Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Probleme im FF, Probleme im FF
webmasterFF
Beitrag Tue. 18. January 2011, 14:24
Beitrag #1


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Forum,

ich habe einmal mehr eine Frage an die erfahrenen Programmierer und Designer unter euch.

Ich habe zum ersten Mal eine Website mit <div> erstellt und ja. Da fangen die Probleme schon an.
Wie immer habe ich einen kapitalen Fehler gemacht und mir das "Produkt" zwar im IE angeschaut, aber eben vergessen im Safari und im Firefox das gleiche zu tun.

Lange rede kurzer Sinn: die Website wird nur im IE richtig und fehlerfrei dargestellt.

Im Firefox als auch im Safari verschieben sich die divs wahrlos und folgen nicht dem Code.

Hier ist mal der Link zur Website: www.four-tec.de

Was auffällt ist, dass im IE alles stimmt, im FF und safari aber die ganze Website rechts dargestellt wird und das foother-div sich nach oben verschiebt.

Zum Darstellen der divs habe ich folgenden Code benutzt:

QUELLTEXT
<style type="text/css">
  <!--
* { margin: 0;
    padding: 0;}

/* Höhen- und Breitenanpassung zu 10%; Scrollbar ausblenden */
body, html{ width: 100%;
            height: 100%;
            overflow: hidden;}

/* BG-Image auf unterste Ebene anordnen */
#bgImg{ position: absolute;
        top: 0;
        left: 0;
        border: 0;
        z-index: 0;}
/* Body-Dummy absolut über BG-Image legen; Scrollbar bei Bedarf einblenden */
#bodyDiv{ position: absolute;
          top: 0;
          left: 0;
          z-index: 2;
          overflow: auto;
          width: 100%;
          height: 100%;
          text-align: center;}

/* Layoutelemente */
#mainDiv{ width: 600px;
          height: 100px;
          text-align: left;
          margin: 0px auto;}
#headDiv{ border: 0px solid #000;
          background: #;}
#contentDiv{ border: 0px solid #000;
             background: #;
             margin-top: 2px;
             height: 1000px;}
#footerDiv{ border: 0px solid #000;
            background: #;
            margin-top: 2px;}
//-->
</style>


Der Beitrag wurde von amk bearbeitet: Tue. 18. January 2011, 19:03
Bearbeitungsgrund: thema verschoben - off-topic


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Wed. 19. January 2011, 01:11
Beitrag #2


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Hallo Webmaster,
checkst Du Dein Quelltext-Chaos eigentlich nie mit einem Validater?
33 Errors, 50 warning(s)
Dein </head> ist z.B. ganz am Ende Deines Quell-Codes und es gibt keinen Inhalt zwischen <body> und </body>
ZITAT
</head>
<body>

</body>
</html>


Du wirst Deinen Nickname nicht gerecht :-)

Gruß
Jürgen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 19. January 2011, 07:49
Beitrag #3


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo jwitt,

ich gebe zu dass meine Quelltexte nicht sonderlich sauber sind und: nein, gecheckt habe ich das noch nicht.
Kannst du mir einen Validater empfehlen?

Ich muss wohl die Seite, die unter Hochdruck entstanden ist, nochmal ausmisten...



--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Wed. 19. January 2011, 09:02
Beitrag #4


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Hallo webmasterFF,
ich nutze in Firefox die Eweiterung "Web Developer". Dort befindet sich unter "Extras" der Menüpunkt "HTML validieren" oder weiter unten "Lokales HTML validieren". Letztendlich steckt nichts anderes dahinter als der Aufruf dieser Seite http://validator.w3.org/

Ein Großteil Deiner Fehler wird sich auflösen, wenn das HTML-Gerüst erst einmal OK ist (da es viele Folgefehler sind).
Vergleiche Deinen Quelltextaufbau mit diesem Beispiel und Du siehst gewisse Unterschied.

QUELLTEXT
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
  <title>Titel</title>
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
  <meta name="author" content="" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
<style type="text/css">
<!--
  
-->
</style>

</head>

<body>

<h1>Titel</h1>

<p>... Type content here!</p>

</body>
</html>


PS. Du wirst bald feststellen, daß es sinnvoll ist, daß Du Dich jetzt mit CSS und tabellenlosem Design auseinandersetzt, weil Dir z.B. Änderungen stark vereinfacht möglich sind und Du mehr Gestaltungsmöglichkeiten hast :-)

Gruß
Jürgen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 19. January 2011, 10:37
Beitrag #5


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Jürgen,

toll dass du dich so mit der Thematik befasst.
Ich hatte mein Problem auch in einem html-Forum gepostet, wo man mir u.a. zur Antwort gab, dass es an meinem CMS auch wohl einiges zu verbessern gäbe ...

Ich finde den Sefrengo aber doch so schön einfach ...

Ich werde wohl mal deine Tipps annehmen und die Seite mal ganz durchforsten.

Ich sehe schon dass mir der ganze w3c kompatible Kram schlicht zu fehlen scheint ...

Du denkst also, wenn ich das mal "aufräumen lasse" lösen sich die meisten fehler?


THX !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Wed. 19. January 2011, 11:22
Beitrag #6


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Hallo webmasterFF,

Es ist ohne Probleme möglich valide Webseiten mit Sefrengo zu erstellen.
Ich mache es z.B. so, wie hier im Screenshot dargestellt.


D.h. ich füge mein Gerüst für eine valide XHTML-Seite von Hand ein (um die für Sefrengo notwendigen Einträge <cms:lay type="header"/> + <cms:lay type="config"/> erweitert!) und für die Bereiche, in denen ich Container haben möchte, entsprechende Blöcke wie z.B. <cms:lay type="container" id="3" title="Link-Home"/>

Gruß
Jürgen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 19. January 2011, 13:53
Beitrag #7


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Nun, sagen wir mal "so ähnlich" bewerkstellige ich dies ja auch.

Mein Grundgerüst erstelle ich mir mit Frontpage - Feinheiten erledige ich über die mir bislang angeworbenen HTML-Kenntnisse.

Darin mag aber auch schon der Fheler liegen. Frontpage kann keine validen Webdesigns erstellen. Dafür gab es keine Patches mehr. Microsoft hat darauf reagiert und nun das Expression Web 4.0 herausgebracht, welches ich mir wohl oder übel zulegen werde. Denn ich komme kaum umher mir die validen Inhalte über einen Editor "händisch" zu erstellen. So aus dem Kopf heraus einen Quellcode tippen kann ich nicht und ich denke das können wohl die meisten Hobbywebsitenmacher ebensowenig ...... Oder irre ich?

Wie auch immer finde ich es klasse dass wir uns hier mal so toll austauschen können.

Darf ich fragen was du von meiner Idee mit Expression Web hälst?


P.S.: Mit dem einfügen der Sefrengo notwenigen Tags arbeite ich ja auch ... Die Sachen muss man halt in sein Grundgerüst einfügen, sonst läuft der Laden ja nicht wink.gif


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
speedweb
Beitrag Wed. 19. January 2011, 14:44
Beitrag #8


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 03.07.2006
Wohnort: Dornbirn / Vlbg. - Austria
Mitglieds-Nr.: 83



Hallo,
ist interessant eure unterhaltung zu verfolgen......

Möchte dazu noch was anmerken.....
ZITAT
So aus dem Kopf heraus einen Quellcode tippen kann ich nicht und ich denke das können wohl die meisten Hobbywebsitenmacher ebensowenig ...... Oder irre ich?

Leider ist dies der fall......die wenigsten kommen nur mit einem Editor aus.
Für mich gibt es nur den Editor "Phase5" - habe selber Frontpage, Dreamweaver und dergleichen noch nie verwendet.

ZITAT
Feinheiten erledige ich über die mir bislang angeworbenen HTML-Kenntnisse.

Das ganze kann man nur lernen wenn mit dem Editor gearbeitet wird.
Vorallem lernt man das ganze zu verstehen, was wichtiger ist als alle befehle auswendig zu können.
(für Befehle gibt es referenzen die wenn benötigt herangezogen werden können)

Gruß Thomas
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Wed. 19. January 2011, 17:15
Beitrag #9


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Hallo webmasterFF,
ich kann jetzt auch nicht fehlerfrei aus dem FF Quellcode eintippen, aber ich nutze seit längerer Zeit auch nur noch einen einfachen Editor (NoteTab Light oder Notepad++). Ich habe mir eine umfangreiche Sammlung an Quellcodebeispielen (für ganze Layouts oder auch nur für Teilbereichslösungen) im Netz zusammengesucht, die ich dann mit Unterstützung von den Firefox-Erweiterungen Firebug, Web Developer und Aardvark analysiert und mehr oder minder gut verstanden habe. Damit kann ich, wie mit Textbausteinen, eigene Lösungen neu zusammenbasteln :-)
Fast wichtiger als den Quelltext-Editor finde ich einen vernünftigen CSS-Editor. Ich empfehle Topstyle (damit kann man (X)HTML und CSS Dateien editieren). Hier bekommst Du noch die kostenfreie Lite-Version (die dann aber kein HTML beherrscht). Die aktuelle Version (ich arbeite noch mit der alten 3.5), die es hier gibt, ist zwar nicht billig, aber gutes Werkzeug kostet eben :-)

Gruß
Jürgen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
oberbilker
Beitrag Wed. 19. January 2011, 18:21
Beitrag #10


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 255
Mitglied seit: 05.07.2006
Mitglieds-Nr.: 104



ich möchte noch ergänzen:
als editor ist pspad mein favourit (http://www.pspad.com/de/) - und die empfehlung topstyle von jwitt läßt sich als css-editor integrieren.
außerdem empfiehlt es sich (teilweise) auf grid-vorlagen zurückzugreifen, zb. www.960.gs

gruss, oberbilker


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 20. January 2011, 10:11
Beitrag #11


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Männers, top ! Super Hinweise und alles zu gebrauchen.

Ich danke Euch für die nützlichen Tipps.
Ich werde mich da ersteinmal durchwursteln müssen um für mich das richtige Tool zu finden.

Soviel ist aber aus dem Austausch zu verstehen: Frontpage ist längstens überholt !
Ich liebäugele tatsächlich die 160€ zu investieren und Expression Web von MS zu holen. Die Features sind stark, die Berichte und Test dazu auch. Zudem kann man sich eine Demoversion ersteinmal genau anschauen um es dann ggf. abzugraden.

Wie gesagt, schaue mir mal noch euere Tipps an und muss dann mal sehen !


THX 4 ALL


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Fri. 21. January 2011, 12:41
Beitrag #12


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Leutz,

so, nun hab ich mein Layout mal durch das Expression Web genudelt und einige Anpassungen vorgenommen, allerdings mag der Sefrengo das Layout jetzt nimmer ... Er zeigt dann schlicht eine weiße Seite an und sonst nix. Woran liegt das denn nun ???

Ich bin ratlos, habe euch aber mal den Quelltext dazu hier angehängt. Hat jemand eine Ahnung?

QUELLTEXT
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<head>
<cms:lay type="head"/>
<meta content="text/html; charset=utf-8" http-equiv="Content-Type" />
<title>Fourtec Quadtechnik</title>

<style type="text/css">
  <!--
* { margin: 0;
    padding: 0;}

body, html{ width: 100%;
            height: 100%;
            overflow: hidden;}

#bgImg{ position: absolute;
        top: 0;
        left: 0;
        border: 0;
        z-index: 0;}
#bodyDiv{ position: absolute;
          top: 0;
          left: 0;
          z-index: 2;
          overflow: auto;
          width: 100%;
          height: 100%;
          text-align: center;}

#mainDiv{ width: 600px;
          height: 100px;
          text-align: left;
          margin: 0px auto;}
#headDiv{ border: 0px solid #000;
          background: #;}
#contentDiv{ border: 0px solid #000;
             background: #;
             margin-top: 2px;
             height: 1000px;}
#footerDiv{ border: 0px solid #000;
            background: #;
            margin-top: 2px;}
</style>
</head>

<body>
<img id="bgImg" src="media/img/layout/background_fourtec.jpg" width="100%" height="100%" style="position: absolute; left: -3; top: 0">
<div id="bodyDiv">
  <div id="mainDiv">
    <div id="headDiv">
        <table border="0" width="980" id="table2" cellspacing="0" cellpadding="0">
            <tr>
                <td colspan="2">
                <table border="0" width="100%" id="table6" cellspacing="0">
                    <tr>
                        <td>
                        &nbsp;</td>
                        <td width="490">
                        <table border="0" width="100%" id="table7" cellspacing="0" cellpadding="0" height="20">
                            <tr>
                                <td width="33%" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                                <p align="center"><a class="small" href="index.php?idcatside=86">FAQ</a></td>
                                <td width="2%">&nbsp;</td>
                                <td width="33%" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                                <p align="center">
                                <a class="small" href="http://www.four-tec.de/index.php?idcatside=85">
                                AGB</a></td>
                                <td width="2%">&nbsp;</td>
                                <td width="30%" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                                <p align="center"><a class="small" href="index.php?idcatside=87">Impressum</a></td>
                            </tr>
                        </table>
                        </td>
                    </tr>
                </table>
                </td>
            </tr>
            <tr>
                <td width="580" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">&nbsp;</td>
                <td width="400" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                &nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
                <td width="580" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png" rowspan="2">
    <p align="center">
    <object type="application/x-shockwave-flash" data="Opener_Website_Winter.swf" width="500" height="280">
  <param name="movie" value="Opener_Website_Winter.swf">
</object>
    <p align="center">&nbsp; </td>
                <td width="400" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                <p style="text-align: center"><span style="font-size: xx-large"><span style="color: #ffffff"><span style="font-family: Arial">
                <img alt="" style="width: 281px; height: 46px" src="logo_fourtec.gif" /><span style="font-size: xx-small">&nbsp;</span><br />
</span></span></span></p>
<p style="text-align: center">&nbsp;</p>
<div style="text-align: center"><span style="font-size: xx-large"><span style="color: #ffffff"><span style="font-family: Arial">New Version <br />
out now !<br />
</span></span></span><span style="color: #ffffff"><span style="font-size: large"><span style="font-family: Arial"><span style="font-size: small"><br />
Welcome to our Website 2011<br />
</span></span></span></span></div>
                <p align="center">&nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
    <td width="400" valign="top" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png" align="right">
      <table border="0" width="100%" id="table4" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <tr>
          <td width="50" align="right">
            <img border="0" src="/media/img/layout/empfehlung_icon.PNG" width="18" height="18"></td>
          <td width="150" align="left">
            &nbsp;
            <a class="small" href="mailto:?subject=Insidertipp: www.four-tec.de // Hier gibt es die geilen Quads, ATV`s und Zubehör">
            Site weiterempfehlen</a>
          </td>
          <td width="50" align="left">
            <p align="right">
            <img border="0" src="/media/img/layout/rss_feed_icon.png" width="18" height="18"></td>
          <td align="left" width="150" height="50">
            &nbsp;
            <a class="small" href="java script:window.external.AddFavorite('http:/www.four-tec.de','Fourtec%20GmbH')">
            Bookmark this Page</a>
          </td>
        </tr>
      </table>
        </table>
    </div>
    <div id="contentDiv">
        <table border="0" width="980" id="table1" height="100%" background="/media/img/layout/background_tabelle.png">
        <tr>
            <td width="200" valign="top" align="center">
            <table border="0" width="100%" id="table5" cellpadding="2">
                <tr>
                    <td height="400" valign="top" width="200"><a class="Unternavigation" href="http://www.four-tec.de">
                                Home</a><p>
                <cms:lay type="container" id="10" title="Navigation"/></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td height="50" width="200" align="center">
                    <table border="3" width="95%" id="table10" bordercolor="#333333" cellspacing="0" cellpadding="2">
                        <tr>
                            <td bgcolor="#202020" height="40" bordercolor="#333333">
                            <p align="center"><b>
                            <font face="Arial" size="2" color="#FFFFFF">Schon in
                            unserem</font></b></p>
                            <p align="center"><b>
                            <font face="Arial" size="2" color="#FFFFFF">Webshop
                            gestöbert ?</font></b></td>
                        </tr>
                        <tr>
                            <td bgcolor="#202020" height="140">
                            <p align="center">&nbsp;</p>
                            <cms:lay type="container" id="20" title="Webshop"/>
                            &nbsp;<p align="center">
                            <a target="_blank" href="http://shop.four-tec.de/">
                            <img border="0" src="media/img/layout/zum_shop.jpg" width="153" height="24"></a><p align="center">
                            <font face="Arial" size="2">&nbsp;</font></td>
                        </tr>
                    </table>
                    </td>
                </tr>
                <tr>
                    <td height="20" width="200" align="center">&nbsp;</td>
                </tr>
                <tr>
                    <td height="50" width="200" align="center">
                    <table border="3" width="95%" id="table9" bordercolor="#333333" cellspacing="0" cellpadding="2">
                        <tr>
                            <td bgcolor="#202020" height="40" bordercolor="#333333">
                            <p align="center"><b>
                            <font face="Arial" size="2" color="#FFFFFF">Termine
                            bei uns im Haus</font></b></p>
                            <p align="center"><b>
                            <font face="Arial" size="2" color="#FFFFFF">und in
                            der Szene</font></b></td>
                        </tr>
                        <tr>
                            <td bgcolor="#202020">
                            <p align="center"><cms:lay type="container" id="30" title="Events/News"/></td>
                        </tr>
                    </table>
                    </td>
                </tr>
                <tr>
                    <td height="180" width="200"><cms:lay type="container" id="40" title="Counter"/></td>
                </tr>
            </table>
            <p>&nbsp;</td>
            <td width="770" valign="top">
            <table border="0" width="100%" id="table11" cellspacing="10" cellpadding="0">
                <tr>
                    <td width="45%"><cms:lay type="container" id="50" title="Inhalt"/></td>
                    <td>&nbsp;</td>
                    <td width="45%"><cms:lay type="container" id="60" title="Inhalt"/></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td colspan="3"><cms:lay type="container" id="70" title="Inhalt"/></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td valign="top"><cms:lay type="container" id="80" title="Inhalt"/></td>
                    <td>&nbsp;</td>
                    <td valign="top"><cms:lay type="container" id="90" title="Inhalt"/></td>
                </tr>
            </table>
            <table border="0" width="100%" id="table12" cellspacing="0">
                <tr>
                    <td><cms:lay type="container" id="100" title="Inhalt"/></td>
                </tr>
            </table>
            </td>
        </tr>
        </table>
    </div>
    <div id="footerDiv">
        <table border="0" width="980" id="table3">
            <tr>
                <td>
                <table border="0" width="100%" id="table8" background="/media/img/layout/background_tabelle_oben.png">
                    <tr>
                        <td>
                        <p align="right">
                        <font face="Arial" size="2" color="#FFFFFF">Quicklinks:&nbsp;</font>&nbsp;&nbsp;
                        <a class="small" href="http://www.four-tec.de/index.php?idcatside=88">
                        Links ins Web</a>&nbsp;&nbsp; <font color="#FFFFFF">׀</font>&nbsp;&nbsp;
                        <a class="small" href="http://www.four-tec.de/index.php?idcatside=90">
                        Internettechnik</a>&nbsp; </p>
                        <p align="right">
                        <font face="Arial" size="1" color="#FFFFFF">© All rights reserved by Susanne Ebert
                        Quadtechnik&nbsp; </font></td>
                    </tr>
                </table>
                </td>
            </tr>
        </table>
    </div>
  </div>
</div>
<cms:lay type="config"/>
</body>


</html>


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Fri. 21. January 2011, 14:59
Beitrag #13


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



ZITAT
allerdings mag der Sefrengo das Layout jetzt nimmer

Kann ich gut verstehen.

Für Fehleranalyse stell mal sämtliches Caching ab und setzt alle Einstellungen bezüglich der Sessions auf 0.
Dann sollte es eine Fehlermeldung geben. Lagere mal die CSS aus u.s.w.

Aber vor allem, schau Dir mal ein Musterlayout an und wandle es ab. Man braucht keine Software, außer einem Editor.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Fri. 21. January 2011, 15:56
Beitrag #14


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Danke Pawel .... Was für ein dummer Anfängerfehler ...

Egal. Jetzt habe ich die Seite glaub ich recht gut hinbekommen.
Endlich alles zentriert, endlich den Doctype mit ausgewiesen, enldich den <head> und den <body> richtig angewiesen und ja ...

Eventl. hat jemand Lust mal nochmal drüber zu schauen und mir noch Tipps zur Entschlackung des Quellcodes zu geben ...

www.four-tec.de


Danke Leute - hier bekommt man wenigstens geholfen.


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Fri. 21. January 2011, 18:18
Beitrag #15


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Hallo webmasterFF,
... da ist aber noch Einiges im Argen :-).
Der Besuch der Validater-Seite (siehe mein Beitrag weiter oben) zeigt 144 Errors, 1 warning(s).
Schon die ersten 3 Zeilen sind nicht korrekt - siehe mein Beispiel mit Screenshot. Ein <p> muß immer geschlossen werden mit </p> und ein <img braucht immer ein alt="" und endet mit />.

Gruß
Jürgen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Fri. 21. January 2011, 20:00
Beitrag #16


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hi Jürgen,

habe ich auch schon gesehen :/

Werde daran arbeiten.

Aber mal was anderes:
Das #foother div ...
Wie bekomme ich das denn an das ENDE der Seite, ohne dass es so dämlich drüber gelegt wird, oder das #content div eine Höhehangabe benätigt. Ganz einfach an das Ende der Seite unten dran geh#ngt eben ...
Jemand nen Plan?

Auf der Startseite habe ich es so angewiesen mit der Höhe - da wird das DIV schön unten angehängt:

QUELLTEXT
#headDiv{ border: 0px solid #000;
          background: #;}
#contentDiv{ border: 0px solid #000;
             background: #;
             margin-top: 2px;
             height: 1400px;}
#footerDiv{ border: 0px solid #000;
            background: #;
            margin-top: 2px;}
           //-->



Nun sind aber meine Seiten nicht immer gleich lang ... der Content also unterschiedlich lang, bspw. bei den Fahrzeugen - dort arbeite ich mit der folgenden Anweisung... leider wird da das #foother so blöde über den Endinhalt der Seite gelegt ...

QUELLTEXT
#headDiv{ border: 0px solid #000;
          background: #;}
#contentDiv{ border: 0px solid #000;
             background: #;
             margin-top: 2px;
             height: 1400px;}
#footerDiv{ border: 0px solid #000;
            background: #;
            margin-top: 2px;
            position: fixed;
            bottom: 0px;}



P.S.: @Jürgen: Ich schätze das mit dem Validator echt !!! Versteh mich nicht falsch, aber manche Fehler die der so ausgibt kommen mir spanisch vor. Ich habe mal die Seite einer medienagentur gecheckt und komme da auf ähnliche viele Fehler (www.kreative-medien.de) ... nur mal als Beispiel ...

Der Beitrag wurde von webmasterFF bearbeitet: Fri. 21. January 2011, 20:14


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_bkm_*
Beitrag Fri. 21. January 2011, 22:00
Beitrag #17





Guests






wink.gif Das bedeutet doch auch nicht das validierte Seiten in allen Browsern fehlerfrei angezeigt werden und Medienagenturen der Maßstab im Web sind !!! wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Sat. 22. January 2011, 17:11
Beitrag #18


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(bkm @ Fri. 21. January 2011, 22:00) *
wink.gif Das bedeutet doch auch nicht das validierte Seiten in allen Browsern fehlerfrei angezeigt werden und Medienagenturen der Maßstab im Web sind !!! wink.gif


Sicher bedeutet es das nicht !

Es mag sein dass diese Frage bescheurt ist, aber wozu macht man sich dann den Aufwand es valide zu machen?

Reicht es nicht wenn ich mir die Seiten in den verschiedenen Browsern anschau und gucke ob sie gleich sind?

Ist eine ernste Frage !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
jwitt
Beitrag Sat. 22. January 2011, 17:44
Beitrag #19


Advanced Member
****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 128
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 27



Ich würde es mit den Regeln für die Rechtschreibung vergleichen. Es macht u.a. einen guten Eindruck, wenn man zeigt, daß man sie beherrscht - auch wenn man etwas übel Dahingepfuschtes mit etwas Mühe lesen kann :-)
Vielleicht ist es ja nur etwas für "Spießer" :-)
Gruß
Jürgen

Der Beitrag wurde von jwitt bearbeitet: Sat. 22. January 2011, 18:49
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 3. February 2011, 18:14
Beitrag #20


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Nein, das ist es sicher nicht. Ich bin ja auch froh dass ich solche Hilfe hier erfahren habe und nun weiß worauf ich zu achten habe.

DANKE NOCHMALS !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.7.19 - 10:44

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.