Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V   1 2 3 >  
Closed TopicStart new topic
> TinyMCE4SF v02.00.02, TinyMCE 2.0.8 als wysiwyg für Sefrengo
amk
Beitrag Thu. 16. November 2006, 23:32
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Name:
TinyMCE4SF 02.00.02

Status:
stable

Bechreibung:
Diese Erweiterung ersetzt den in Sefrengo verwendeten wysiwyg-Editor
"FCKeditor" vollständig durch den wysiwyg-Editor "TinyMCE" (Version 2.0.8)

Features:
- Analog zum FCKeditor
- Extrem schnelles laden durch GZip-Kompression
- XHTML-valider Output möglich
- Advanced-TinyMCE-Plugins werden genutzt inkl. neuem CSS- & XHTMLXtra-Plugin
- Deutsche, englische und französische UI-Sprachunterstütztung
- Vollständige Sefrengo-ResourceBrowser-Unterstützung
- Umfangreiche optionale Konfigurationsmöglichkeiten

Autor:
Alexander M. Korn (amk)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.00 (Sefrengo 1.3)
(Sollte auch mit Sefrengo 1.2 funktionieren)


Installation:
1.
Eine Sicherheitskopie der Datei "backend/inc/fnc.type_forms.php"
Ihrer Sefrengo-Installation anlegen. (Diese Datei der Sefrengo-
Orginalinstallation wird überschrieben).
2.
Innerhalb des ZIP-Verzeichnisses "backend/" befinden sich 3 Ordner:
"inc/"
"inc_SF_v01_03_00/"
"inc_SF_v01_03_01/"
Je nach dem welche Sefrengo-Version Sie nutzen, kopieren Sie die in
"inc_SF_v01_03_00/" oder "inc_SF_v01_03_01/" enthaltene Datei
"fnc.type_forms.php" in das "backend/inc/"-Verzeichnis Ihrer
Sefrengo-Installation.
3.
Danach kopieren Sie aus dem ZIP-Verzeichnis "backend/inc/"
die Datei "fnc.type_forms.tinymce.php" wiederum in das
"backend/inc/"-Verzeichnis Ihrer Sefrengo-Installation.
4.
Kopieren Sie dann aus dem ZIP-Verzeichnis "projekt01/cms/"
das Verzeichnis "tinymce/" in das "cms/"-Verzeichnis Ihres
Sefrengo-Projektes.

TinyMCE als wysiwyg-Editor für Sefrengo kann nun verwendet werden.

Deaktivierung der Erweiterung:

Wenn Sie TinyMCE als wysiwyg-Editor für Sefrengo nicht mehr nutzen
wollen, entfernen Sie einfach die Datei "fnc.type_forms.tinymce.php"
aus dem "backend/inc/"-Verzeichnis Ihrer Sefrengo-Installation. Danach
sollkte der FCKeditor wieder aktiviert sein.

Hinweise für erfahrene Benutzer:

Um die Erweiterung individuellen Bedürfnissen anzupassen, befindet sich
"projekt01/cms/tinymce" die Datei "tinymce4sf_config.php". Innerhalb
dieser Datei lassen sich u.a. bestimmte Funktionen und Plugins des TinyMCE
aktivieren. Die einzelnen Optionen sind zur Erklärung entsprechend
kommentiert. Fragen dazu beantworte ich gern im Sefrengo-Forum.

Unter "projekt01/cms/tinymce" befindet sich eine CSS-Datei namens
"tinymce4sf_content_overwrite.css". Diese CSS-Datei läd TinyMCE nachdem
er alle eventuell definierten Styles einer Sefrengo-Seite geladen hat.
Wie der Name der Datei schon sagt, kann man damit die Styles der Seite
innerhalb TinyMCE überschreiben.
Bsp.: Im CSS einer Website wurde als Body-Schriftfarbe ein Pastellton
gewählt und als Body-Hintergrund ein Muster definiert. Zu leichteren
Editierung der Textinhalte innerhalb des Editors notiert man dann
kontrastreichere Schriftfarben und einen Body ohne Hintergrundgrafik
{background-color:white;background-image:none;} in der
"tinymce4sf_content_overwrite.css".

QUELLTEXT
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note

02.00.02 - 16.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ config file option for Tiny's conversion of new lines to br's
+ config file option shows all buttons if "Alle Felder sichtbar"
  within SF-modul configuration isn't selected.

02.00.01 - 16.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ fnc.type_forms.php for Sefrengo v1.3.1

02.00.00 - 15.11.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ all possible wysiwyg/wysiwyg2 features are now available (e.g. preview,
  font, fontsize - identical to the FCKeditor implementation)
+ special config file for different functionalities / plugins / options of
  TinyMCE (e.g. the XHTMLXtra-plug, doc-type, gzip-compression etc.)
  see this file for more information - all options are commented.
+ XHTMLXtra-Plugin added
^ update to TinyMCE 2.0.8 and GZip Compressor 1.09 (1.08 via option still
  usable)
^ wysiwyg/wysiwyg2 feature handling changed and improved
^ files renamed
^ TinyMCE-UI-CSS changes & fixes for a better visual
  Sefrengo v1.3.1-UI-integration
! several rewrites, changes, improvements, fixes, feature additions

01.01.01 - 17.07.2006
-----------------------------------------------------------------------------
+ tinyMCE insert link > js-popup-feature > Sefrengo-resourcebrowser added
- 2 unused plug dirs within the tinyMCE package

01.01.00 - 12.07.2006
-----------------------------------------------------------------------------
^ optimisation for multiple wysiwyg's

01.00.00 Beta - 24.06.2006
-----------------------------------------------------------------------------
! first release


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  TinyMCE4SF_v02_00_02.zip ( 397.41KB ) Anzahl der Downloads: 42
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Thu. 16. November 2006, 23:44
Beitrag #2


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



so - es gab da noch ein problem mit doppelten leerzeilen (wurde irgendwann mal von jemandem bemerkt - von mir vorhin auch wieder) ... deshalb ein neues release - sorry sorry wink.gif

und die geschichte mit "Alle Felder sichtbar" habe ich dann auch gleichmal erschlagen ...

------------

ich hoffe NUN ist alle bestens ... viel spass damit!


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
luxli
Beitrag Fri. 17. November 2006, 00:51
Beitrag #3


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 201
Mitglied seit: 01.07.2006
Wohnort: CH
Mitglieds-Nr.: 32



mit 3 Versionen innerhalb von wenigen Stunden wird man ja richtig gestresst wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HardCastle
Beitrag Fri. 17. November 2006, 01:44
Beitrag #4


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 06.07.2006
Wohnort: Rostock
Mitglieds-Nr.: 109



hi amk,

erstmal vielen dank für diesen hack.

Hab da mal ne frage:
Funktioniert der tinymce nicht mit ie von microsoft, bekomme da nämlich nur den quelltext angezeigt?

Grüßchen hardcastle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 17. November 2006, 08:31
Beitrag #5


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(HardCastle @ Fri. 17. November 2006, 01:44) *
hi amk,

erstmal vielen dank für diesen hack.


bitte ... ich möchts aber nunmehr erweiterung nennen - da ist gar nicht so viel "gehackt" und hack hört sich immer so böse an wink.gif

ZITAT(HardCastle @ Fri. 17. November 2006, 01:44) *
Hab da mal ne frage:
Funktioniert der tinymce nicht mit ie von microsoft, bekomme da nämlich nur den quelltext angezeigt?


was für einen quelltext bekommst du angezeigt? html in einem simplen eingabefeld, anstelle des editors? dann hast du irgendwas nicht richtig installiert oder so ... alle installationsschritte befolgt?

unter umständen mal die datei tinymcs4sf_config.php unter projekt01/cms/tinymce aufsuchen und

$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers'] = false;

auf true setzen.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Fri. 17. November 2006, 19:10
Beitrag #6


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Hallo Alexander,

habe mir gerade die neue Sefrengo-Version installiert und Dein Update von TinyMCE. Bekomme aber im Contentflex-Wysiwyg nix angezeigt. FCK funktioniert.

Habe mich nach Deiner Installationsanleitung gerichtet.

Irgendeine Idee?

Liebe Grüße

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 17. November 2006, 19:21
Beitrag #7


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



wie du bekommst nichts angezeigt. nur eine simple textarea?

haste das mal ( in der tinymce4sf_config.php) probiert:

$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers'] = true;

wenn das nicht geht dann vielleicht mal das probieren:

$TinyMCE4SFconfig['GZipCompression'] = false;

irgendwelche fehlermeldungen?


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Fri. 17. November 2006, 19:27
Beitrag #8


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Lieber Alexander,

sorry, das hätte ich wirklich vielleicht als erstes ausprobieren sollen:
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers'] = true;

das war es!

Zehn Kniefälle wegen Überlesens von Anweisungen...

Liebe Grüße

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Fri. 17. November 2006, 19:43
Beitrag #9


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Lieber Alexander,

ich muss noch mal nerven. Wie schalte ich denn die CSS-Styles ein? Meine tinymcesf4_config.php sieht derzeit so aus:

QUELLTEXT
<?
# TinyMCE4SF additional config

$TinyMCE4SFconfig['DOCTYPE'] = '<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">';

$TinyMCE4SFconfig['BRonReturn']             = false;      // enables <br> insertion instead of <p> on Return
$TinyMCE4SFconfig['nbsponTab']              = true;       // enables   insertion on Tab
$TinyMCE4SFconfig['ConvertNewLinesToBRs']   = false;      // see the TinyMCE-docu for this setting
$TinyMCE4SFconfig['StatusBar']              = false;      // shows tag-path at the bottom
$TinyMCE4SFconfig['VerticalResize']         = true;       // allows you to resize the wysiwyg-area vertically
$TinyMCE4SFconfig['SiteLinksSelect']        = true;       // generates the internal-site-selectbox in addition to the SF-Resourcebrowser
$TinyMCE4SFconfig['ImagesSelect']           = true;       // generates the images-selectbox in addition to the SF-Resourcebrowser
$TinyMCE4SFconfig['FormatSelect']           = true;       // shows a selectbox within the toolbar for paragraph, headline etc. formating
$TinyMCE4SFconfig['XHTMLRuleSet']           = true;      // enables the XHTML ruleset for valid XHMTL output
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompression']        = true;       // up to 75% faster loading
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers']        = true;      // compression-script v1.08 instead of v1.09              
$TinyMCE4SFconfig['GZipDiskCache']          = false;      // full read/write-access (CHMOD 0777) to the "/cms/tinymce"-directory required

$TinyMCE4SFconfig['AdvancedPluginMode']     = true;       // full featured hr, image, link insertion plugins
$TinyMCE4SFconfig['AllTableButtons']        = false;      // shows all table edit buttons if table is enabled
$TinyMCE4SFconfig['CSSPlugin']              = true;      // Adds the CSS edit plugin/button
$TinyMCE4SFconfig['XHTMLXtrasPlugin']       = true;      // Adds the XHTMLXTRAS plugin/buttons

$TinyMCE4SFconfig['InsertDateFormat']['de'] = "%d.%m.%Y"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertTimeFormat']['de'] = "%H:%M:%S"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertDateFormat']['en'] = "%Y-%m-%d"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertTimeFormat']['en'] = "%H:%M:%S"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables

$TinyMCE4SFconfig['UIDefaultLanguage']      = "en";       // if auto language recognition fails ('en','de' or 'fr' possible)

$TinyMCE4SFconfig['NoModFeatSelShowAll']    = true;       // shows all buttons if "Alle Felder sichtbar" (in the modul-config) isn't selected

?>


Hab ich was falsches auf true gesetzt?

Ergänzung: den CSS-Styles-Button habe ich jetzt gefunden (bin heute anscheinend wirklich nicht mehr ganz auf der Höhe), gibt es eigentlich noch die Möglichkeit, eine CSS-Style-Liste anzubieten?

Liebe Grüße
Ute

Der Beitrag wurde von Ute bearbeitet: Fri. 17. November 2006, 19:52
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 17. November 2006, 19:54
Beitrag #10


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



also du meinst die styles-selectbox ja? ... die styles müssen im layout eingebunden sein, in der modul-konfig ausgewählt sein und drittens kann nur der wysiwyg2 eine selectbox zur verfügung stellen ...

$TinyMCE4SFconfig['CSSPlugin'] = true;

das stellt nur das spezielle css-edit-plugin zur verfügung - nicht die selectbox.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Fri. 17. November 2006, 20:07
Beitrag #11


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Thanx lieber Alexander,

du hast mir mal wieder weitergeholfen...

Hatte mich noch nicht durch alle Einstellungen des neuen Contentflex gewühlt...

Gelobe mehr Aufmerksamkeit...

Liebe Grüße

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_eknem_*
Beitrag Fri. 17. November 2006, 20:20
Beitrag #12





Guests






Moin,

erstmal vielen Dank für diese super Erweiterung.

Gibt es eine Einstellung damit das Programm äöü etc nicht als HTML-Entities umwandelt?
Wird bei UTF8 ja nicht benötigt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 17. November 2006, 21:59
Beitrag #13


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ZITAT(eknem @ Fri. 17. November 2006, 20:20) *
Moin,

erstmal vielen Dank für diese super Erweiterung.

Gibt es eine Einstellung damit das Programm äöü etc nicht als HTML-Entities umwandelt?
Wird bei UTF8 ja nicht benötigt.


muss ich mal in die tiny-doku schauen ...


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Sat. 18. November 2006, 00:24
Beitrag #14


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



füge in der datei backend/inc/fnc.type_forms.tinymce.php folgendes ein:

tinyMCE.init({
document_base_url:"'.$cfg_client['htmlpath'].'index.php",
doctype :"'.addslashes($TinyMCE4SFconfig['DOCTYPE']).'",
mode : "specific_textareas",
elements : "text",
theme : "advanced",
entity_encoding : "raw", <-- einfügen
language : "'.$tinylanguage.'",


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_eknem_*
Beitrag Sat. 18. November 2006, 08:36
Beitrag #15





Guests






Hallo andi,

funktioniert, vielen Dank
Go to the top of the page
 
+Quote Post
feniweb
Beitrag Sat. 18. November 2006, 15:53
Beitrag #16


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 627
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 25



@amk

Der Tiny Editor währe eigentlich mein lieblings Editor, jedoch in dieser TinyMCE4SF v02.00.02 Version habe ich so meine liebe mühe:

1. für was ist das CSS-Plugin gut wenn man nichts abspeichern kann auch wenn ich entsprechende Tag habe div, span, p usw.? blink.gif
2. warum schreibt mir der Tiny jedes mal wenn ich den Editor aufrufe und abspeichere 3 < br/> rein. wink.gif

Konfigurationseinstellungen:
QUELLTEXT
$TinyMCE4SFconfig['BRonReturn']             = false;      // enables <br> insertion instead of <p> on Return
$TinyMCE4SFconfig['nbsponTab']              = true;       // enables   insertion on Tab
$TinyMCE4SFconfig['ConvertNewLinesToBRs']   = true;  //false;     // see the TinyMCE-docu for this setting
$TinyMCE4SFconfig['StatusBar']              = true;  //false;      // shows tag-path at the bottom
$TinyMCE4SFconfig['VerticalResize']         = true;       // allows you to resize the wysiwyg-area vertically
$TinyMCE4SFconfig['SiteLinksSelect']        = true;       // generates the internal-site-selectbox in addition to the SF-Resourcebrowser
$TinyMCE4SFconfig['ImagesSelect']           = true;       // generates the images-selectbox in addition to the SF-Resourcebrowser
$TinyMCE4SFconfig['FormatSelect']           = true;       // shows a selectbox within the toolbar for paragraph, headline etc. formating
$TinyMCE4SFconfig['XHTMLRuleSet']           = true;  //false;      // enables the XHTML ruleset for valid XHMTL output
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompression']        = true;       // up to 75% faster loading
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers']        = false;      // compression-script v1.08 instead of v1.09              
$TinyMCE4SFconfig['GZipDiskCache']          = false;      // full read/write-access (CHMOD 0777) to the "/cms/tinymce"-directory required

$TinyMCE4SFconfig['AdvancedPluginMode']     = true;       // full featured hr, image, link insertion plugins
$TinyMCE4SFconfig['AllTableButtons']        = true;  //false;     // shows all table edit buttons if table is enabled
$TinyMCE4SFconfig['CSSPlugin']              = true;  //false;     // Adds the CSS edit plugin/button
$TinyMCE4SFconfig['XHTMLXtrasPlugin']       = true;  //false;     // Adds the XHTMLXTRAS plugin/buttons

$TinyMCE4SFconfig['InsertDateFormat']['de'] = "%d.%m.%Y"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertTimeFormat']['de'] = "%H:%M:%S"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertDateFormat']['en'] = "%Y-%m-%d"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables
$TinyMCE4SFconfig['InsertTimeFormat']['en'] = "%H:%M:%S"; // see the TinyMCE docu for possible replacement variables

$TinyMCE4SFconfig['UIDefaultLanguage']      = "en";       // if auto language recognition fails ('en','de' or 'fr' possible)

$TinyMCE4SFconfig['NoModFeatSelShowAll']    = true;       // shows all buttons if "Alle Felder sichtbar" (in the modul-config) isn't selected


--------------------
feniweb
_____________________________________________________________________________
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Sat. 18. November 2006, 16:28
Beitrag #17


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Hallo feniweb,

ich bin ja keine Expertin, kann es vielleicht diese Einstellung sein:

QUELLTEXT
$TinyMCE4SFconfig['ConvertNewLinesToBRs']   = true;  //false;     // see the TinyMCE-docu for this setting


Vielleicht auf false setzen?

Liebe Grüße

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
feniweb
Beitrag Sat. 18. November 2006, 17:31
Beitrag #18


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 627
Mitglied seit: 30.06.2006
Mitglieds-Nr.: 25



@Ute

Danke für den Tipp! Ich denke das war die Einstellung die ich falsch gesetzt habe.
Jetzt werden keine < br/> mehr eingefühgt.

Nun geht auch das CSS-Plugin, jedoch nur mit < p> und nur Zeilenweise. Also einzelne Worte oder Wortgruppen können nicht Formatiert werden oder nur über den SF-CSS-Editor mit freigabe.

Genial währe wenn man mit diesem Tiny-CSS-Editor auch wiederferwendbare Formatierungen abspeichernkönnte.

@amk Sorry für das mekern. mellow.gif


--------------------
feniweb
_____________________________________________________________________________
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
T3rrabug
Beitrag Sun. 19. November 2006, 15:06
Beitrag #19


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 92
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 22



Installiert und läuft. Vielen Dank amk smile.gif


--------------------
greetz Sascha
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HardCastle
Beitrag Sun. 19. November 2006, 21:22
Beitrag #20


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Mitglied seit: 06.07.2006
Wohnort: Rostock
Mitglieds-Nr.: 109



Hi amk,

bin auch noch einen reply schuldig.
Auch bei mir war es die einstellung:
QUELLTEXT
$TinyMCE4SFconfig['GZipCompOldVers']        = false;      // compression-script v1.08 instead of v1.09

die den fehler im internet-explorer verursachte. Auf true gesetzt und im ie funzte alles.

Kurze nachfrage: warum hat diese einstellung nur auswirkung auf den ie und nicht auf den firefox (bei dem lief der TinyMCE auch ohne änderung obiger einstellung)? Antwort aber nur, wenn du zeit und lust hast, mir das zu erklären.

Gruß hardcastle
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V   1 2 3 >
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15.12.19 - 02:05

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.