Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Class Include
Chregu
Beitrag Thu. 31. May 2007, 17:22
Beitrag #1


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 334
Mitglied seit: 10.07.2006
Wohnort: luzern (Schweiz)
Mitglieds-Nr.: 128



Hallo Zusammen

Kann mir jemand sagen, wie ich am einfachsten einen Include von den Standardklassen von Sefrengo in meine neuen Pluginklasse mache?
Danke für die Hilfe.

gruss
chris
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bjoern
Beitrag Fri. 1. June 2007, 12:09
Beitrag #2


Administrator
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.092
Mitglied seit: 16.06.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 1



Also die API Objekte kannst Du so ansprechen (Im Testfall hier wird die WebRequest- Klasse geladen):

$sf_wr =& $GLOBALS['sf_factory']->getObject('HTTP', 'WebRequest');
$extracted = $sf_wr->getVal('testval');

Wenn Du den Sefrengokern in ein vom komplett von Sefrengo losgelöstes Plugin einbinden willst, musst Du die Datei "backend/inc/inc.init_external.php" einbinden. Damit bindest Du den Core in Deine Anwendung ein.


--------------------
Es wird, es wird...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
duffy
Beitrag Sun. 11. November 2007, 20:21
Beitrag #3


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 112
Mitglied seit: 31.08.2006
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 219



ZITAT(bjoern @ Fri. 1. June 2007, 12:09) *
$sf_wr =& $GLOBALS['sf_factory']->getObject('HTTP', 'WebRequest');
$extracted = $sf_wr->getVal('testval');


Basierend darauf habe ich versucht die ID des Rootordners meines aktuellen Ordners auszugeben und bin leider gescheitert. Kann mir einer sagen wo der Fehler liegt:

Im Layout habe ich folgende Ausgabe gemacht:
CODE
<CMSPHP>
$sideInfo =& $GLOBALS['sf_factory']->getObject('PAGE', 'Catinfos');
echo $sideInfo->getRootParent($idcat);
</CMSPHP>


Die Id die mir zurück gegeben wird, ist immer die aktuelle $idcat, obwohl es ein Ordner ist, der nicht auf der obersten Ebene liegt. Dann habe ich mir innerhalb des Objekts $sideInfo mal das Array $this->data['data'] ausgegeben und dieses war leer. Wird das Objekt nicht korrekt initialisiert?

Temporäre Lösung war dann eine eigene Funktion: (hier mit Rückgabe des Namens des Rootordners)
CODE
function getRootName($id)
{
global $con_tree;
if($con_tree[$id]['parent'] != "0") return getRootName($con_tree[$id]['parent']);
return $con_tree[$id]['name'];
}


Der Beitrag wurde von duffy bearbeitet: Sun. 11. November 2007, 20:22


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bjoern
Beitrag Sun. 11. November 2007, 21:05
Beitrag #4


Administrator
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.092
Mitglied seit: 16.06.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 1



Bevor Du die Catinfoklasse nutzen kannst, mußt Du zumindest die Methode generate() ausführen, damit der Baum überhaupt erst generiert wird. Es gibt verschiedene set Methoden (z.B. Rechte prüfen ja/ nein), womit das Ergebnis eingeschränkt werden kann.

Im System existiert das globale Objekt $SF_catinfos . Ich empfehle darauf die Abfrage zu machen. Das Objekt ist schon so konfiguriert, das die Backend (dort werden immer alle Seiten angezeigt, Backendrechte werden berücksichtigt) und Frontend (nur Onlineseiten werden angezeigt, Frontendrechte werden geprüft) spezifischen Unterschiede berücksichtigt werden.



--------------------
Es wird, es wird...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
duffy
Beitrag Sun. 11. November 2007, 23:46
Beitrag #5


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 112
Mitglied seit: 31.08.2006
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 219



Ah Klasse.

generate() würde ja noch mal einen Datenbankzugriff mehr bedeutet, aber die Lösung mit $SF_catinfos ist natürlich Klasse. Danke!

Gibt es eigentlich eine Übersicht über die vorhandenen globalen SF-Objekte ohne $GLOBALS durchzuschauen?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Mon. 12. November 2007, 00:00
Beitrag #6


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



ZITAT
Gibt es eigentlich eine Übersicht über die vorhandenen globalen SF-Objekte ohne $GLOBALS durchzuschauen?


Ich hab es zwar nicht ganz genau im Kopf, aber ich meine, dass Modul Info gibt da alle Möglichkeiten aus. Es ist in der 1.4 final als Standard mit dabei, Du musst es nur aus dem Repository importieren.

Gruß
Jan




--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.4.21 - 02:10

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.