Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V  < 1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> Artikelsystem v1.7.1
Hr.Rossi
Beitrag Tue. 1. April 2014, 18:39
Beitrag #21


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 21.06.2008
Mitglieds-Nr.: 1.542



ZITAT(webmasterFF @ Fri. 14. March 2014, 09:33) *
Hallo,

Zum Zeitspempel stelle ich mir vor, dass der Newsverfasser beim speichern der News im Artikelsystem nicht stets das Datum händisch eintragen muss. dass der Zeitstempel als Datum automatisch generiert und in der News angezeigt wird. Ins Template bzw. Modul einbauen kann ich den Stempel selbst - mir fehlt eigentlich nur die richtige und funktionsfähige Verfahrensweise. Ich stelle mir das vor wie hier (vgl. angehängte Datei).
Noch schöner wäre natürlich, wenn dort Freitag, 14. März 2014 stünde, aber das ist ersteinmal nebensächlich.

Hast oder hat sonst wer dazu eine funktionierende Lösung, einen Quelltextauszug, etc.? Wäre klasse, dann würde ich versuchen dies mal reinzubasteln... .


Ich hab's jetzt nicht getestet, aber eigentlich müsstest Du im Template die Konfiguration des Artikelsystems suchen und dort unter "Ausgabe-Templates" bei "Detailansicht" einfach {startdate} eintragen können. Mit geschweiften Klammern. Alternativ auch {startdate:day}, {startdate:month} oder {startdate:year}. Die Formatierung des Datums wird auf der Register-Seite "Element-Templates" konfiguriert.

Ich hoffe, es hilft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 2. April 2014, 08:38
Beitrag #22


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(Hr.Rossi @ Tue. 1. April 2014, 19:39) *
Ich hab's jetzt nicht getestet, aber eigentlich müsstest Du im Template die Konfiguration des Artikelsystems suchen und dort unter "Ausgabe-Templates" bei "Detailansicht" einfach {startdate} eintragen können. Mit geschweiften Klammern. Alternativ auch {startdate:day}, {startdate:month} oder {startdate:year}. Die Formatierung des Datums wird auf der Register-Seite "Element-Templates" konfiguriert.


Stimmt, darauf hätte ich auch selbst kommen können... .

DANKE, ich teste das mal!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dederpapst3000
Beitrag Wed. 2. April 2014, 20:24
Beitrag #23


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 45
Mitglied seit: 08.09.2006
Wohnort: Österreich aber zurzeit in Ägypten
Mitglieds-Nr.: 228



ZITAT(webmasterFF @ Tue. 1. April 2014, 18:21) *
Ich muss mal noch ne Nachfrage stellen:
Dies Integration der Social-Media-Inhalte bedingt doch aber, dass ich bspw. bei Facebook den Developer-Account (neben meinem normalen Facbeookaccount) einrichte und betreibe.
Das bringt mir dann was genau?

- Generiert sich dadurch automatisch ein Like-Button in den Artikeln?
- Generiert sich dadurch automatisch ein Share-Button in den Artikeln?

...ich stehe da ein wenig auf dem Schlauch gerade - auch weil die Facebook-Developer-Informationen auf deutsch spärlich sind (wenngleich ich sie auf englisch auch soweit verstehe)...

Froh wenn ich was beisteuern konnte. wink.gif

Kurz erklärt werden die Artikel, News usw. auf der FB- Seite geposted sofern du FB-Dev ein connect mit den daten herstellst.
1x schreiben und breit gestreut. Solltest eigentlich etliche tutorials für das einbinden finden.


--------------------
Wenn Du weiterkommen willst dann solltest Du auch mit anderen darüber Reden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 3. April 2014, 13:32
Beitrag #24


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Das mit den Toutorials hält sich in Grenzen. Ist aber Ding.

Als FB-Developer kann man ja auch seinen "eigenen" Share-Button unsw. erstellen. Das reizt dann ja auch gleichermaßen.


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 8. May 2014, 14:54
Beitrag #25


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo,

das mit dem Sharebutton etc. hat nun soweit funktioniert.
Leider habe ich noch immer das Problem mit meinem Zeitstempel.

Dieser sollte möglichst so aussehen:

Wochentag, Tag Monat Jahr, Zeit
Donnerstag, 08 Mai 2014, 16:00 Uhr


Mit den {}-Anweisungen kann ich zwar {startdate} + {starttime24} angeben, dann fehlt mir jedoch noch der Wochentag... .


Geht der Wochentag auch noch irgendwie??


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 12. May 2014, 18:57
Beitrag #26


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hat keiner der erfahrenen Programmierer hier eine Idee?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Fri. 16. May 2014, 13:42
Beitrag #27


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Ok, scheinbar scheint das nicht zu lösen sein... .

Andere Frage:
Ist es irgendwie umsetzbar, dass man dem Artikelsystem die Möglichkeit ähnlich wie der Galerie zuweist, dass man statt einzelner Bilder auch einen ganzen Datei(Bilder)ordner zuweist?

Bzw. eine Bildergalerie anhängt? Ähnlich wie dies hier gelöst ist: http://www.feuerwehr-frankfurt.de/index.ph...-rettungsteddys


Mir ist bewusst, dass ich das im Style der Detailansicht selbst erstellen kann.
Allerdings stellt sich dann die Frage: was ist, wenn man bspw. nur ein Bild hat?
Für die Galerie müsste es also eine Art "if-Anweisung" geben... .


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hr.Rossi
Beitrag Fri. 16. May 2014, 20:03
Beitrag #28


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 21.06.2008
Mitglieds-Nr.: 1.542



ZITAT(webmasterFF @ Thu. 8. May 2014, 14:54) *
Hallo,

das mit dem Sharebutton etc. hat nun soweit funktioniert.
Leider habe ich noch immer das Problem mit meinem Zeitstempel.

Dieser sollte möglichst so aussehen:

Wochentag, Tag Monat Jahr, Zeit
Donnerstag, 08 Mai 2014, 16:00 Uhr


Mit den {}-Anweisungen kann ich zwar {startdate} + {starttime24} angeben, dann fehlt mir jedoch noch der Wochentag... .


Geht der Wochentag auch noch irgendwie??


Ich habe mir den Quelltext mal ein wenig zu gemüte geführt. Ohne es getestet zu haben:
Du hast die Möglichkeit in der Modulkonfiguration bzw in den Moduleinstellungen des Templates unter "Spezielle Einstellungen" die Ausgabe generell zu konfigurieren.

1.) Unter der Rubrik "Datum- / Zeit-Formatierung"
Es gelten die Formatierungsmöglichkeiten des php-Befehls von date (Dokumentation)

2.) Unter der Rubrik "Locale-Einstellung"
Es gelten die Formatierungsmöglichkeiten des php-Befehls von strftime (Dokumentation)

Ich hoffe, daß Du mit diesen Hinweisen der Lösung einen Schritt näher kommst.

Lieben Gruß,
Hr. Rossi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Sat. 17. May 2014, 15:26
Beitrag #29


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Danke dir vielmals. Ich werde es in den kommenden Tagen mal ausprobieren!

Hast du ggf. auch noch eine Anregung für meine Galeriefrage?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 19. May 2014, 18:32
Beitrag #30


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(Hr.Rossi @ Fri. 16. May 2014, 21:03) *
1.) Unter der Rubrik "Datum- / Zeit-Formatierung"
Es gelten die Formatierungsmöglichkeiten des php-Befehls von date (Dokumentation)

2.) Unter der Rubrik "Locale-Einstellung"
Es gelten die Formatierungsmöglichkeiten des php-Befehls von strftime (Dokumentation)



Hat geklappt! Super, danke vielmals!

Also, wenn man das Datumsformat so haben möchte wie ich, dann einfach folgendes in der Templatekonfiguration im Quelltext eintragen:

{startdate:day2}, {startdate}, {starttime24}

Dann wir das wie folgt ausgegeben:

Bsp.: Freitag, 16.05.2014, 14:44 Uhr


Weltklasse Hr. Rossi! Vielen Dank dafür!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Sat. 24. May 2014, 11:52
Beitrag #31


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Ich habe noch eine Frage unsure.gif :

Und zwar möchte ich eine if_Abfrage machen: Wenn Element {text} dann....
Aber wie lautet dazu die richtige Anweisung?

So: {if_text}blabla{/if_text} ?

Ne, oder?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 26. May 2014, 14:23
Beitrag #32


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Dann habe ich eine weitere Frage:
Haltet ihr es für möglich dem Artikelsystem eine Bildergalerie (Pic_Galery) anzuhängen, bzw. beide Module zu kombinieren?

Denn gerade wenn man das Artikelsystem als Newssystem nutzt, dann wäre eine Auswahl eines Bildordners und die Frontend-Ausgabe als Bildergalerie doch sehr hilfreich... .

Ggf. wäre es ja auch möglich, statt der Einzelauswahl von Bildern, einen Ordner wählen zu können... .
Ich kenne mich da nicht soooo gut aus, als dass ich da was selbst basteln könnte - oder ist das ggf. "einfacher" als gedacht?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 2. June 2014, 11:05
Beitrag #33


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Habe es weitestgehend selbst gelöst und folgende Möglichkeit entwickelt:
http://forum.sefrengo.org/index.php?showtopic=3321&hl=



--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sherlock
Beitrag Wed. 4. June 2014, 09:28
Beitrag #34


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.05.2014
Mitglieds-Nr.: 2.634



Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig, hab auch noch 2 andere Threads direkt zu dem Thema gefunden, aber leider keine hilfreiche Antwort bisher.

Und zwar habe ich Probleme mit dem Artikelsystem, {chop} und der Zeichenkodierung.

Ich habe zum Testen Sefrengo frisch aufgesetzt, die neueste Version vom Artikelsystem und kriege über das Ausgabemodul für Ä Ö Ü å ein Ä Ö Ü å

Firefox ist auf Unicode eingestellt, Header der Seite hat charset=utf8, MySQL-Verbindung utf8_general_ci.

Problem ist auch nur die chop-Funktion, direkt im Quelltext werden die Zeichen richtig interpretiert.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich da machen kann?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 4. June 2014, 09:32
Beitrag #35


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Kannst du mal ein Beispielbild posten, wie das dann ausschaut...?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sherlock
Beitrag Wed. 4. June 2014, 10:18
Beitrag #36


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.05.2014
Mitglieds-Nr.: 2.634



Na klar :-)

Die 1. Zeile Ä Ö Ü å steht direkt beim Layout im Quelltext. Unten dann ein Artikel (mit denselben Zeichen wie oben) über das Ausgabemodul mit chop .
Ohne chop stellt er die Zeichen korrekt dar.

Angehängte Datei  sefrengo_01.PNG ( 8.32KB ) Anzahl der Downloads: 29
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 4. June 2014, 13:52
Beitrag #37


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Dann musst du ggf. versehentlich was in den Quelltext des Ausgabetemplates geschrieben haben.
Gehe mal ins Modul oder in das jeweilige Ordnertemplate und überprüfe mal, ob diese Buchstaben irgendwo in deinem Quelltext hinterlegt sind... .

Bitte kopiere auch mal deinen Quelltexte des Ausgabetemplates aus dem Artikelsystem-Modul hier rein!
Wo und wie hast du die {chop} Funktion eingebaut? Auch das bitte mal zeigen!

Und dann noch ne Frage: Hast du die Artikelsystem-Version von Papst genommen?
Falls nein: ausprobieren!


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  articlesystem.cmsplugin ( 1.14MB ) Anzahl der Downloads: 12
 


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sherlock
Beitrag Wed. 4. June 2014, 15:28
Beitrag #38


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.05.2014
Mitglieds-Nr.: 2.634



Hatte bisher die v1.7.1 aus dem 1. Beitrag in diesem Thema. Jetzt das Update auf die v1.7.4 von Papst - keine Veränderung.
(BTW: gibt es da auch ein Thema zu? Hab die Version im Forum nicht gefunden und dachte die 1.7.1 ist die letzte?)

Habe bisher keine Anpassungen vorgenommen. Frisches Sefrengo 1.6.0, Artikelsystem - jetzt 1.7.4. und Ausgabemodul 1.7.1.
Neues Layout, neues Template mit Artikelsystem, neue Seite.

Quelltext beim Template für das Artikelsystem (Liste - Zeile) ist wie bei Installation:
CODE
<tr>
<td valign="top" width="20%">{startdate} {starttime}</td>
<td valign="top">
{if_text}
<a href="{url}">{title}</a><br/>
<small>{chop}{text}{/chop}</small>
{/if_text}
{if_not_text}
{title}
{/if_not_text}
</td>
</tr>


Quelltext der Seite sieht folgendermaßen aus:
CODE
<html>
<head>
<!--START head//-->
<meta name="generator" content="Sefrengo / www.sefrengo.org" />
<meta name="author" content="CMS Sefrengo" />
<meta name="robots" content="index, follow" />
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
<!--END head//-->

<title>Sefrengo CMS</title>
</head>
<body>
<p>Ä Ö Ü å</p>
<p>Content_1:</p>
<!--START 1//-->
<form name="mod1_1_search" method="post" action="index.php?idcatside=1&amp;mod1_1_category=0"><label for="mod1_1_searchstring" >Suchbegriff eingeben</label>
<input type="text" id="mod1_1_searchstring" name="mod1_1_searchstring" value="" /><input type="submit" value="suchen" />
</form>
<br/>

01.06.2014 - 04.06.2014

<br/>
<br/>
<table border="0" width="50%" cellpadding="4" cellspacing="0">

<td valign="top" width="20%"><a href="index.php?idcatside=1&amp;mod1_1_category=0&amp;mod1_1_sort=SDTA" class="as_sortlink_asc" title="Sortierung aufsteigend">Datum</a></td>
<td valign="top"><a href="index.php?idcatside=1&amp;mod1_1_category=0&amp;mod1_1_sort=TTLA" class="as_sortlink_asc" title="Sortierung aufsteigend">Titel</a></td>

<tr>


<td colspan="2">
<small>Ohne Kategorie</small>
</td>

</tr>

<tr>
<td valign="top" width="20%">04.06.2014 </td>
<td valign="top">

<a href="index.php?idcatside=1&amp;mod1_1_startmonth=5&amp;mod1_1_monthback=1&amp;mod1_1_idarticle=1&amp;mod1_1_category=0">test</a><br/>
<small>&Atilde;„&Acirc;&nbsp; &Atilde;–&Acirc;&nbsp; &Atilde;œ&Acirc;&nbsp; &Atilde;&yen;</small>


</td>
</tr>
</table>
<br/>

<!--END 1//-->
<p>Content_2:</p>

</body>
</html>


Daher kam ich drauf, dass die chop-Funktion das irgendwie ummodelt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hr.Rossi
Beitrag Thu. 5. June 2014, 08:56
Beitrag #39


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 21.06.2008
Mitglieds-Nr.: 1.542



ZITAT(sherlock @ Wed. 4. June 2014, 15:28) *
Daher kam ich drauf, dass die chop-Funktion das irgendwie ummodelt.


Es könnte sein, daß eine kleine Änderung in der Datei articlesystem/export.php hilft. Teste doch mal bitte, wie es sich verhält, wenn Du in Zeile 290 als fünften (und letzten) Parameter true anstelle false an die Funktion as_str_chop übergibst.

Ich hab's mal anders eingerückt, damir es hier im Forum etwas lesbarer wird. Es ist ungetestet, aber eine Idee...

CODE

foreach ($_AS['TMP']['chopparts'][1] as $k => $v)
$_AS['TMP']['output']=str_replace( $_AS['TMP']['chopparts'][0][$k],
as_str_chop($v,
$_AS['artsys_obj']->getSetting('spfnc_'.$_AS['TMP']['exportmode'].'_tpl_cfg_chopmaxlength'),
false,
$_AS['artsys_obj']->getSetting('spfnc_'.$_AS['TMP']['exportmode'].'_tpl_cfg_chopend'),
true),
$_AS['TMP']['output']);


Wenn das die Lösung ist, haben wir wohl ein Problem in der Funktion as_str_chop (Datei articlesystem/inc/fnc.articlesystem_generate.php). Hier wird abhängig von dem erwähnten Parameter transform am Schluss die Umwandlung in html-entities durchgeführt. Am Beginn jedoch werden in jedem Fall aus html-entities in utf-8 gewandelt...

Meiner Meinung nach sollte an dieser Stelle auf jeden Fall true übergeben werden. Seltsam ist nur, daß true der default ist, wenn nichts übergeben wird. So habe ich das dumme Gefühl, dass sich jemand etwas dabei gedacht hat, als er es mit false als Übergabeparameter programmiert hat.

Kann der Entwickler (oder einer der Entwickler) hier weiterhelfen?

Soweit,
viel Erfolg,
Hr Rossi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 5. June 2014, 09:08
Beitrag #40


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(Hr.Rossi @ Thu. 5. June 2014, 09:56) *
Es könnte sein, daß eine kleine Änderung in der Datei articlesystem/export.php hilft. Teste doch mal bitte, wie es sich verhält, wenn Du in Zeile 290 als fünften (und letzten) Parameter true anstelle false an die Funktion as_str_chop übergibst.



Puh, da bin ich raus... . Das kann aber möglich sein. Probier es in jedem Falle mal aus!

Dennoch eine kurze Nachfrage: Was passiert eigentlich, wenn du die {chop}...{/chop} mal rausnimmst? Wir dann korrekt dargestellt?


Ich persönlich nutze die {chop}-Funktion gar nicht, weil ich mein Layout so angepasst habe, dass der Redakteur den verfügbaren Platz im Aufmacher (Teaser) beschreiben kann und danach den Textblock eingeben muss. Wenn die Redakteure das wissen, erübrigt sich die {chop}-Funktion und ggf. auch das Problem.

WENNGLEICH ES NATÜRLICH GELÖST WERDEN SOLLTE!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
14 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 14 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.6.19 - 00:26

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.