Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

4 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Artikelsystem v1.0, v01.00.01
amk
Beitrag Thu. 21. February 2008, 18:44
Beitrag #1


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



Plugin-Name:
Artikelsystem

Version
01.00.01

Status:
stable

Bechreibung:
Ein Plugin zur Verwaltung von frei definierbaren Artikeln (z.B. News,
Presse-Meldungen aber auch Produktverzeichnisse u.v.a.m.) ... inkl.
Ausgabemodul zur Listen- und Detail-Darstellung der Artikel auf
Websites.

Features:
- Unbegrenzte Anzahl von Bilder, Dateien, Links pro Artikel
- 10 freidefinierbare Felder (Textzeile, Text, formatierbarer Text, Auswahl von Werten)
- Artikelkategorien mit optionaler Mehrfachzuordnung pro Artikel
- Unterstützt mehrsprachige Websites
- Suchfunktion mit Logik-features
- Vielfältig konfigurierbar bzgl. Artikel-Eingabe/-Verwaltung und -Ausgabe.

Autor(en):
Alexander M. Korn (amk) (V00.01.00-V01.00.00)
Holger Stitz (Terminkalender V1.2.5 - als Basis)

Lizenz:
GPL

Benötigte Sefrengo Version:
>= 01.03.01 (Sefrengo 1.4 beta 2)

Installation:
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Administration->
Plugins". Wechseln Sie dort in den Bereich "Plugin importieren"). Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsplugin"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Plugin in das CMS importiert. Das Plugin ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.

Bekannte Probleme:
Das Plugin ist Mehrprojektfähig, allerdings fehlt es bei einer ggf.
notwendigen Deinstallation an einer entsprechenden Deinstallationsroutine
bzw. MySQL-Anweisungen.
Die Deinstallation des Plugins (nur in einer Mehrprojektumgebung) schlägt
somit ggf. fehl - Sefrengo-Menüeinträge und Artikeldaten bleiben erhalten.

Dokumentation:
keine vorhanden

Feature Requests:
CODE
amk:

--------------------------

mehrfachauswahl für select-freifeld-typ

ein neuer freifeld-typ: eine kombination aus select und eingabefeld. jeder neu eingebene wert,
füllt das select-element mit werten. somit müssen sich in den artikeln wiederholende angaben
nicht bei jedem artikel neu eingeben werden.

ausgabe des redakteurs des artikels

auswahl-umkehren button für die auswahl von bilder dateien links und vielleicht ein paar
kleine js-helfer-buttons für die sortierungsindizies

trennung der einstellungsrubriken (entweder per js oder per php) damit dieses
speichern-button-usability-chaos ein ende hat

artikel-suche auf die bild-, datei-, link-inhalte ausweiten.

SF-suchmodul für das artikelsystem anpassen/erweitern.


STam:

--------------------------

Rechteabhängige Darstellung der Artikel zB: Zusatzinfos oder Downloads zum
Artilkel erst nach Anmeldung

Einrichtung von Rechteabhängigen Redaktionsbereichen zB: Gruppe A kann nur
Artikelgruppe/Kategorie 'Neuheiten' bearbeiten

Statistikauswertungen zum Artikel mit Abschlußbewertung zB: Besucher hat
Artikel x gesucht dann xy angeschaut und Datei xyz.info runtergeladen
oder das Kontaktformular genutzt

Zusätzliche Kommentare/Kontakformular pro Artikel mit unterschiedlichen Empfängern

Follow-Up integration in ein Bestellsystem

Phonetisch/unscharfe Suche/Trefferauswerttung zB: Treffer auch bei Rechtschreibfehlern

In/Exportschnittstelle und CSS-Druckvorlagen zB: Export als Artikel-Katalog in Pdf,
automatische Datenimports über ein Script oder XML-Schnittstelle

Automatische Verschlagwortung der Artikel im Client zB: Artikel x findet sich wieder in
einer News, dann dazu den Link autm. im News-Text generieren


feniweb:

---------------------------

z.B. vom ContentFlex aus einen x belibigen Artikel über ID und Kategorie auswählen
und so auf jeder Seite x belibig ausgeben

views (also anzahl aufrufe) bei News anzuzeigen,


andi

---------------------------

mod_rewrite unterstützung



Changelog:

CODE
01.00.01 released 2008-02-22
------------------------------------------------------------------------------------------------
# plugin: "online"-state for date-only dependent articles
^ module: old vars renamed (really!)

01.00.00 released 2008-02-21
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ plugin: new "online"-icons for time dependent articles
# plugin: file-/link-titles layout problem
# plugin: article's title input validation
+ module: page number var for article detail view / (back to) list view links
^ module: old vars renamed

00.09.12 (1.0 RC 1) - released 2008-01-28
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ plugin: manual link input recognizes more 'protocols' now (e.g. mailto:)
+ plugin: TinyMCE's (wysiwyg-editor) vertical scale feature and inline popups activated
# plugin: ui corrections on IE(7)
# plugin: plugin uninstallation - all article system related should be removed from db now
^ plugin: image-buttons for invert selection and delete selection in list view
+ module: depending on some settings some options will be hidden/shown now
# module: wrong page navigation calculation on time dependent / no longer visible articles
^ module: url creation now xhtml-valid (&)
^ module: page navigation in detail view no longer visible
! module + plugin: a lot of small changes and improvements

00.09.11 (1.0 beta 3) - released 2008-01-23
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ plugin: confirmation dialogs - resourcebrowser link-/file-titles > title-form-fields
^ plugin: wysiwyg editor height
# plugin: custom fields validation
# plugin: output of quotation marks in form fields
# plugin: some gui css stuff on IE7 (nevertheless not perfect atm)
# plugin: no longer creation of an unnecessary SF user-right on installation
+ module: target idcatside option in category-, month- & search-form
+ module: article dependent year_select
^ module: article dependent month_select
^ module: code optimization - 20% less code
# module: label<>form-field assignment (no id's were defined in form-fields)
# module: if-/if_not-statement output problems
# module: article elements output problems

00.09.10 (1.0 beta 2) - released 2008-01-21
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ module: {category_links}-element & -template (to create something like a category-navigation)
+ module: module identifier string
# plugin: free definable fields 6-10 not editable
# plugin: free definable field type "selectable values" - values not selectable
# module: {images} {files} {links} in list view
# several other small fixes & improvements

00.09.09 (1.0 beta 1) - first offical release - 2008-01-19
------------------------------------------------------------------------------------------------
test it!!!

Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note




ich freue mich sehr über unterstützung/danksagung in finanzieller/materieller form!

PAYPAL SPENDE - www.tiefexzeitlos.de (button nutzen)

MEIN AMAZON WUNSCHZETTEL


wer ggf. als sponsor (im readme/forum) genannt werden möchte kann mir das mitteilen!

p.s.: es ist mir möglich, bei einer unterstützung durch firmen etc., eine rechnung mit ausgewiesener mwst. anzufertigen.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Artikelsystem_v01_00_01.zip ( 397.63KB ) Anzahl der Downloads: 177
 


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 22. February 2008, 09:44
Beitrag #2


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Herzlichen Dank für die Version 1. Schön, das Du den Wunsch mit den aktiven und nicht aktiven Artikeln nach Kennzeichnung noch übernommen hast.

Ich habe das System gerade upgedatet, und wunderte mich, das auch abgelaufene Veranstaltungen noch grün sind. Passiert eben dann, wenn nur ein Ablaufdatum und keine Uhrzeit angegeben wird.


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 22. February 2008, 09:53
Beitrag #3


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ich danke dir - für's fleissige testen! smile.gif

ZITAT
Ich habe das System gerade upgedatet, und wunderte mich, das auch abgelaufene Veranstaltungen noch grün sind. Passiert eben dann, wenn nur ein Ablaufdatum und keine Uhrzeit angegeben wird.


mist. gleich mal anschauen ...




UPDATE: korrigiert (hoffentlich) - neues release siehe oben ... sorry.


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 22. February 2008, 11:24
Beitrag #4


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ich glaube ich habe noch 'n kleinen fehler festgestellt - sofern keine zeit bzgl. gültig-bis eingestellt ist - also nur ein datum - wird der artikel vom modul einen tag zu früh deaktiviert.

d.h. gültig bis 22.2.2008 bedeutet regulär gültig bis 21.2.2008 23:59:59

warum ist mir aktuell noch ein rätsel ...

workaround: immer zeit mit angeben also 22.2.2008 23:59:59


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 22. February 2008, 11:47
Beitrag #5


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(amk @ Fri. 22. February 2008, 11:24) *
ich glaube ich habe noch 'n kleinen fehler festgestellt - sofern keine zeit bzgl. gültig-bis eingestellt ist - also nur ein datum - wird der artikel vom modul einen tag zu früh deaktiviert.

d.h. gültig bis 22.2.2008 bedeutet regulär gültig bis 21.2.2008 23:59:59

warum ist mir aktuell noch ein rätsel ...

workaround: immer zeit mit angeben also 22.2.2008 23:59:59


oder vom automatisch im Plugin immer Häkchen bei der Zeit setzen lassen? Dann gäbe es keine Leerfelder.


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 22. February 2008, 12:17
Beitrag #6


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



naja - so oder so

... ich habe in der vergangenheit reichlich zeit mit der datum/zeit-problematik verbracht, gerade wegen so einiger abhänigikeiten bzgl. modul-konfiguration ... m.e. sollte eigentlich alles laufen - scheint aber wohl doch noch an dieser einen stelle zu haken ... nun der umstand ist nicht allzu tragisch würde ich sagen - ich beschäftige mich nächste woche nochmal damit


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Wed. 27. February 2008, 17:52
Beitrag #7


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT
<a href="{url}">{imagethumb:1}</a>
<a href="{url}">{image:1}</a>

Wo bringe ich denn hier ein border="0" unter?


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Wed. 27. February 2008, 18:36
Beitrag #8


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



entweder mittels css (wie man das heutzutage üblicherweise macht) wink.gif

oder per <img src="{imageurl:1}" border="0" alt="" /> bzw. <img src="{imagethumburl:1}" border="0" alt="" />


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hinz.t
Beitrag Tue. 1. April 2008, 07:55
Beitrag #9


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 624



Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen: Ich habe das Plugin samt Modul installiert. Funktioniert mit der deutschen Version der Webseite gut. Wenn ich jedoch die englische Version aufrufe, kommt man beim Link auf den Artikel immer nur zur Homepage anstatt auf die Detailansicht des Artikels. Wie gesagt das passiert nur mit bei der zweiten Sprachvariante der Webseite. Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe, Thomas
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Tue. 1. April 2008, 08:07
Beitrag #10


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



ist ein bug in der url-generierung.

such im modul-ouput-code mal die zeile

QUELLTEXT
$url=str_replace('&','&amp;',$doc);


ist relativ weit oben ...

für vor dieser zeile jene hier ein

QUELLTEXT
$doc=str_replace('&amp;','&',$doc);



am ende muss das so ausschauen:
QUELLTEXT
$doc=str_replace('&amp;','&',$doc);
$url=str_replace('&','&amp;',$doc);


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hinz.t
Beitrag Tue. 1. April 2008, 08:21
Beitrag #11


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 9
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 624



Klasse hat funktioniert! Vielen Dank für die schnelle Antwort, Thomas
Go to the top of the page
 
+Quote Post
urs
Beitrag Fri. 4. April 2008, 16:46
Beitrag #12


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 82
Mitglied seit: 01.07.2006
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 47



Salü zusammen
Würde gerne den Wysiwyg-Editor im Artikelsystem mit der Eigenschaft "Tabelle" erweitern. Habe vergeblich versucht, in der Datei "tpl.article_edit.php" die folgende Änderungen zu machen:

QUELLTEXT
plugins : "fullscreen,print,table,searchreplace,advlink,paste,inlinepopups",
...
theme_advanced_buttons2 :"tablecontrols",


Muss noch ich noch weitere Dateien anpassen? Ist mein Ansatz mit dieser Ergänzung sowieso total doof? Ich muss gestehen, ich habe mich bis jetzt noch nie mit diesem TinyMCE-Ding beschäftigt und habe daher keine Erfahrung!

Kann mir jemand helfen? Ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen. Danke.
Viele Grüsse, Urs


--------------------
Freude herrscht!
(Adolf Ogi, Alt-Bundesrat der Schweiz)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amk
Beitrag Fri. 4. April 2008, 18:18
Beitrag #13


TRAIL AND ERROR SPECIALIST
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.706
Mitglied seit: 27.06.2006
Wohnort: Hansestadt Rostock, Deutschland
Mitglieds-Nr.: 9



du brauchst noch das tabellen-plugin ... sonst wird das nix.

lad dir mal die alte tinymce4sf-erweiterung herunter und schau im zip mal ins "projekt01/cms/tinymce/plugins"-verzeichnis ... dort ist wiederum ein ordner "table" ... jenen musst du dann rüberkopieren nach "backend/plugins/articlesystem/tinymce/plugins" ...


--------------------
cheers, Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
urs
Beitrag Sat. 5. April 2008, 12:50
Beitrag #14


Advanced Member
***

Gruppe: Members
Beiträge: 82
Mitglied seit: 01.07.2006
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 47



super - dein tipp funktioniert einwandfrei.
vielen dank!


--------------------
Freude herrscht!
(Adolf Ogi, Alt-Bundesrat der Schweiz)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Mon. 7. April 2008, 16:56
Beitrag #15


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Lieber Alexander,

ich würde gern im {chop}-Bereich das "..." (also den -mehr- Bereich) mit einem Link zur Detailseite versehen.

<a href="{url}"> ...</a> in den Chop-Einstellungen hat es nicht gebracht.

Gibt es hier eine Möglichkeit, stehe mal wieder auf der geistigen Leitung.

LG

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Mon. 7. April 2008, 17:10
Beitrag #16


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



hallo ute

ich wollte schon einmal etwas ähnliches machen. die punkte an und für sich kannst du nicht mit einem link versehen. was du aber machen könntest ist, nach dem {/chop} z.b folgendes anzuhängen:
QUELLTEXT
<a href="{url}">Vollständiger Text des Artikels {title}</a>


damit erhälst du gleich nach den punkten einen link mit verweis auf die detailseite.


gruss andi



--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_bkm_*
Beitrag Mon. 7. April 2008, 17:57
Beitrag #17





Guests






kann sein du willst was anderes wink.gif aber so sollte es gehen
{chop}{text}{/chop}<a href="{url}">...</a>

natürlich die ... in den modul-einstellungen ( anhängsel ) entfernen <<sonst sind dann drei davon zuviel>>

oder wolltste doch was anderes ? laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ute
Beitrag Tue. 8. April 2008, 11:04
Beitrag #18


Advanced Member
*****

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 175
Mitglied seit: 28.07.2006
Mitglieds-Nr.: 169



Hallo bkm (?),

danke das war's, hätte ich auch selber drauf kommen können.

Nun habe ich noch eine zusätzliche Frage: Wie bindet man denn die zusätzlichen Felder ein?

Liebe Grüße

Ute
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Guest_bkm_*
Beitrag Tue. 8. April 2008, 11:17
Beitrag #19





Guests






{custom:1-10} {custom_label:1-10}
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Tue. 8. April 2008, 11:18
Beitrag #20


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



sali ute

die kannst du mittels {custom:1-10} und {custom_label:1-10} im template «liste - zeile» und «detailansicht» ausgeben (zu sehen unter «hilfe anzeigen»).


gruss andi

edit: mist, zu langsam :-)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.7.19 - 10:39

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.