Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V  < 1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> Categorywalker 1.06.07, Neue Variablen möglich
amk
Beitrag Tue. 6. February 2007, 16:09
Beitrag #21


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



wenn ich die fliptext-funktion richtig verstehe wird sie ja für zweierlei dinge verwendet:

zur cut-text-funktionalität wandelt sie die entities des gesamttextes in sonderzeichen um und beim output wandelt sie wiederum die im cut-text enthaltenen sonderzeichen zurück in entities oder so ... warum nur? reichlich umständlich und zeitintensiv dieses ausgetausche wie ich finde ...

naja STam - falls dir noch wat einfällt, sag ma ... wink.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
STam
Beitrag Tue. 6. February 2007, 16:57
Beitrag #22


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 541
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 8



ZITAT(amk @ Tue. 6. February 2007, 16:09) *
wenn ich die fliptext-funktion richtig verstehe wird sie ja für zweierlei dinge verwendet:

zur cut-text-funktionalität wandelt sie die entities des gesamttextes in sonderzeichen um und beim output wandelt sie wiederum die im cut-text enthaltenen sonderzeichen zurück in entities oder so ... warum nur? reichlich umständlich und zeitintensiv dieses ausgetausche wie ich finde ...

naja STam - falls dir noch wat einfällt, sag ma ... wink.gif
... na ganz einfach smile.gif
Die Anforderung ist/war halt Wörter abzuschneiden und nicht Wörter zu kürzen.
Um die richtige länge abzuzählen brauch man ganze Buchstaben (wie zB: ein ä = 1 Buchstabe und nicht 6 wie bei &auml; ), das sollte doch schon klar sein (ansonten stehts unten mal erklärt), ich denke mal (wo du gerade das mit den fragezeichen oben erwähnst), daß es im Zusammenhang mit UTF-8 sicherlich zu Problemen kommen könnte, der CW ist nicht UTF-8 fest smile.gif

Gruß,

STam

CUTS
Die Cutfunktionalität schneidet ganze Wörter bei einer gegebenen länge ab, das heißt das ein Text zB nach 100 Zeichen minus dem letzen überhängigen Wort abgeschnitten wird.

Der Beitrag wurde von STam bearbeitet: Tue. 6. February 2007, 16:59
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 6. February 2007, 18:29
Beitrag #23


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ist klar wie teaser generiert werden können, allerdings diese sonderzeichen-konvertierung erscheint mir umständlich/unnötig zumal sie nicht alle entities berücksichtigt ...

gut zu wissen das mit der utf-8-kompatibilität sad.gif - ich werd mein glück weiter versuchen ... wink.gif

_________________

tja nach ein bisschen probieren liegts dann wohl sekundär an den regulären ausdrücken. hab mal probehalber dies hier

/[\s,]+|\W+|\w+$/m

auf das gekürzt

/[\s,]+/

und es schaut gut aus!

wie mir regexbuddy verrät wink.gif wird in dem orginalen reg.ausdruck auch nach einzelnen non-word characters geschaut, was die umlaute bei mir im cut-text-split-array erstaunlicherweise darstellen. mit der reduzierung des regulären ausdrucks funktionierts erstmal bei mir ... smile.gif


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mariop3
Beitrag Thu. 22. February 2007, 11:09
Beitrag #24


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 27.07.2006
Mitglieds-Nr.: 163



hi,

ich hätte mal eine andere frage ... wie kann ich eine neue "site variable" einfügen???

in der datenbank unter cms_content gibt es ein feld number ... das würde ich gerne als site variable verwenden können....

meine idee war einfach den eintrag
CODE
$walker_content[$i]['url_to_page'] = $db->f( 'number' );

oder

$walker_content[$i]['url_to_page'] = $db_content->f( 'number' );

dort einzufügen wo auch alle anderen variablen generiert werden.... aber irgendwie komme ich da nicht weiter....

ich hoffe es kennt sich jemand einigermassen damit aus und kann mir weiter helfen....

gruß
mario

Der Beitrag wurde von mariop3 bearbeitet: Thu. 22. February 2007, 11:31


--------------------
_____________________
is it a feature? or a bug?
www.orangescale.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Tue. 5. June 2007, 19:19
Beitrag #25


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



Bevor ich wie wild rumhacke smile.gif:

Sehe ich das richtig, dass der Categorywalker in seiner letzten Version das Feld DATE nicht unterstützt?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Svere Noeder
Beitrag Tue. 5. June 2007, 19:32
Beitrag #26


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 03.07.2006
Mitglieds-Nr.: 84



Falls du auch noch was einbaust. Nimm den (1.06.08) :

Link zum Beitrag CatWalk 1.06.08
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Judith
Beitrag Sun. 15. July 2007, 18:54
Beitrag #27


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.05.2007
Mitglieds-Nr.: 917



Hallo zusammen,

ich habe folgendes Szenario:

Ich möchte mit dem CW eine Übersicht über verschiedene Unterseiten erstellen, wobei von jeder Unterseite {text:1} sowie {textarea:1} ausgelesen und angezeigt werden. Das funktioniert soweit ganz gut. Zusätzlich ist auf jeder Unterseite noch eine Galerie (Modul: PicGalerie 3.4.3) eingebunden.
Gibt es eine Möglichkeit, dass der CW z.B. das erste Bild dieser Galerie mit auf der Übersichtsseite ausgibt?

Die Angabe von {img:1 thumb} beispielsweise funktioniert nicht. (Den Container der PicGalerie habe ich in der Konfiguration des CW eingetragen.) Kann der CW überhaupt auf Bilder der Galerie zugreifen? Und wenn ja, wie???

Falls nein, wie könnte man das anders realisieren?

Viele Grüße
Judith
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Mon. 16. July 2007, 08:52
Beitrag #28


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(Judith @ Sun. 15. July 2007, 19:54) *
Gibt es eine Möglichkeit, dass der CW z.B. das erste Bild dieser Galerie mit auf der Übersichtsseite ausgibt?

Die Angabe von {img:1 thumb} beispielsweise funktioniert nicht. (Den Container der PicGalerie habe ich in der Konfiguration des CW eingetragen.) Kann der CW überhaupt auf Bilder der Galerie zugreifen? Und wenn ja, wie???

Falls nein, wie könnte man das anders realisieren?

Viele Grüße
Judith


in verbindung mit picgalerie funktioniert der categorywalker nicht. der cw kann nur normale inhalte die über die üblichen inhaltsmodule wie bspw. bild, text etc. oder contentflex, mrlist "auslesen"

zur realisierung eines teasers für bildgalerien auf anderen seiten, liesse sich bspw. ein zusätzlicher container mit einem bildmodul verwenden. das teaserbild für die jeweilige galerie müsste dann manuell immer eingepflegt werden und kann auf der jeweilige galerieseite bspw. per css versteckt werden.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Judith
Beitrag Tue. 17. July 2007, 11:26
Beitrag #29


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.05.2007
Mitglieds-Nr.: 917



ZITAT(amk @ Mon. 16. July 2007, 09:52) *
zur realisierung eines teasers für bildgalerien auf anderen seiten, liesse sich bspw. ein zusätzlicher container mit einem bildmodul verwenden. das teaserbild für die jeweilige galerie müsste dann manuell immer eingepflegt werden und kann auf der jeweilige galerieseite bspw. per css versteckt werden.

Ok, danke. An versteckte Bilder hatte ich auch gedacht, hatte mich aber nicht getraut, weil es mir doch arg gefuscht vorkam.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 17. July 2007, 14:01
Beitrag #30


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



nunja - was heisst fusch - not macht erfinderisch!

wenn du's nicht per css verstecken willst, kannst du bspw. beim neuen ContentFlex auch die neuen if-/if-not-statements verwenden.

prinzipiell sollte allein das hier reichen

{if_imageurl:1}{/if_imageurl:1}

um ein bild virtuell im kontent zu halten ... probiers mal aus!?


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
STam
Beitrag Tue. 17. July 2007, 21:10
Beitrag #31


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 541
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 8



Grundsätzlich kann der CW das sehrwohl die content_external lesen
und tut das prinzipiell auch. Es müsste nur einmal 'reingedrahtet' werden was Daten
aus der Bildergalerie sind.
Diesbezüglich wäre so ein PicGalerie-Dump der content_external ganz net wink.gif

Gruß
Go to the top of the page
 
+Quote Post
smail
Beitrag Wed. 18. July 2007, 01:49
Beitrag #32


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 587
Mitglied seit: 01.07.2006
Mitglieds-Nr.: 62



ZITAT
Es müsste nur einmal 'reingrahtet' werden was Daten aus der Bildergalerie sind.
Diesbezüglich wäre so ein PicGalerie-Dump der content_external ganz net wink.gif


Klingt gut, nur was bedeutet 'reingrahtet' konkret?
Kann man da etwas "per Hand" machen? Und wenn ja, was? huh.gif


--------------------
Zufall ist das Pseudonym, das Gott sich zugelegt hat, wenn er unerkannt bleiben möchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
STam
Beitrag Wed. 18. July 2007, 12:53
Beitrag #33


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 541
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 8



Also es geht um den CW-Konfigurationspunkt 'Custom Content wird angezeigt! (Custom Content ist nicht in der cms:Type definiert!)'.
Dieser Punkt ist eigentlich tot denn die Abfragen dahinter wurden nicht weiterentwickelt.

Das hat damit zutun das es bis auf ein Gästebuch (bei DeDi) früher keinerlei Anwendungsfall oder Modul gab der die Tabelle nutzte.
Somit und im Zuge weiterer Entwicklung (und auch weil man sich nicht auf eine Typisierung festlegen wollte) wurde das im CW nicht weiter Entwickelt.
Die 'content_external wird demzufolge auch gar nicht mehr mit abgefragt, was aber nur 30 sec. Aufwand wäre das wieder einzubauen.
Die reine Sortierung/Typisierung ist allerdings drinne:
QUELLTEXT
// cms default
default:
    // add. custom content Type
    if ( is_string( $walker['tmp']['content_type'] ) && !( $walker['tmp']['int_content_type'] = ( int ) $walker['tmp']['content_type'] ) ) {
        if ( $walker['ignore_custom'] ) {
            // some misc entrys ala old spaw & guestbook
            // custom Content
            $walker_content[$i][$walker['cms_type_arr'][$walker['tmp']['content_type']]][$walker_content[$i][$walker['cms_type_arr'][$walker['tmp']['content_type']]]['count']] = $db_content->f( 'value' );
            $walker_content[$i][$walker['cms_type_arr'][$walker['tmp']['content_type']]]['count']++;
        }
    } else
        $walker_content[$i]['no_resource'][$walker_content[$i][$walker['cms_type_arr'][$walker['tmp']['content_type']]]['count']] = $db_content->f( 'value' );
    $walker_content[$i][$walker['cms_type_arr'][$walker['tmp']['content_type']]]['count']++;
break;
was mich zu der Idee brachte mal bei einem geneigten User um einen Dump des CW-Debugmode zu fragen und einen Dump seiner 'content_external',
um sehen was denn da so alles gefunden wird bei dieser PicGalery. Anpassungen sollten danach dann kein Problem sein.
Soll geleichzeitig heissen das ich mir für diesen Aufwand nicht erst die PicGalery installieren will wink.gif

Gruß
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Fri. 17. August 2007, 10:55
Beitrag #34


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



Wer auch immer den nächsten Categorywalker rausbringt sollte doch das folgende einbauen:
Sortierung per Zufall

Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei der Sortierung nach Titel im Categorywalker Seitentitel mit z.B. einem Anführungszeichen am Anfang (") sinnfreierweise zwischen A und B einsortiert werden. In der Navigation sind die Sonderzeichen jedoch nach Z. Keine Ahnung wieso (vermutlich weil das eine während der SQL Abfrage sortiert und das andere im Array?)

Ich kriegs auf die Schnelle nicht raus, wenn aber eh jemand dran arbeitet kann man das mitfixen wenn man das Problem kennt. smile.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bjoern
Beitrag Sun. 26. August 2007, 16:47
Beitrag #35


Administrator
********

Gruppe: Members
Beiträge: 1.092
Mitglied seit: 16.06.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 1



Einen Bug gefunden: Wenn man im Backend die Catwalk- Seitennavigation benutzt fliegt man aus der Backendansicht, da die Variable $view nicht übergeben wird.

Bugfix:

Suchen (ab. Zeile 923)
QUELLTEXT
// make Sidenavi
$walker['fl_navi']['base_url'] = $sess->url( $cfg_client['contentfile'] . '?idcatside=' . $idcatside );


Dadrunter einfügen:
QUELLTEXT
if ($sess->name == 'sefrengo') {
    $walker['fl_navi']['base_url'] .= '&amp;view='.$view;
}



--------------------
Es wird, es wird...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HardCastle
Beitrag Thu. 20. September 2007, 00:08
Beitrag #36


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 06.07.2006
Wohnort: Rostock
Mitglieds-Nr.: 109



Hi folks,

ich kämpfe gerade mit einer config des categorywalker herum. Vielleicht kann mir da mal jemand helfen.
Ich habe den categorywalker auf der startseite eines ordners im einsatz, um inhalte eines ordners anzureißen. Sobald ich den ordner sperre (also ich meine sperren und nicht offline schalten), damit er nur von usern zu sehen ist, bekomme ich vom categorywalker auf der startseite nix mehr angezeigt.

Habe schon alle einstellungen ausprobiert unter "offline-seiten: online-seiten/offline-seiten/zeitgesteuert" und unter "Offline geschaltete Strukturpunkte werden angezeigt!" haken rein und haken raus.
Wie kriege ich das hin, das die angemeldeten benutzer die anreiß-übersicht des categorywalker zu gesicht bekommen?

Und wenn wir gerade dabei sind: was bewirken obige einstellungen beim categorywalker? UND Was ist eigentlich der unterschied in sefrengo zwischen gesperrten und offline geschalteten inhalten (habe jetzt festgestellt, dass beides im frontend angezeigt wird, wenn man sich als user mit frontendrechten anmeldet) UND wer wird deutscher meister ...

Vielleicht können wir ja mal das gesammelte (halb)wissen über die config des categorywalkers hier zusammentragen. Ich würde mich bereiterklären, das ganze dann mal für die dokumentation aufzubereiten.

Gruß hardcastle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tobaco
Beitrag Tue. 2. October 2007, 11:05
Beitrag #37


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 185
Mitglied seit: 03.07.2006
Mitglieds-Nr.: 80



hi,

ist es irgendwie möglich, das cuttemplate (z.b. …) nur auszugeben, wenn auch wirklich etwas "gecuttet" wurde.
ich habe hier verschiedene texte, die unterschiedlich (10 - 200 zeichen) lang sein können.
wenn ich da die cuttext-funktionalität nutze, wird mir auch bei den kürzeren texten das cuttemplate angehängt.

und das ist irgendwie blöd.


kann man da was machen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
muhkuh
Beitrag Tue. 9. October 2007, 03:10
Beitrag #38


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 25
Mitglied seit: 07.10.2007
Mitglieds-Nr.: 1.165



ZITAT(saschapi @ Tue. 5. June 2007, 19:19) *
Bevor ich wie wild rumhacke smile.gif:

Sehe ich das richtig, dass der Categorywalker in seiner letzten Version das Feld DATE nicht unterstützt?


Selbes Problem habe ich auch sad.gif sad.gif Gibts eine Möglichkeit dem Modul das beizubringen, dass auch das Feld {date:1} aus ContentFlex ausgegeben werden kann?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Tue. 9. October 2007, 08:51
Beitrag #39


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



Gibt es natürlich, muss nur einer machen. STam wollte sich da eigentlich beizeiten dran machen, den erreich ich nur im Moment nicht sad.gif Daher: keine Prognose wann da was kommen könnte...


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
muhkuh
Beitrag Wed. 10. October 2007, 16:08
Beitrag #40


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 25
Mitglied seit: 07.10.2007
Mitglieds-Nr.: 1.165



Jau, das wäre wirklich toll, wenn das eingebaut werden könnte wink.gif Ich brauch das dringend und werde aus dem Code einfach nicht im mindesten schlau genug um selbst einen "Hack" vornehmen zu können ^^
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 5.12.19 - 16:52

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.