Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

3 Seiten V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> GoogleMap2 v01.03.00
mvsxyz
Beitrag Thu. 7. August 2008, 10:07
Beitrag #1


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



Modulname:
---------------------------------------------------------------------------
GoogleMap2 v01.03.00


Status:
---------------------------------------------------------------------------
stable


Bechreibung:
---------------------------------------------------------------------------
Mit diesem Modul wird das Einbinden von Googlemap auf der eigenen Seite ermöglicht. Sehr gut zur Anwendung für Anfahrtsbeschreibungen.
Nötig ist nur ein Key, der bei Google kostenlos beantragt werden kann (Link direkt im Modul).
Jetzt muß nur noch eine gewünschte Adresse, ein Titel des Infowindows und den dazugehörige Text eingegeben werden.


Features:
---------------------------------------------------------------------------
- direkte Eingabe des anzuzeigenden Ortes
- Größenangabe der Karte im Modul


Autor(en):
---------------------------------------------------------------------------
pawel
FireFlyer
mvsxyz


Lizenz:
---------------------------------------------------------------------------
GPL


Benötigte Sefrengo Version:
---------------------------------------------------------------------------
>= 01.03.00 (Sefrengo 1.4 beta2)


Installation:
---------------------------------------------------------------------------
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module". Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. Wählen Sie hier die
gewünschte "*.cmsmod"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Modul in das CMS importiert. Das Modul ist nun innerhalb des CMS
nutzbar.


Dokumentation:
---------------------------------------------------------------------------
Keine vorhanden


ZITAT
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note


Current versionnumber is 01.03.00 - released 07.08.2008
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ Einstellmöglichkeiten für Kartentyp
+ Einstellmöglichkeit für Zoomstufe


Current versionnumber is 01.02.00 - released 22.07.2008
------------------------------------------------------------------------------------------------
+ Einstellmöglichkeiten für Beschriftungsfelder erstellt
+ Modul in Tabs aufgeteilt


Current versionnumber is 01.01.00 - released 14.07.2008
------------------------------------------------------------------------------------------------
# JS-Fehler: document.getElementById("sidebar_map") has no properties behoben


Current versionnumber is 01.00.00 - released 07.07.2008
------------------------------------------------------------------------------------------------
# DIV nimmt Größenangaben des Moduls an


Current versionnumber is 00.02.00 - released 05.07.2008
------------------------------------------------------------------------------------------------
# Google-Key Link => target _blank
# GoogleMapAPI-2.5 ins Modul gepackt
# Breite und Höhen können im Modul angegeben werden


Current versionnumber is 00.01.00 - released 14.12.2006
------------------------------------------------------------------------------------------------
! Erstausgabe

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  GoogleMap_v.01.03.00.zip ( 14.33KB ) Anzahl der Downloads: 165
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Sat. 9. August 2008, 19:18
Beitrag #2


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



Wow, bin begeistert, wie sich das Modul entwickelt. Hier noch mal ein Hinweis zu der gerade gelesenen Disskussion zur letzten Version. Da stecken noch einige (lt. Changelog) unbearbeitete Ideen drin.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Sun. 10. August 2008, 21:15
Beitrag #3


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



Ja, das ist richtig. Ich habe nur die oben angegebenen Funktionen hinzugefügt, da ich diese in der Klasse gesehen und gebraucht hatte.

Der Beitrag wurde von mvsxyz bearbeitet: Sun. 10. August 2008, 21:15
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cosmocat
Beitrag Thu. 21. August 2008, 20:42
Beitrag #4


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.03.2007
Mitglieds-Nr.: 802



Guten Abend allerseits,

irgendwas muss ich falsch machen. Habe das Modul eingebunden, ID beantragt, eingetragen - soweit wunderbar. Leider weigert sich die Map konsequent meinen Infoboxtitel und den Infotext anzuzeigen. Weder IE6 noch FF3 zeigen den Text an. Im Sourcecode der Seite sind die Werte allerdings da. Habt ihr eine Idee?

Grüße
Kätzle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cosmocat
Beitrag Thu. 21. August 2008, 20:46
Beitrag #5


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.03.2007
Mitglieds-Nr.: 802




ok, problem gelöst: wenn man im body seines css den text auf #FFFFFF setzt kann natürlich in einer weissen infobox auch nichts erscheinen blink.gif klassische ostfriesische fahne: weisser adler auf weissem grund rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cosmocat
Beitrag Thu. 21. August 2008, 21:06
Beitrag #6


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.03.2007
Mitglieds-Nr.: 802




sorry, doch nochmal eine Frage dazu. Im Sourcecode kommen sehr viele CSS Klassen zum Einsatz, z.B. class="gmapDir". Die fehlen bei mir natürlich, weshalb meine Infobox anfangs auch so leer war. Gibt es ein zentrales CSS von Google das referenziert werden muss, um das typische Look & Feel zu erhalten? Falls ja fehlt es offenbar im Modul. Falls nicht wäre es genial wenn man ähnlich wie beim Kontaktformular das Ganze durch Angabe von einzelnen CSS Klassen anpassen könnte.

Grüße & Gute Nacht,
Cosmo
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 22. August 2008, 07:40
Beitrag #7


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Auf der Navigation links ist etwas verrutscht - sich überschneidene Layer?

Bei einem Update muss das Modul auf jeden Fall neu gespeichert werden, sonst gibt es im Frontend Fehlermeldungen.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt_1.jpg ( 34.63KB ) Anzahl der Downloads: 58
 


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Fri. 22. August 2008, 18:01
Beitrag #8


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



Eigentlich bindet Google über die api und die styles automatisch ein (Schau mal unter view css in der Developererweiterung).
Die Darstellung der Layer ist natürlich nicht ohne Tücke (wer ab und zu noch mit Windows unterwegs ist, kann sich ja mal ein Map mit der IE 8beta ansehen smile.gif ). Das liegt aber nicht am Modul, was ja nur den Zugriff auf die GoogleAPI ein wenig erleichtert.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hylli
Beitrag Thu. 25. September 2008, 21:40
Beitrag #9


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 245
Mitglied seit: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 117



Dumme Frage:
Wie kriege ich die Map in meinem Inhalt zentriert?

Dem umschließenden DIV habe ich ein
QUELLTEXT
text-align:center;
mitgegeben, die Überschrift, die sich ebenfalls in diesem DIV befindet wird auch zentriert, nur eben nicht die Googlemap?

Jemand'ne Idee?

Hylli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Fri. 26. September 2008, 07:05
Beitrag #10


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



Willst du die gesamte map zentrieren, also die Karte?
Dann nützt die text-align selbstverständlich nichts #map {width: 50%, margin: auto}


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hylli
Beitrag Fri. 26. September 2008, 07:35
Beitrag #11


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 245
Mitglied seit: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 117



Danke schonmal für Deine Antwort.

Habe ein 2spaltiges zentriert ausgerichtetes Layout mit Header, Breadcrumb-Menü, linker Navigation und Footer.

Den Inhalt, zumindes für die Seite mit der Google-map möchte ich komplett zentrieren, daher habe ich dem umschließenden DIV ein "text-align:center;" mitgegeben.

Nun habe ich mal den Container mit der Googlemap als Modul zusätzlich mit dem von Dir angegeben CSS-Style per DIV umschlossen.

Jetzt sehe ich zwar noch Beschriftungen, Zoom etc. jedoch keine Karte mehr?!?

Hylli
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  googlemap_1.png ( 16.36KB ) Anzahl der Downloads: 29
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag Fri. 26. September 2008, 07:44
Beitrag #12


purist
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.525
Mitglied seit: 30.06.2006
Wohnort: luzern (schweiz)
Mitglieds-Nr.: 16



zeig das ganze doch mal online. text-align: center wird dir nichts bringen. dies zentriert lediglich alle inline-elemente (ausser in ie6 im quirkmodus und ie 5) in deinem div. sehr schön zu sehen auf deinem screenshot.

grundsätzlich brauchst du «1» umschliessendes div. dazu das passende css:

QUELLTEXT
#deine-id {
   margin: 0 auto;
}


gruss andi


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hylli
Beitrag Fri. 26. September 2008, 08:18
Beitrag #13


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 245
Mitglied seit: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 117



Hast/Kriegst PN, Danke vorab für's anschauen!

Hylli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 17. October 2008, 11:40
Beitrag #14


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



Ich habe verschiedene Installationen, in denen Googlemas nicht mehr läuft. Es bleibt einfach nur der weisse Fleck des Hintergrunds.
Kopf:
ZITAT
<link rel="StyleSheet" href="cms/css/style.css" type="text/css" />
<!--END head//--><script src="http://maps.google.com/maps?file=api&amp;v=2&amp;key=ABQIAAAAUk_7EYqW63deNAORIY7KWhSyNJ8d_9beVhgMWrawHP93UoEc0RTRRDBcOyPa
OMaj2C60Jf0NCJPTQ" type="text/javascript" charset="utf-8"></script><script type="text/javascript" charset="utf-8">
//<![CDATA[
/*************************************************
* Created with GoogleMapAPI 2.5
....
markers[idx].openInfoWindowHtml(from_htmls[idx]);
}
//]]>

</script>
<script language="javascript" type="text/javascript" charset="utf-8">window.onload=onLoad;</script>


Body
ZITAT
<!--START 21//--><script type="text/javascript" charset="utf-8">
//<![CDATA[
if (GBrowserIsCompatible()) {
document.write('<div id="map" style="width: 500px; height: 300px"><\/div>');
} else {
document.write('<b>Javascript must be enabled in order to use Google Maps.<\/b>');
}
//]]>
</script>
<noscript><b>Javascript must be enabled in order to use Google Maps.</b></noscript>
<!--END 21//-->


Das Modul ist korrekt eingebunden, aber .... ? Hat jemand eine Idee


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hylli
Beitrag Fri. 17. October 2008, 13:19
Beitrag #15


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 245
Mitglied seit: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 117



In allen Browsern?

Bei FIrefox würde ich ja zunächst nach NoScript oder AdBlockPlus o.ä. schauen.

Hylli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Fri. 17. October 2008, 13:48
Beitrag #16


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(hylli @ Fri. 17. October 2008, 14:19) *
In allen Browsern?
Bei FIrefox würde ich ja zunächst nach NoScript oder AdBlockPlus o.ä. schauen.

Derzeit in allen Browsern - gunwalt.de/download/googlemaps.html

Wenn etwas nicht läuft, schalte ich als erstes NoScript aus. Aber jetzt sitze ich an einem Rechner ohne.



--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hylli
Beitrag Fri. 17. October 2008, 14:03
Beitrag #17


Advanced Member
******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 245
Mitglied seit: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 117



Funktioniert bei mir auch nicht. SF-Cache wäre noch meine letzte Idee, ansonsten fällt mir nix mehr ein.

Hylli
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Fri. 17. October 2008, 17:40
Beitrag #18


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



Der Übeltäter ist schnell ausgemacht:
QUELLTEXT
var point = new GLatLng(,);

Es wird im js kein Punkt mitgegeben. Du hast den key für diese Domain beantragt?
Was ist bei den Seiten, wo es nicht funktioniert anders (php5?)


Möglicherweise liegt es auch am Dienst selber und das geocoding funktioniert nicht korrekt.
Mal bitte nach
QUELLTEXT
    var $lookup_service = 'GOOGLE';
    var $lookup_server = array('GOOGLE' => 'maps.google.com', 'YAHOO' => 'api.local.yahoo.com');

suchen.
Probiere mal, ob sich durch die Veränderung zu maps.google.de etwas ändern oder nutze YAHOO.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gunwalt
Beitrag Sat. 18. October 2008, 08:54
Beitrag #19


Advanced Member
********

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 1.126
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(pawel @ Fri. 17. October 2008, 18:40) *
Der Übeltäter ist schnell ausgemacht:
QUELLTEXT
var point = new GLatLng(,);

Es wird im js kein Punkt mitgegeben. Du hast den key für diese Domain beantragt?
Was ist bei den Seiten, wo es nicht funktioniert anders (php5?)

PHP5 ist richtig. Der Key für die Domain stimmt.


ZITAT(pawel @ Fri. 17. October 2008, 18:40) *
Möglicherweise liegt es auch am Dienst selber und das geocoding funktioniert nicht korrekt.
Mal bitte nach
QUELLTEXT
    var $lookup_service = 'GOOGLE';
    var $lookup_server = array('GOOGLE' => 'maps.google.com', 'YAHOO' => 'api.local.yahoo.com');

suchen.
Probiere mal, ob sich durch die Veränderung zu maps.google.de etwas ändern oder nutze YAHOO.

Ich habe auf anderen Domains die Maps über AddHeader eingebunden und das geht. Das Modul Googlemaps nicht


--------------------
------
Ich gehe spazieren durch Gelsenkirchen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pawel
Beitrag Sat. 18. October 2008, 09:23
Beitrag #20


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 442
Mitglied seit: 02.07.2006
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 71



ZITAT
Ich habe auf anderen Domains die Maps über AddHeader eingebunden und das geht.

Das heißt, der reine Javascript funktioniert, aber der php wrapper nicht. Das kann ich unter php5 so reproduzieren. Das scheint auch phoogle zu betreffen, womit ich zwischendurch experimentiert habe. Sehr seltsam.

Der Anhaltspunkt scheint php5 zu sein.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.7.24 - 18:07

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.