Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V  < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
> Artikelsystem v1.7.1
sherlock
Beitrag Thu. 5. June 2014, 12:35
Beitrag #41


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.05.2014
Mitglieds-Nr.: 2.634



Wenn ich das {chop}...{/chop} rausnehme, dann werden die Zeichen korrekt dargestellt.

Das true in der export.php hilft leider auch nicht weiter. Bleibt alles beim Alten.

Das mit dem Teaser hatte ich mir auch schon überlegt, aber ich dachte ich frage erstmal nach, zudem Probleme mit chop + utf8 ja auch schon im Forum thematisiert wurden, aber bisher scheinbar auch noch nicht final gelöst.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Thu. 5. June 2014, 17:48
Beitrag #42


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Eventuell findet sich jemand, der das Problem irgendwann mal lösen kann... .
Solange arbeite doch mit dem Teaser!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 10. June 2014, 07:39
Beitrag #43


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Leute,

eine kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese ellenlangen URLs, die das Articlesystem in der Detailansicht ausgibt, zu umgehen?!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hr.Rossi
Beitrag Wed. 11. June 2014, 21:08
Beitrag #44


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 21.06.2008
Mitglieds-Nr.: 1.542



ZITAT(sherlock @ Wed. 4. June 2014, 16:28) *
Habe bisher keine Anpassungen vorgenommen. Frisches Sefrengo 1.6.0, Artikelsystem - jetzt 1.7.4. und Ausgabemodul 1.7.1.
Neues Layout, neues Template mit Artikelsystem, neue Seite.


Hallo sherlock,

ich habe eben auf meinem Linux-PC unter openSUSE 12.2 (x86_64) mit PHP 5.3.15 und Apache/2.2.22 (Linux/SUSE) sowie mysqld Ver 5.5.33-log for Linux on x86_64 (openSUSE package) eine Testinstallation eingerichtet. Ebenfalls frisches Sefrengo 1.6.0 und genau die gleichen Versionen für's Plugin und Modul. Nur leider tritt das Problem hier nicht auf. Schade, ich hätte gern den Fehler gesucht und optimalerweise korrigiert...

Vieleicht hat ja einer der anderen Anwender noch einen Tipp. (Entweder wie ich das Problem auch bekomme, oder wie es nachhaltig gelöst werden kann.)

Soweit,
lieben Gruß,
Hr. Rossi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sherlock
Beitrag Thu. 12. June 2014, 12:12
Beitrag #45


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.05.2014
Mitglieds-Nr.: 2.634



Danke allen auf jeden Fall schonmal für die Hilfe smile.gif

Ich bin jetzt fast vom Glauben abgefallen, denn mittlerweile zeigt er die Umlaute in dem oben angesprochenen Testsystem richtig an.

Die oben gepostete Zeile aus dem Quelltext:
CODE
<small>&Atilde;„&Acirc;&nbsp; &Atilde;–&Acirc;&nbsp; &Atilde;œ&Acirc;&nbsp; &Atilde;&yen;</small>


sieht jetzt folgendermaßen aus:
CODE
<small>&Auml;&nbsp; &Ouml;&nbsp; &Uuml;&nbsp; &aring;</small>


In der Datenbank steht jetzt:
Angehängte Datei  db_1.PNG ( 3.95KB ) Anzahl der Downloads: 24


und vorher sah es so aus:
Angehängte Datei  db_2.PNG ( 3.1KB ) Anzahl der Downloads: 25


Ich bin verwirrt.
Und ich habe - eigentlich - nichts verändert, nur mal den Teaser aktiviert in dem Testsystem, aber daran kann es ja eigentlich nicht wirklich liegen und am chop-Export kann es ja theoretisch auch nicht liegen (und ggf. einem Cache-Problem beim ersten Testen), weil der Eintrag in die DB ja schon anders erfolgt.

Werde mir das nochmal genau anschauen und berichten, wenn es was gibt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 16. June 2014, 13:29
Beitrag #46


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo!

Ich habe mal wieder eine Frage zum Artikelsystem. Und zwar habe ich unter "Einstellungen" --> "spezielle Einstellungen" --> "Facebook-Link Veröffentlichung" meine Daten eingetragen (s. Bild 1)

Leider bekomme ich jedoch immer eine Fehlermeldung, sobald ich den Artikel mit dem Klick auf den facebook-Button veröffentlichen will (s. Bild 2).


Woran kann das liegen?


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  facebook2.jpg ( 180.97KB ) Anzahl der Downloads: 18
Angehängte Datei  facebook.jpg ( 158.64KB ) Anzahl der Downloads: 19
 


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Heras
Beitrag Thu. 30. July 2015, 17:50
Beitrag #47


Member
**

Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 04.10.2006
Mitglieds-Nr.: 275



Ich habe Probleme mit dem Artikelsystem v1.7.1 - verstehe aber nicht ganz warum.

Wenn ich zum Beispiel einen Link einfügen will (im Editor) / WYSIWYG dann funktioniert das nicht.

Ich schreibe z.B. "Link"
Wähle den Text aus und klicke oben auf den Button "Link einfügen/verändern".
Dann kommt das Fenster "Link einfügen/bearbeiten".
Hier klicke ich dann auf "Durchsuchen", um den Server zu durchsuchen und wähle im neuen Fenster "Ressourcen Browser" eine schlichte PDF-Datei aus.
Wenn ich jetzt auf "Öffnen" klicke unten, dann passiert nichts. Der Knopf "Abbrechen" funktioniert.

Wenn ich das gleiche im normalen WYSIWYG mache im Bereich Redaktion funktioniert das.
Allerdings ist hier ein anderer Editor hinterlegt (andere optische Aufmachung).

Gibt es die Möglichkeit, im Artikelsystem den zu verwendenden Editor zu ändern/wechseln?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 20. October 2015, 18:10
Beitrag #48


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 282
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Welchen Editor hast du denn laufen? Den FCK-Editor?
Bei mir funktioniert das Verlinken im Artikelsystem tadelos!!!

Hast du dir mal die Version von Papst herungeladen? s. einige Post von mir vorher....


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Mon. 29. February 2016, 10:37
Beitrag #49


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Ich greife nochmal das Umlaut-Problem von oben auf. Es liegt an dieser {chop}-Funktion und betrifft vor allem die PHP-Versioen > 5.3. Vielleicht hilft das für die Eingrenzung und Lösung des Problems.

Gruß
gunwalt


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Mon. 4. July 2016, 23:36
Beitrag #50


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(gunwalt @ Mon. 29. February 2016, 11:37) *
Ich greife nochmal das Umlaut-Problem von oben auf. Es liegt an dieser {chop}-Funktion und betrifft vor allem die PHP-Versioen > 5.3. Vielleicht hilft das für die Eingrenzung und Lösung des Problems.

Gruß
gunwalt

Gelöst. Die Version von AMK funktioniert in dieser Hinsicht. Bei mir mit dem Workaround Updaten Plugin und Modul und dann alte Artikel neu abspeichern. Dann sind die falschen Umlaute weg. Bei Neuen ist das sowieso kein Problem.


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16.12.17 - 16:05

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.