Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

2 Seiten V   1 2 >  
Closed TopicStart new topic
> Artikelsystem v00.09.09, Artikelsystem 1.0 beta 1
amk
Beitrag Sat. 19. January 2008, 18:18
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Plugin-Name:
Artikelsystem v00.09.09 (v1.0 beta 1)

Status:
beta


Bechreibung:
Ein Plugin zur Verwaltung von frei definierbaren Artikeln (z.B. News,
Presse-Meldungen aber auch Produktverzeichnisse u.v.a.m.) ... inkl.
Ausgabemodul zur Listen- und Detail-Darstellung der Artikel auf
Websites.

Features:
- Unbegrenzte Anzahl von Bilder, Dateien, Links pro Artikel
- 10 freidefinierbare Felder (Textzeile, Text, formatierbarer Text, Auswahl von Werten)
- Artikelkategorien mit optionaler Mehrfachzuordnung pro Artikel
- Unterstützt mehrsprachige Websites
- Suchfunktion mit Logik-features
- Vielfältig konfigurierbar bzgl. Artikel-Eingabe/-Verwaltung und -Ausgabe.

Autor(en):
Alexander M. Korn (amk) (V00.01.00-V00.09.09)
Holger Stitz (Terminkalender V1.2.5 - als Basis)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.01 (Sefrengo 1.4 beta 2)

Installation:
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Administration->
Plugins". Wechseln Sie dort in den Bereich "Plugin importieren"). Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsplugin"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Plugin in das CMS importiert. Das Plugin ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.

Dokumentation:
keine vorhanden

CODE
00.09.09 (1.0 beta 1) - first offical release - 2008-01-19
------------------------------------------------------------------------------------------------
! test it!!!

Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note




ich freue mich über unterstützung

ihr verbessert damit die chance einer weiterentwicklung der software durch mich

PAYPAL SPENDE - www.tiefexzeitlos.de (button nutzen)

MEIN AMAZON WUNSCHZETTEL


wer ggf. als sponsor in den modulinfos (readme/forum) genannt werden möchte kann mir das mitteilen!

p.s.: es ist mir möglich, bei einer unterstützung durch firmen etc., eine rechnung mit ausgewiesener mwst. anzufertigen.





ACHTUNG:
alle vorab-tester der versionen 0.9.0-0.9.5 (nun das sind ja nicht so viele wink.gif ) - ich habe mir eine update-funktion bzw. ein converter-script gespart welches die alten bilder-, datei-, link-bestände ins neue system konvertiert. schickt mir bitte einen dump der "cms_plug_articlesystem"-tabelle und ich bastel euch eine entsprechende tabelle "cms_plug_articlesystem_elements" welche mit dieser version 0.9.9 neu eingeführt wurde und alle bilder, dateien und links verwaltet.

ausserdem haben sich im modul einige elemente verändert (schreibweise) - bitte die hilfetexte-beachten und die templates entsprechend anpassen.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Artikelsystem_v00_09_09.zip ( 429.22KB ) Anzahl der Downloads: 20
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sat. 19. January 2008, 18:26
Beitrag #2


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



soooooo raus mit dem dingens hier ...

... ich hoffe es fliegt niemandem um die ohren und die bug's und fehler-meldungen halten sich bei euch in grenzen! wink.gif

bei fehlern bitte möglichst klar und deutlich erklären wann, was, warum schief geht.



mir fehlt die lust und laune heute viel zu erklären ... vielleicht später mehr ...

wer den Terminkalender kennt wird mit dem Artikelsystem gewiss klar kommen.

einiges bedarf vielleicht einer genaueren erklärung, aber probiert doch erstmal rum! smile.gif

viel spass damit!



--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sat. 19. January 2008, 18:50
Beitrag #3


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



seeeehr coole sache, danke. darauf habe ich schon länger gewartet. was mir nach einem kurzen test aufgefallen ist:
  • gibt es eine möglichkeit, die kategorien in einer unsortierten liste auszugeben?
  • wie einfach wäre es, kategorien, suchfeld usw in ein eigenes modul auszulagern? (um z.b. diese dinge in eine sidebar unterzubringen)


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Sat. 19. January 2008, 18:58
Beitrag #4


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(andi @ Sat. 19. January 2008, 18:50) *
seeeehr coole sache, danke. darauf habe ich schon länger gewartet. was mir nach einem kurzen test aufgefallen ist:
  • gibt es eine möglichkeit, die kategorien in einer unsortierten liste auszugeben?


du meinst als art navigation oder einfach nur so?
ZITAT(andi @ Sat. 19. January 2008, 18:50) *
  • wie einfach wäre es, kategorien, suchfeld usw in ein eigenes modul auszulagern? (um z.b. diese dinge in eine sidebar unterzubringen)
  • gruss andi


    ja schon recht einfach. aktuell sind halt alle funktionalitäten auf das modul und jene entsprechende ausgabe beschränkt.

    grundsätzlich gibt es mit dem routing im artikelsystem-modul ja auf jedenfall schonmal die möglichkeit eine seitennavigation mit der artikel-ausgabe zu kombinieren und so bspw. auf verschiedenen seiten verschiedene kategorien aufzulisten.

    ... ich weiss ich weiss - bzgl. modul gibt's noch einiges zu erledigen wink.gif


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    andi
    Beitrag Sat. 19. January 2008, 19:45
    Beitrag #5


    purist
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.525
    Mitglied seit: 30.06.2006
    Wohnort: luzern (schweiz)
    Mitglieds-Nr.: 16



    ZITAT(amk @ Sat. 19. January 2008, 18:58) *
    du meinst als art navigation oder einfach nur so?

    jap, als navigation..., war schon beim newssystem gefragt

    ZITAT(amk @ Sat. 19. January 2008, 18:58) *
    ja schon recht einfach. aktuell sind halt alle funktionalitäten auf das modul und jene entsprechende ausgabe beschränkt.

    sehr schön. dann hoffe ich mal, dass sich die kenner hier einbringen werden :-)

    ZITAT(amk @ Sat. 19. January 2008, 18:58) *
    ... ich weiss ich weiss - bzgl. modul gibt's noch einiges zu erledigen wink.gif

    schon klar, tjaja, die zeit die zeit


    was ich mir fast als erstes wünschen würde wäre eine kommentarfunktion :-). mit einer listennavigation der kategorien liesse sich so schon ein kleiner blog erstellen (was ich mir wünschen würde tongue.gif )

    gruss andi


    --------------------
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    STam
    Beitrag Sat. 19. January 2008, 19:56
    Beitrag #6


    Advanced Member
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 541
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Mitglieds-Nr.: 8



    Hi,

    das ganze kommt dem schon sehr nahe was ich gerade Suche smile.gif

    Ich hätte da noch ein paar Features die wichtig und bezahlbar wären.

    - Rechteabhängige Darstellung der Artikel
    zB: Zusatzinfos oder Downloads zum Artilkel erst nach Anmeldung

    - Einrichtung von Rechteabhängigen Redaktionsbereichen
    zB: Gruppe A kann nur Artikelgruppe/Kategorie 'Neuheiten' bearbeiten

    - Statistikauswertungen zum Artikel mit Abschlußbewertung
    zB: Besucher hat Artikel x gesucht dann xy angeschaut und Datei xyz.info runtergeladen
    oder das Kontaktformular genutzt

    - Zusätzliche Kommentare/Kontakformular pro Artikel mit unterschiedlichen Empfängern

    - Follow-Up integration in ein Bestellsystem

    - Phonetisch/unscharfe Suche/Trefferauswerttung
    zB: Treffer auch bei Rechtschreibfehlern

    - In/Exportschnittstelle und CSS-Druckvorlagen
    zB: Export als Artikel-Katalog in Pdf, automatische Datenimports über ein Script oder XML-Schnittstelle

    - Automatische Verschlagwortung der Artikel im Client
    zB: Artikel x findet sich wieder in einer News, dann dazu den Link autm. im News-Text generieren

    Nicht wenig und teilweise bestimmt auch sehr spezielle Features die vieleicht auch Sinn als eigenständige Lösung geben.
    Gerne können diese Features finanziell Unterstützt werden. Bei Interesse bitte per Mail.

    Gruss
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Sat. 19. January 2008, 20:28
    Beitrag #7


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    @andi:

    ja also eine kommentar-funktion ist gar nicht mal so schwierig - würden als elemente verwaltet werden können, wie auch die bilder, dateien und links. das habe ich recht flexibel angelegt (hoffe ich).

    @STam:

    ja also ob das bezahlbar ist?! ... wer weiss das schon so genau. wink.gif

    für allgemein wichtig halte ich eine phonetisch/unscharfe suche/trefferauswertung nicht.

    eine rechteabhängigkeit bzgl. artikeln lässt sich auch leicht mit entsprechenden artikelkategorien und abbildung dieser und jener kategorien auf geschützten sf-seiten realisieren. natürlich nicht bzgl. elementen eines artikels - aber generell bzgl. artikeln und der der detail-ansicht.

    solltest du spezielle features für projekte zu einem bestimmten zeitpunkt benötigen kannst du mich gern anmailen - ansonsten sicherlich gut ein paar ideen zu sammeln ... export ist sicherlich gut und wichtig, verschlagwortung ebenso, genauso wie kommentare.


    ich habe allerdings noch andere dinge im kopf (die weniger speziell aber sehr wichtig sind) und das nächste was folgt wird erstmal ein rss-features sein (weil schon länger von anderer seite gefordert) ... und wie andi schon richtig bemerke eine flexiblere möglichkeit kategorien und zeitpunkte (jahre, monate) anzusteuern ist auch eine ganz primär wichtige sache ... allerdings kann das noch ein paar "tage" dauern ...


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    STam
    Beitrag Sat. 19. January 2008, 20:59
    Beitrag #8


    Advanced Member
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 541
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Mitglieds-Nr.: 8



    Uii,

    ich hoffe das war keine Vorababsage...
    Ich mich kurz zu halten, ja ich habe interesse an diesen Entwicklungen.
    Ich wollte mich ja im BUERO GRASGRUEN melden doch die Seite crasht im IE 7... kein Kontaktformular?
    Ich habs dann doch mit dem Firefox geschaft smile.gif
    Wie gesagt, wenn du Zeit und Interesse hast muss man sehen wie man da zusammenkommt.

    P.S.:
    Was bezahlbar ist oder nicht solltest du deinen Kunden doch lieber selbst überlassen wink.gif
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    gunwalt
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 12:20
    Beitrag #9


    Advanced Member
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.126
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Mitglieds-Nr.: 7



    @amk: Klasse gelöst finde ich die Sache mit der Mehrfachauswahl von Datei.

    QUELLTEXT
    #articlesystem rechte
    INSERT INTO {table_prefix}values VALUES ('', 0, 0, 'user_perms', 'area_plug_articlesystem', '1', NULL, NULL, '1', 10, 'group_area_plug_articlesystem_1', '', 'txt', NULL, NULL, 0);
    INSERT INTO {table_prefix}values VALUES ('', 0, 0, 'user_perms', 'area_plug_articlesystem', '2', NULL, NULL, '2', 20, 'group_area_plug_articlesystem_2', '', 'txt', NULL, NULL, 0);

    # Sprachstring fuer Rechte
    INSERT INTO {table_prefix}values VALUES ('', 0, 0, 'lang', 'group_area_plug_articlesystem', '', '', '', 'Bereich Redaktion / Artikelsystem betreten/bearbeiten', 0, NULL, NULL, 'txt', NULL, NULL, 0);
    INSERT INTO {table_prefix}values VALUES ('', 0, 0, 'lang', 'group_area_plug_articlesystem_2', '', '', '', 'Einstellungen verwalten', 0, NULL, NULL, 'txt', NULL, NULL, 0);


    Wofür wird die group_area_plug_articlesystem_1 bei den Rechten benötigt? In der vorherigen Version stand da der Veranstalter drin.

    Im Modul kriege ich die {month_form} nicht ans Laufen. Es wird immer etwas angezeigt, auch wenn ich in die Vergangenheit gehe, in der der gar nichts eingetragen ist.



    --------------------
    ------
    Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 13:28
    Beitrag #10


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    ZITAT(STam @ Sat. 19. January 2008, 20:59) *
    Uii,
    ich hoffe das war keine Vorababsage...

    unsinn

    ZITAT(STam @ Sat. 19. January 2008, 20:59) *
    Ich wollte mich ja im BUERO GRASGRUEN melden doch die Seite crasht im IE 7... kein Kontaktformular?

    Ich habs dann doch mit dem Firefox geschaft smile.gif


    danke für den hinweis - ja die site kommt langsam in die jahre (zumindest ist sie visuell aber recht zeitlos wink.gif )
    irgendwie hat sich die alte flash-detection nicht so gut mit dem IE7 vertragen. dadurch kam's wohl zum js-error .... ist korrigiert (hoffentlich)

    ZITAT(STam @ Sat. 19. January 2008, 20:59) *
    Wie gesagt, wenn du Zeit und Interesse hast muss man sehen wie man da zusammenkommt.


    logo

    ZITAT(STam @ Sat. 19. January 2008, 20:59) *
    P.S.:
    Was bezahlbar ist oder nicht solltest du deinen Kunden doch lieber selbst überlassen wink.gif


    ja aber ich muss die preise machen - bin da aber recht flexibel wink.gif


    ______________

    ZITAT
    Klasse gelöst finde ich die Sache mit der Mehrfachauswahl von Datei.


    danke wink.gif

    ZITAT
    Wofür wird die group_area_plug_articlesystem_1 bei den Rechten benötigt? In der vorherigen Version stand da der Veranstalter drin.


    gute frage ... wohl weniger wink.gif

    ZITAT
    Im Modul kriege ich die {month_form} nicht ans Laufen. Es wird immer etwas angezeigt, auch wenn ich in die Vergangenheit gehe, in der der gar nichts eingetragen ist.


    diese monatsauswahl ist quark. ich weiss. sie zeigt immer die letzten 12monate an und springt dann in den jeweiligen monat, ganz unabhängig davon ob einträge vorhanden sind. dabei wird auch nicht die eingestellte standard-zeitspanne berücksichtig.

    ich denke hier wird zur final noch was passieren.


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 13:45
    Beitrag #11


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    grundsätzlich habe ich persönlich auch noch ein paar feature-ideen die mittelfristig wohl kommen werden
    • mehrfachauswahl für select-freifeld-typ
    • ein neuer freifeld-typ: eine kombination aus select und eingabefeld. jeder neu eingebene wert, füllt das select-element mit werten. somit müssen sich in den artikeln wiederholende angaben nicht bei jedem artikel neu eingeben werden.
    • ausgabe des redakteurs des artikels
    • auswahl-umkehren button für die auswahl von bilder dateien links und vielleicht ein paar kleine js-helfer-buttons für die sortierungsindizies
    • trennung der einstellungsrubriken (entweder per js oder per php) damit dieses speichern-button-usability-chaos ein ende hat
    • artikel-suche auf die bild-, datei-, link-inhalte ausweiten.
    • SF-suchmodul für das artikelsystem anpassen/erweitern.
    • rss-ausgabe (vielleicht als seperates modul)



    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    feniweb
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 18:26
    Beitrag #12


    Advanced Member
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 627
    Mitglied seit: 30.06.2006
    Mitglieds-Nr.: 25



    Hallo amk

    Wow, danke für das erstklassige Plugin/Modul das sind ja mehrer 10'000 Codezeilen. ohmy.gif

    Wie „andi“ würde ich auch sehr begrüssen die Kategorien als eigenständige Navigation ausgeben zu können und evtl. Unterkategorien anlegen zu können.
    Auch die SF-Suchfunktion auf das Artikelsystem anzupassen finde ich sehr wichtig.
    Es gäbe natürlich noch viele Ideen und Wünsche…

    Wie steht es damit diese Einzelnen Artikel in andere Seitenteile zu integrieren? Dan währe das ein Artikelverwaltungssystem und tauglich zum universal Einsatz.

    erste kurz Testprobleme
    - Beim Feld „Auswahl von Werten“ erhalte ich keine Auswahl an Werten. Wie muss da die Eingabe der Werte Aussehen? Evtl. in Einstellung ein Beispiel einfügen wie die Syntax aussieht.
    - Irgendwie bekomme ich kein Bild angezeigt in der Übersichtsseite. Im Ausgabe-Templates unter Liste-Zeile habe ich {images} so eingefügt.

    QUELLTEXT
    <td valign="top">
                {images}{if_text}
                <a href="{url}">{title}</a><br/>
                <small>{chop}{text}{/chop}</small>
                {/if_text}
                {if_not_text}
                {title}
                {/if_not_text}
            </td>


    Wenn das ganze auch für einen kleinen Shop gedacht ist, währe das natürlich absolut genial.

    Nochmals Danke.

    Gruss

    Gruss


    --------------------
    feniweb
    _____________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 18:57
    Beitrag #13


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    ZITAT(feniweb @ Sun. 20. January 2008, 18:26) *
    Hallo amk

    Wow, danke für das erstklassige Plugin/Modul das sind ja mehrer 10'000 Codezeilen. ohmy.gif


    also ich hab jetzt nicht gezählt ... wenn du's sagst wird's schon stimmen. wink.gif

    ZITAT(feniweb @ Sun. 20. January 2008, 18:26) *
    Wie steht es damit diese Einzelnen Artikel in andere Seitenteile zu integrieren? Dan währe das ein Artikelverwaltungssystem und tauglich zum universal Einsatz.


    bitte genauer erläutern - mit dem modul integriert man doch schon artikel in seitenteile ... !?

    ZITAT(feniweb @ Sun. 20. January 2008, 18:26) *
    erste kurz Testprobleme
    - Beim Feld „Auswahl von Werten“ erhalte ich keine Auswahl an Werten. Wie muss da die Eingabe der Werte Aussehen? Evtl. in Einstellung ein Beispiel einfügen wie die Syntax aussieht.
    - Irgendwie bekomme ich kein Bild angezeigt in der Übersichtsseite. Im Ausgabe-Templates unter Liste-Zeile habe ich {images} so eingefügt.


    bugs bestätigt - sorry ... wird in kürze gefixt.


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    feniweb
    Beitrag Sun. 20. January 2008, 23:24
    Beitrag #14


    Advanced Member
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 627
    Mitglied seit: 30.06.2006
    Mitglieds-Nr.: 25



    Hallo amk

    Hier ein screen der Plugindatei letzte Zeile steht bei 36911
    Angehängte Datei  Zuschneiden.jpg ( 136.88KB ) Anzahl der Downloads: 35


    ZITAT
    bitte genauer erläutern - mit dem modul integriert man doch schon artikel in seitenteile ... !?


    Ja, aber nur mit dem Modul "Artikelsystem (0.9.9)"

    Wenn man z.B. vom ContentFlex aus einen x belibigen Artikel über ID und Kategorie auswählen könnte und so auf jeder Seite x belibig ausgeben könnte. So könnte man Texte auch mehrfach auf einer Website ausgeben oder sogar nach Datum Ausgeben usw. Ich denke du hast da für SF eine Plugin/Modul kreiert das neue Möglichkeiten eröffnet, ich denke da sind fast keine grenzen gesetzt.

    Das würde auch einer eher schwehrfälligen Seitenaufbau-Verwaltung entgegenkommen.

    Kategorie-Routing

    Beziehen sich die idcat und idcatside auf die Ordner und Seiten der Seiten Verwaltung oder auf Kategorien und Artikel?

    Gruss


    --------------------
    feniweb
    _____________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 00:20
    Beitrag #15


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    ZITAT(feniweb @ Sun. 20. January 2008, 23:24) *
    Wenn man z.B. vom ContentFlex aus einen x belibigen Artikel über ID und Kategorie auswählen könnte und so auf jeder Seite x belibig ausgeben könnte. So könnte man Texte auch mehrfach auf einer Website ausgeben oder sogar nach Datum Ausgeben usw. Ich denke du hast da für SF eine Plugin/Modul kreiert das neue Möglichkeiten eröffnet, ich denke da sind fast keine grenzen gesetzt.

    Das würde auch einer eher schwehrfälligen Seitenaufbau-Verwaltung entgegenkommen.


    wäre ne idee und im prinzip leicht machbar. hm ...


    ZITAT(feniweb @ Sun. 20. January 2008, 23:24) *
    Kategorie-Routing

    Beziehen sich die idcat und idcatside auf die Ordner und Seiten der Seiten Verwaltung oder auf Kategorien und Artikel?


    das ist doch im modul erklärt. auch artikel-kategorien haben id's - jene sind im modul bei der kategorie-auswahl (ausgabeoptionen erste option) abzulesen.

    sofern du also "idcat:13 > 1" beim kategorie-routing einstellst, werden innerhalb des sf-ordner (idcat 13) ausschliesslich artikel gelistet, welche der artikelkategorie mit der id 1 zugeordnet sind.


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    Guest_summerbrother_*
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 08:32
    Beitrag #16





    Guests






    Good Job...

    Wieder einmal ein Meilenstein für Sefrengo vom Alex. Danke schön.

    Im Augenblick finde ich die config-Datei für den Tiny nicht, ich habe Tomaten auf den Augen. Den Tiny selber habe ich schon im Projekt
    erzeichnis gefunden. 
    Hat mal jemand einen Tip wo ich die <br> to <p> z.B. umstellen kann ?

    Dessweiteren unterstütze ich den Wunsch nach einer Navigation aus Kategorien.
    Vielen Dank.
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    andi
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 08:50
    Beitrag #17


    purist
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.525
    Mitglied seit: 30.06.2006
    Wohnort: luzern (schweiz)
    Mitglieds-Nr.: 16



    analog terminkalender wirst du in der datei «backend/plugins/artivlesystem/tpl/standard/tpl.article_edit.php» ab zeile 91 fündig.

    langsam finde ich die konfiguration der wysiwyg-editor nicht mehr ganz glücklich:
    • die editor müssen mehrmals konfiguriert werden (sf-intern, terminkalender, artikelsystem)
    • wer nicht auf tinymce setzt, hat unterschiedliche wysiwyg-editor im einsatz (da fck-editor als standard)
    • der editor muss mehrmals geladen werden
    gibt es keine schnittstelle, mit welchem der wysiwyg-editor zentral verwaltet werden kann und die einzelnen module/plugins zugreifen können? falls nein: diese schnittstelle wäre wohl ein sehr wichtig für die zukunft, damit das ganze nicht im chaos endet.


    gruss andi


    --------------------
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    amk
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 09:11
    Beitrag #18


    TRAIL AND ERROR SPECIALIST
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.706
    Mitglied seit: 27.06.2006
    Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
    Mitglieds-Nr.: 9



    nein es gibt keine schnittstelle ... aber ich kann mich dem "sehr wichtig" auch nur bedingt anschliessen. ich halte es für nicht sooo wichtig - klar - ideal ist die lösung nicht, dass mehrere tinymce-verzeichnisse existieren - aber ich kann nicht davon ausgehen, dass die leute tinymce als erweiterung einsetzten oder einsetzten müssen um im plugin einen editor nutzen zu können. andererseits fehlt mir lust und zeit den fck einzubinden - zumal ich ihn hässlich finde und er merklich langsamer beim laden/bei der initialisierung ist.


    --------------------
    cheers, Alex
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    andi
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 09:20
    Beitrag #19


    purist
    ********

    Gruppe: AdvancedMembers
    Beiträge: 1.525
    Mitglied seit: 30.06.2006
    Wohnort: luzern (schweiz)
    Mitglieds-Nr.: 16



    amk, das ist mir alles klar. ich denke, du hast mich auch falsch verstanden. es ist ok, wie es ist, man kann den tiny nicht voraussetzen.
    mir ging es um eine universelle lösung, welche im grunde genommen nichts mit einem einzelnen plugin zu tun hat. im cms sollte in den grundeinstellungen eingestellt werden können, welcher editor für alle wysiwyg-anwendungen gebraucht werden soll. aber das ganze ist nur wunschkonzert von einem anwender, welcher den technischen aufwand nicht einschätzen kann laugh.gif

    gruss andi


    --------------------
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post
    Guest_bkm_*
    Beitrag Mon. 21. January 2008, 13:30
    Beitrag #20





    Guests






    bei dem thema editor , js, etc. und einer schnittstelle für module & plugins bist da wieder bei
    @stam's fr, was irgendwie in sf fehlt ohne code mehrfach einzubinden.
    http://forum.sefrengo.org/index.php?showtopic=1035
    http://forum.sefrengo.org/index.php?showtopic=910
    Go to the top of the page
     
    +Quote Post

    2 Seiten V   1 2 >
    Closed TopicStart new topic
    1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
    0 Mitglieder:

     



    RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 9.12.19 - 15:13

    Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
    Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.