Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> includeContent v00.05.01, Inhalt eines anderen Moduls einbinden
mistral
Beitrag Wed. 29. August 2007, 23:22
Beitrag #1


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 343
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: CH
Mitglieds-Nr.: 5



Modulname:
---------------------------------------------------------------------------
includeContent


Status:
---------------------------------------------------------------------------
beta


Bechreibung:
---------------------------------------------------------------------------
Mit diesem Modul kann der Inhalt eines anderen Moduls eingebunden werden.


Autor(en):
---------------------------------------------------------------------------
Reto Haldemann v/o Mistral


Lizenz:
---------------------------------------------------------------------------
GPL


Benötigte Sefrengo Version:
---------------------------------------------------------------------------
= 01.04.00 (mit ContentAPI; Download unter http://forum.sefrengo.org/index.php?showtopic=1434)


Installation:
---------------------------------------------------------------------------
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module". Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsmod"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Modul in das CMS importiert. Das Modul ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.


Dokumentation:
---------------------------------------------------------------------------
- Es ist noch keine vorhanden


Changelog
---------------------------------------------------------------------------
CODE
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note


Current versionnumber is 00.05.01 - released 29.08.2007
------------------------------------------------------------------------------------------------
! First public release

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  IncludeContent_v00_05_01.zip ( 3.24KB ) Anzahl der Downloads: 12
 


--------------------
So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!
(Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Wed. 29. August 2007, 23:32
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



Danke für die drei Teile smile.gif Supisache (mit den beiden anderen muss ich erstmal durch die Nützlichkeit steigern, aber das bringt glaube ich ne Menge wink.gif)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Fri. 31. August 2007, 21:30
Beitrag #3





Guests






Erst noch einmal Lob, einfaches und sehr effektives Modul.
Ich mag ganz besonders {nnn:x:y[:mmm][:cut-zz]} die Variantenmöglichkeiten und die {if_nnn:x:y} Möglichkeiten. Perfekt umgesetzt.



QUELLTEXT
<div class="artikel">
<h3>{text:1:1}</h3>{image:1:1:thumb} {wysiwyg2:1:1}
</div>


Ergibt :

QUELLTEXT
<!--START 21//--><div class=\"artikel\">
<h3>Überschrift</h3><img src="media/img/verve.jpg" alt="" width="100" height="63"  border="0" />Mit der Konzept-Studie Verve stellt Ford auf der IAA in Frankfurt seine Vision eines k&uuml;nftigen Kleinwagen-Designs vor.</div><!--END 21//-->


wobei mich die beiden "\" vor und hinter meiner class stören. blink.gif

Geht das noch weg ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Fri. 31. August 2007, 21:50
Beitrag #4





Guests






Ich hab noch was, hat nichts direkt mit diesem Modul zu tun, ist mir hierbei aber wieder aufgefallen und anhand diese Modul gut als Beispiel zu nehmen.

{image:1:1:thumb} gibt das thumb direkt aus
{image:1:1:url} gibt den Pfad aus

das klappt gut.

Nur, wie gibt man dem thumb ein class="..." mit ?
Ich müsste dann wieder ein Konstrukt bauen:
QUELLTEXT
<img src="{image:1:1:url}" width="100px" class="bild_float_left" />


Wobei dabei wieder die Qualität des "gepressten" Bildes äusserst mässig ist.

hmm, wenn ich jetzt so drüber nachdenke ist das eigentlich ein FR für das komplette Sefrengo, oder ?
Wenn ja, kann das hier einer verschieben ?

Ich wünsche mir ein cms:tag mit der Ausgabe: {thumburl}
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mistral
Beitrag Sat. 1. September 2007, 08:02
Beitrag #5


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 343
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: CH
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(summerbrother @ Fri. 31. August 2007, 22:50) *
Ich wünsche mir ein cms:tag mit der Ausgabe: {thumburl}

Bitte unter FR auch noch publizieren.
Ich werde schauen was sich machen lässt und den Fehler im Modul werde ich beheben (betrifft sehr wahrscheinlich alle 3 Module)


--------------------
So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!
(Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Sat. 1. September 2007, 09:53
Beitrag #6





Guests






Habe nochmal ein FR an der richtigen Stelle draus gemacht.

Das Modul (und die zwei "anderen") gefällt mir immer besser, ich entdecke immer mehr Möglichkeiten.
Wäre es denkbar, das auch noch über verschiedene Projekte auszuweiten ?

Ich denke da an Linkliste, Newslisten, etc.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mistral
Beitrag Sat. 1. September 2007, 12:35
Beitrag #7


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 343
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: CH
Mitglieds-Nr.: 5



ZITAT(summerbrother @ Sat. 1. September 2007, 10:53) *
Wäre es denkbar, das auch noch über verschiedene Projekte auszuweiten ?


Wie meinst du das genau?


--------------------
So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!
(Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_summerbrother_*
Beitrag Sat. 1. September 2007, 16:26
Beitrag #8





Guests






Die Seiten ID wird ja durchnummeriert, egal in welchen Projekt ich mich befinde.

Ich habe zum Beipiel in einer Sefrengo-Installation 3 Projekte, alles Ford-Autohäuser. Bestimmte Seiten, z.B. die Neuwagen sind in allen Projekten gleich.

projekt01
projekt02
projekt03

ich möchte jetzt die Seite ID 7 Container 20 in allen Projekten nutzen.
Leider geht das zur Zeit nur in ein und dem gleichen Projekt.
Das Projektübergreifend zu gestalten wird wahrscheinlich ein Rechteproblem. Man müsste abfragen, ob derjenige der die Abfrage eigibt die Rechte für das andere Projekt hat.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.9.19 - 12:22

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.