Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Problem mit korrupten Tabelle, (content_external)
Chregu
Beitrag Thu. 5. July 2007, 07:21
Beitrag #1


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 334
Mitglied seit: 10.07.2006
Wohnort: luzern (Schweiz)
Mitglieds-Nr.: 128



Hallo Zusammen

Ich habe ein Problem mit der Tabelle "content_external". In unregelmässigen Abständen (praktisch täglich) wird das Tabellen-File korrupt und kann nicht mehr angesprochen werden. In dieser Tabelle sind jedoch nur Werte für die Pic-Galerie gespeichert. Rund 15 Einträge.
Da ich das Modul Pic-Galerie jedoch schon einigen Projekten einsetze kann ich mir nicht vorstellen, dass dies aktion zur zerstörung der Tabelle vom CMS her kommt. Oder hat von euch auch jemand dieses Problem?

Ich weiss nicht, wie ich das ganze Loggen könnte, damit ich den Fehler evaluieren kann? Hat jemand eine Idee? Aus meiner Sicht könnte es auch eine Problem beim Provider sein, da es das einzige Projekt ist auf diesem Provider.

Hat jemand eine Idee oder einen Ansatz wie ich die Problematik lösen könnte?

Danke für euer Hilfe!

Gruss
Chris
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MaZderMind
Beitrag Fri. 6. July 2007, 07:33
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 680
Mitglied seit: 09.08.2006
Wohnort: nähe Mainz
Mitglieds-Nr.: 182



Hi
MySQL ist für die konsistenz der Tabellen selbst verantwortlich, SF oder ein SF-Modul hat nichts damit zu tun. Korrupte Tabellen können von Kaputten Platten oder RAM im Server kommen, aber manchmal auch durch gnadenlose Überlastung des Servers. Schildere das Problem deinem Hoster.
Vorerst solltest du versuchen die Tabelle Reparieren zu lassen (per phpMyAdmin oder auf der Konsole mit REPAIR TABLE) und ein Backup das /gesamten/ DB machen.

Gruß, Peter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chregu
Beitrag Fri. 6. July 2007, 15:57
Beitrag #3


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 334
Mitglied seit: 10.07.2006
Wohnort: luzern (Schweiz)
Mitglieds-Nr.: 128



Danke für deine ausführung. Habe bereits mit dem hoster kontakt. dieser streitet alles ab. aber aus meiner sicht kann es wirklich nur das problem des hosters sein. den mir ist nicht bekannt das man ein tabelle z.b. so überlasten könnte, dass es das File sprengt.
Wollte einfach nochmals sicher gehen...

Danke für deine Ausführung.

Gruss
chris
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 3.3.21 - 16:43

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.