Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V  < 1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> Sefrengo Serfertransfer-Wizard
andi
Beitrag Sat. 16. June 2007, 18:25
Beitrag #21


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



kopierst du auch die beiden «vorgeschlagener neuer wert» felder jeweils in «pfad zum backend» resp. «html-pfad zum backend».
wie es mir ist, werden die vorgeschlagenen werte nicht übernommen sondern müssen, falls richtig, in das textfeld oberhalb des vorgeschlagenen wertes eingesetzt werden.


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_bkm_*
Beitrag Sat. 16. June 2007, 18:25
Beitrag #22





Guests






ZITAT(Ute @ Sat. 16. June 2007, 18:51) *
Wieder schlägt er im Bereich System die richtigen Pfade vor

Sicher ?
Systemeinstellungen
Pfad zum Backend => genau das sagt (oder passiert) laut Deiner Fehlermeldung bei einem falschen Pfad
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Sun. 17. June 2007, 11:16
Beitrag #23


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Hallo andi, Hallo bkm,

ihr seid meine Retter! Ich hatte den Dialog im Servertransfer-Wizard missverstanden, ich habe gedacht, dass er den vorgeschlagenen Pfad selber einträgt. Jetzt nachdem ich den vorgeschlagenen Pfad in "Pfad zum Backend" eingetragen habe, funktioniert es!

Einen ganz herzlichen Dank an Euch beide!

LG
Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sun. 17. June 2007, 12:39
Beitrag #24


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



kein problem ute. bin beim ersten mal auch darauf reingefallen und habe allerlei getestet :-)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MaZderMind
Beitrag Wed. 4. July 2007, 12:03
Beitrag #25


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 680
Mitglied seit: 09.08.2006
Wohnort: nähe Mainz
Mitglieds-Nr.: 182



Hi
Wie wäre es damit, wenn ich hinter den "Vorgeschlagenen Wert" noch einen "Übernehmen button" setze, der den Pfad in das jeweilige Textfeld überträgt?

Gruß, Peter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Wed. 4. July 2007, 12:11
Beitrag #26


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



edit:

sorry, vielleicht sollte ich demnächst die Thread einfach bis zum Ende durchlesen und dann erst posten... blink.gif


--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Wed. 4. July 2007, 12:28
Beitrag #27


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



hallo peter

hört sich vernünfig an. hinter jedes textfeld einen button «pfad übernehmen» und am schluss der felder evtl. ein «alle pfade übernehmen».

gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
outline4
Beitrag Thu. 5. July 2007, 02:56
Beitrag #28


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 116
Mitglied seit: 30.11.2006
Wohnort: CH - Bern
Mitglieds-Nr.: 431



hallo MaZderMind

du bist mein held des tages - besser gesagt der nacht
das hat sowas von wunderbar geklappt!

thanks a lot!

war am anfang ein bisschen verwirrt mit wie was wo genau hinkopieren, aber schlussendlich isses ja irgendwie logisch...

*s*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 15:18
Beitrag #29





Guests






Ich hoffe, dass ich noch eine Antwort bekomme, wenn ich hier poste...?
Ich habe ein Dump meiner DB erstellt, weiß jetzt allerdings nicht, wie ich die bei meinem Provider (strato) aufspielen soll???

Könnt ihr mir da helfen. Kann nur eine DB verwenden.

Danke euch.

Manualfaktur (Leider weiß ich eben nicht immer, wo was steht wink.gif )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 23. October 2007, 15:23
Beitrag #30


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



hat strato phpmyadmin?

falls ja:
  1. im admin-bereich datenbank erstellen
  2. phpmyadmin öffnen
  3. datenbank auswählen
  4. importieren (gesicherte datei auswählen)


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 15:55
Beitrag #31





Guests






ZITAT(andi @ Tue. 23. October 2007, 16:23) *
hat strato phpmyadmin?

falls ja:
  1. im admin-bereich datenbank erstellen
  2. phpmyadmin öffnen
  3. datenbank auswählen
  4. importieren (gesicherte datei auswählen)
gruss andi



Hat phpmyadmin.
Ich komme aber mit dem Import nicht klar.
Es kommt die Meldung, das keine Tabellen vorhanden sind...

Mach ich bei der Dump-Erzeugung was falsch?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 23. October 2007, 16:02
Beitrag #32


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



ZITAT(manualfaktur @ Tue. 23. October 2007, 16:55) *
Mach ich bei der Dump-Erzeugung was falsch?

höchstwahrscheinlich: erzeugst du den dump auch mit phpmyadmin? also datenbank in phpmyadmin auswählen, dann auf den exportlink?
sind die mysql-versionen die gleichen?

gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 16:08
Beitrag #33





Guests






ZITAT(andi @ Tue. 23. October 2007, 17:02) *
höchstwahrscheinlich: erzeugst du den dump auch mit phpmyadmin? also datenbank in phpmyadmin auswählen, dann auf den exportlink?
sind die mysql-versionen die gleichen?

gruss andi


Ja erzeuge Dump auch mit phpmyadmin.
Export und dann kommt die Auswahlmöglichkeit SQL und andere Datenformate.
Hier nehm ich SQL und geh dann auf Senden und OK.

MySOL-Versionen sind unterschiedlich: 5.0.45 (strato) und 5.0.18 (xampp)

Schönen Dank schonmal (wieder wink.gif )

Muss ich bei SQL-Optionen usw. was beachten?

Der Beitrag wurde von manualfaktur bearbeitet: Tue. 23. October 2007, 16:11
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 23. October 2007, 16:18
Beitrag #34


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



mh, nun, bis anhin musste ich höchstens den kompatibilitätsmodus auf mysql40 einstellen, was bei dir aber nicht der fall sein sollte.
hast du mal versucht, die datenbank als zip oder gzip zu exportieren?

gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 16:46
Beitrag #35





Guests






ZITAT(andi @ Tue. 23. October 2007, 17:18) *
hast du mal versucht, die datenbank als zip oder gzip zu exportieren?



werde ich gleich mal testen. ansonsten werde ich wohl alles nochmal machen ( mad.gif )
geht mittlerweile wohl schneller als alles auszuprobieren.

Danke nochmal biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 17:00
Beitrag #36





Guests






Bekomme bei beiden eine Fehlermeldung.
Bei gzip folgende:

Server: xxx.strato.de
Fehler

SQL-Befehl:

-- phpMyAdmin SQL Dump
-- version 2.7.0-pl1
-- http://www.phpmyadmin.net
--
-- Host: localhost
-- Erstellungszeit: 23. Oktober 2007 um 17:45
-- Server Version: 5.0.18
-- PHP-Version: 5.1.1
--
-- Datenbank: `sefrengo`
--
-- --------------------------------------------------------
--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `cms_backendmenu`
--
CREATE TABLE `cms_backendmenu` (
`idbackendmenu` int( 11 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`parent` int( 11 ) NOT NULL default '0',
`idclient` int( 11 ) NOT NULL default '0',
`sortindex` int( 11 ) default NULL ,
`entry_langstring` varchar( 63 ) COLLATE latin1_general_ci NOT NULL default '',
`entry_url` varchar( 255 ) COLLATE latin1_general_ci NOT NULL default '',
`url_target` enum( 'single', 'frame' ) COLLATE latin1_general_ci NOT NULL default 'single',
`entry_validate` varchar( 255 ) COLLATE latin1_general_ci default NULL ,
PRIMARY KEY ( `idbackendmenu` ) ,
KEY `idclient` ( `idclient` )
) ENGINE = MYISAM DEFAULT CHARSET = latin1 COLLATE = latin1_general_ci AUTO_INCREMENT =32

MySQL meldet: Dokumentation
#1046 - No database selected
[ Zurück ]


Kann man hier erkennen, was ich falsch mache?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 23. October 2007, 17:24
Beitrag #37


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



ehm, du hast vor dem importieren der datenbank in phpmyadmin schon ganz links eine datenbank ausgewählt, oder?


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Tue. 23. October 2007, 17:30
Beitrag #38





Guests






ZITAT(andi @ Tue. 23. October 2007, 18:24) *
ehm, du hast vor dem importieren der datenbank in phpmyadmin schon ganz links eine datenbank ausgewählt, oder?
gruss andi



ja...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 23. October 2007, 19:59
Beitrag #39


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



such mal bei google. dann kommt z.b. sowas zum vorschein.

scheint zumindest in den meisten fällen ein anwenderfehler zu sein :-)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_manualfaktur_*
Beitrag Wed. 24. October 2007, 09:50
Beitrag #40





Guests






ZITAT(andi @ Tue. 23. October 2007, 20:59) *
such mal bei google. dann kommt z.b. sowas zum vorschein.

scheint zumindest in den meisten fällen ein anwenderfehler zu sein :-)


Hab alles was unter "sowas" steht gemacht... ohne Erfolg.
Hab hier Angehängte Datei  versuch1.zip ( 3.06MB ) Anzahl der Downloads: 7
ein Filmchen (avi) von meinem Bildschirm gemacht von dem Versuch DB zu importieren.
Vielleicht sieht man ja den Fehler, den ich mache.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 30.11.22 - 09:14

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.