Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Gründung der Association ist beschlossen!
Skylab
Beitrag Wed. 27. February 2013, 21:54
Beitrag #1


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625



Liebe Sefrengo-Mitglieder,

da die Resonanz für ein Forstbestehen von Sefrengo sehr positiv verlaufen ist und auch – zumindest für den Anfang – erforderliche finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, haben wir beschlossen die Sefrengo-Association zu gründen!
D.h. ob wir uns dann Sefrengo-Association oder anders nennen, werden im Abstimmungsverfahren beschließen.

Erforderlich für die Vereinsgründung als eingetragener Verein (e.V.). ist:

  1. Mindestens 7 Gründungsmitglieder
  2. Notarielle Anmeldung
  3. Eintragung beim Amtsgericht (Kosten Punkt b + c sind ca. € 150,-)
  4. Regelmäßiger Gegenstandswert (Kassenbestand) min. € 3.000,-
  5. Vereinssatzung (Vereinsname, Sitz, Zweck, Aus-/Eintritt von Mitgliedern, Beschlüsse, Vorstand, Mitgliederversammlung usw.)

Die nächsten Schritte:
  1. Zuerst werden im Rahmen einer Videokonferenz mit den Core-Programmierern die nächsten Tage einige Grundsatzfragen geklärt.
  2. Klare Rollenverteilung ist wichtig. Damit es beim Gründungstreffen keine unerwarteten Diskussionen gibt, die „Zeitfresser“ sind, werden wir vorab eine Agenda und evtl. eine PPT erstellen, mit den wichtigsten Infos, Rollen, Aufgaben und Richtung, so dass wir uns beim Treffen gleich mit unseren eigentlichen Themen beschäftigen können. So können offene Fragen vorab schon geklärt werden
  3. Wie bereits angekündigt, müssen wir uns treffen, am besten mit mind. 7 Mitgliedern, die auch die Satzung unterschreiben (was für den Notar erforderlich ist)
  4. Es gibt viel zu besprechen, u.a. zum Verein selbst die o.g. Punkte und auch ganz wichtig, wo der Verein eingetragen werden soll (Stadt).
  5. Das Treffen sollte etwa 2 Tage dauern, davon rechnen wir ca. einen halben Tag für die Vereinsgründung mit Papiererledigungen und Grundsatzfragen hierzu sowie einen halben Tag für das Marketing und einen Tag für die Programmierung
  6. Wichtig wäre auch die Frage, wo das Treffen stattfinden soll. Daher mögen bitte alle diejenigen, die kommen möchten Ihre Herkunftsstadt nennen. So können wir uns nach einer Location umsehen, die einen idealen Kompromiss der Wegstrecke bietet.
  7. Den genauen Termin werden wir danach ermitteln, entweder via doodle oder hier im Forum


Allgemeines:

Derzeit haben wir Spendenzusagen in Höhe von ca. € 8.500,-.
Was geschieht damit?

Zuerst haben wir ca. folgende Anfangskosten:

  • Etwa € 150,- Vereinsgründung
  • € 3.000,- fester Kassenbestand sind min. erforderlich, um den Vereinsregeln gem. notarieller Urkunde zu entsprechen
  • € 150,- Kosten der IP.Board Nutzungslizenz (Foren-System)
  • Ca. € 500,- Eintragung Patentamt einer Marke (spätere Bezeichnung des CMS)


Bis hierher bleiben dann noch ca. € 4.700,- übrig.

Wir hatten angedacht, die Core-Programmierung damit zu finanzieren. Es wird die nächsten Tage – vor dem Gründungtreffen – eine Videokonferenz stattfinden mit den Core-Programmierern. Hier werden einige Grundsatzfragen diskutiert sowie ein Entgelt für die Programmierer besprochen.
Sollte sich herausstellen, dass alle Core-Programmierer unentgeltlich arbeiten würden (was natürlich sehr im Sinne der Community wäre), würden wir vom vorhandenen Budget z.B. die Kost/Logis/Location für Mitgliedsversammlungen finanzieren und Marketingaktivitäten.

Generell gilt, dass wir alles sehr transparent halten möchten und jederzeit das aktuelle Budget und Kosten für o.g. Aktivitäten sauber auf der späteren Homepage der Assoziation dargestellt wird.

In ca. 1-2 Wochen gibt es von unserer Seite weitere Informationen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hennes
Beitrag Thu. 7. March 2013, 15:16
Beitrag #2


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 38
Mitglied seit: 28.09.2006
Mitglieds-Nr.: 260



Genial!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
oberbilker
Beitrag Thu. 7. March 2013, 17:32
Beitrag #3


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 255
Mitglied seit: 05.07.2006
Mitglieds-Nr.: 104



ja, wirklich sehr sehr cool. danke an alle beteiligten für ihren einsatz!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
michl
Beitrag Sun. 10. March 2013, 13:16
Beitrag #4


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 10.03.2013
Mitglieds-Nr.: 2.501



sehr gut!! ....ich kann zwar nicht wirklich etwas konstruktives zur entwicklung beitragen, würde jedoch begrüßen wenn wir alle die seiten (bei mir ca. 10) die mit sefrengo betrieben würden, in die pflicht nehmen. z.b. mit einem jährlichen spendenbeitrag?!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Marko Merl
Beitrag Tue. 12. March 2013, 07:43
Beitrag #5


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 11
Mitglied seit: 12.03.2009
Mitglieds-Nr.: 1.828



Hallo Leute,

Gruendung
Ist es hier egal woher die Leute stammen oder muessen die alle aus Deutschland sein?

Finanzierung
Das klingt mal anstaendig gut die Summe und auch das Thema dass wenn dann ein Treffen finanziert wird anstatt geringen Stundenlohn auszuzahlen finde ich eine gute Loesung!

Wo soll es hin gehen?
Grundsaetzlich finde ich, sollte man auch wissen wohin soll die Reise gehen? Wen soll Sefrengo ansprechen? Soll man damit Geld verdienen? Wie wird die Weiterentwicklung danach finanziert bzw. die Programmierer am Ball gehalten? ...

Ich denke ohne einen Weg fuer die Zukunft, ists Projekt nur ne Frage der Zeit?!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hkuhrt
Beitrag Sun. 7. April 2013, 08:30
Beitrag #6


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 94
Mitglied seit: 01.07.2006
Wohnort: Paderborn
Mitglieds-Nr.: 42



Hallöle aus Paderborn.....

Wo kann ich mich Anmelden? laugh.gif

Gruß
Holger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
firehorse
Beitrag Wed. 24. April 2013, 14:34
Beitrag #7


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 75
Mitglied seit: 29.09.2006
Mitglieds-Nr.: 265



Wahnsinn.
Eigentlich war es nur ein Blick in die Vergangenheit, weshalb ich hier noch einmal reinschaute.

Sehr positiv und ich werde auch gerne Werbung für Euch, diesen Verein, machen.
Gleich mal bei den Redaktionen der Fachblätter anklingel. Denn ganz so unbekannt war und ist Sefrengo nun ja doch nicht.

Bevor ich hier und jetzt irgendetwas verspreche - außer eben zitiertes - wünsche ich Euch allen erst einmal viel Erfolg und ich werde mich hier auf dem Laufenden halten. Ehrensache.

Gruß
Firehorse
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15.11.19 - 17:01

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.