is_online == "1") {
// apache mod_rewrite support = 1
if ($cfg_client['url_rewrite'] == '1') {
$url_rewrite_in = array(
"'(?<!/)".$cfg_client['contentfile']."\?idcat=([1-9][0-9]*)(&|&)lang=([1-9][0-9]?)'",
"'(?<!/)".$cfg_client['contentfile']."\?idcatside=([1-9][0-9]*)(&|&)lang=([1-9][0-9]?)'"
);
$url_rewrite_out = array(
"cat\\1-\\3.html",
"page\\1-\\3.html"
);
$linkUrl = $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newidcatside.'&lang='.$langid);
$linkUrl = preg_replace($url_rewrite_in, $url_rewrite_out, $linkUrl);
// apache mod_rewrite support = 2
} elseif ($cfg_client['url_rewrite'] == '2') {
$linkUrl = rewriteGetPageUrl($newidcatside, $langid);
} else {
$linkUrl = $sess->url($cfg_client["contentfile"].'?idcatside='.$newidcatside.'&lang='.$langid);
}
return $linkUrl;
}
}
}
}


austauschst.

Ich habe die Funktion noch etwas angepasst. Die Links sollten jetzt auch bei mod_rewrite Support = 1 korrekt umgesetzt werden.


Gruß renard
Go to the top of the page
 
+Quote Post
davelee
Beitrag Thu. 29. November 2007, 12:54
Beitrag #14


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 170
Mitglied seit: 15.05.2007
Mitglieds-Nr.: 908



Ich danke dir rengard biggrin.gif

LG David
Go to the top of the page
 
+Quote Post
renard
Beitrag Thu. 29. November 2007, 16:49
Beitrag #15


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 21



@cliff

Erst einmal muss ich Björn zustimmen. Die Umsetzung der Sprachen Konfiguration ist dir ziemlich gut gelungen.

Hast du vor Björns Vorschläge umzusetzen?

Ich hätte auch noch ein paar Änderungsvorschläge:
- Konfiguration mit Tabs
- Automatisierung des mod_rewrite (siehe Funktion weiter oben)

Ich bin gerade dabei, die beiden genannten Änderungen in das Modul einzubauen. Falls du Interesse hast, kann ich die veränderte Version hier posten und du schaust dir das Ganze mal an.


Gruß renard
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cliff
Beitrag Thu. 29. November 2007, 18:49
Beitrag #16


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.10.2006
Mitglieds-Nr.: 281



Hallo, vielen Dank für die Kommentare, Änderungen und Vorschläge.

Überarbeite gerade das Sprachwechsel Modul und bau die Anregungen ein.

Wenn noch jemand noch Vorschläge hat bitte hier Posten.

@renard
Hab dir eine Nachricht gesendet.


Gruß cliff
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Mon. 3. December 2007, 10:23
Beitrag #17


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



hab mir das ganze auch schnell angeschaut (mit dem obigen patch für mod-rewrite)

die ausgabe der links funktioniert für die standard-sprache nur korrekt, wenn in der projektkonfiguration «ID der Standardsprache in URL zeigen» auf 1 steht. möchte man bei der standardsprache keinen sprachkürzel haben und stellt ID der Standardsprache in URL zeigen» auf 0, so wird ein falscher link ausgegeben.

was mich noch interessiert: für was ist das {rewrite_key} in der modulkonfiguration gedacht?


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Mon. 3. December 2007, 10:42
Beitrag #18


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



{rewrite_key} bildet vermutlich das sprachkürzel als solches ab.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Mon. 3. December 2007, 10:56
Beitrag #19


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



das problem ist, dass bei mir {rewrite_key} überhaupt nichts ausgibt und ich wissen wollte, unter welchen voraussetzungen {rewrite_key} etwas ausgibt wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
renard
Beitrag Mon. 3. December 2007, 11:10
Beitrag #20


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 21



@andi

ZITAT
möchte man bei der standardsprache keinen sprachkürzel haben und stellt ID der Standardsprache in URL zeigen» auf 0, so wird ein falscher link ausgegeben.


Wie sieht denn der Link genau aus?


Gruß
renard

Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14.10.19 - 00:01

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.