Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )     [ Hilfe | Mitglieder | Suche ]

 
Reply to this topicStart new topic
> Update auf v1.6 scheitert, Update von Sefrengo v1.4
webmasterFF
Beitrag Mon. 24. March 2014, 16:31
Beitrag #1


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Leute,

ich scheitere irgendwie an dem Updateversuch - es ist auch mein erster von 1.04.xx aus muss ich gestehen (EIN GLÜCK DER HINWEIS AUF DIE BACKUPS)... . Eventuell mache ich auch was falsch. Ich versuche es mal anhand des Leitfadens zu beschreiben und meine Fragen zu stellen:



1. Starten Sie ein ftp Programm. Browsen Sie mit dem FTP Client zu Ihrer Sefrengoinstallation. Löschen Sie alle Ordner und Dateien des Ordners „backend/“ mit Ausnahme von
backend/plugins/ - Ordner enthält eventuell vorhandene Plugins. Der Ordner mitsamt aller Unterordner und Dateien muß erhalten bleiben. OK
Das neue Backendverzeichnis hochladen. FRAGE: Nur die gelöschten Verzeichnisse und Dateien durch die neuen ersetzen oder das ganze Verzeichnis hochladen? Dabei würden dann ja die nicht gelöschten überschrieben ...

2. Aus dem Projektverzeichnis (in der Standardinstallation der Ordner „projekt01/“) alle Dateien und Ordner löschen mit Ausnahme von
projektXX/cms/css/ - In diesem ordner sind alle Dateien gespeichert die vom CSS Editor verwaltet werden. OK
projektXX/cms/files/ - Temporäre Dateien des Systems. Dieser Ordner wurde mit Sefrengo 1.4 Beta2 eingeführt. Eventuell ist dieser Ordner also in Ihrer Installation noch nicht vorhanden. OK
projektXX/cms/inc/config.php - Die Konfigurationsdatei des Frontends darf auf keinen Fall gelöscht werden. OK
projektXX/cms/js/ - Hier sind die JavaScript Dateien gespeichert, die vom JavaScript Editor verwaltet werden. OK
projektXX/media/ - Enthält alle Dateien, die der Sefrengo Dateimanager verwaltet. OK
Den neuen Projektordner hochladen. FRAGE: Nur die gelöschten Verzeichnisse und Dateien durch die neuen ersetzen oder das ganze Verzeichnis hochladen? Dabei würdem dann ja die nicht gelöschten überschrieben ...
Das Setupverzeichnis hochladen. OK
Das Setup aufrufen. Folgen Sie den Instruktionen. Im Bildschirm “ Installationsart wählen“ wählen Sie die Option „Update von einer Vorgängerversion“. OK
Folgen Sie den weiteren Instruktionen.
Löschen Sie am Ende des Setups aus Sicherheitsgründen das komplette „setup“ Verzeichnis.


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skylab
Beitrag Mon. 24. March 2014, 17:24
Beitrag #2


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625



Hi webmaster,

ok, das sollten wir hin bekommen. Ich schlage vor, probiere einfach mal die Update-Version wie ich sie mache und eigentlich immer funktioniert:

1) Aktuelle Sefrengo-Installation downloaden
2) Backup von allen Serverdaten & Datenbank anlegen
3) SQL auf aktuelle Version umstellen, PHP auf Vers. 5.3 oder besser 5.4 umstellen. Evtl. gleich neue Datenbank anlegen mit Kopie der alten Daten (als Sicherheit)
4) Auf Deinem Server-Ordner zur Domain einen Ordner erstellen der z.B. "alte-Version" heißt und alle Daten da rein schieben.
5) Neue SF-Installationsdaten auf Server hochladen und die Setup-Routine aufrufen
6) Installation als "Update" ausführen und die alte Datenbank angeben (oder neue, sofern neue Datenbank angelegt)
7) auch die Config (Backend /INC) downloaden und auf Server schieben
8) Rechte der Ordner vergeben
9) Die Daten der config (Backend/INC) mit der alten Installation vergleichen (Host, DB-Name, User usw.) wenn alles ok, so belassen, sonst korrigieren
10) Im Ordner CMS die Datei config (INC) mit der ursprünglichen Datei vergleichenden (Root zum Backend ), ggf. korrigieren
11) Alle alten Daten aus den Ordnern JS, CSS, Module, Plugins usw. wieder in die jeweiligen neuen Ordner kopieren und Rechte beachten (777)
12) Alle alten Daten (und Ordner) aus dem Media-Ordner wieder reinkopieren und auf entsprechende Rechte achten (777)

So, nun sollte prinzipiell alles lauffähig sein.
Vorsichtshalber nochmals die Datei servertransfer.php nochmals drüberlaufen lassen und ggf. korrigieren.

13) Setup-Ordner und servertransfer.php löschen
14) Vor dem ersten login den Browser-Cache löschen
15) So, nun das Backend aufrufen und versuchen einzuloggen

Wenn´s nicht klappt, einfach nochmals melden.


Grüße, Sky



Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 24. March 2014, 17:35
Beitrag #3


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hey, ich werde es mal nach deiner Methode probieren... .
Melde mich dann gleich nochmal. DANKE vorab!


Edit 17:48h
------------
Gleicher Fehler - irgendwas muckt. Ich muss mal alle Zugangsdaten checken... .


Edit 18:17h
------------
Habe die php-Version auf 5.4 umstellen lassen - seither läuft die Installationsroutine problemlos und ich erreiche das Backend planmäßig. Nun beginne ich die alten Ordner (plugins, media, etc.) zu ersetzen... . Soweit bislang alles ok.


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skylab
Beitrag Mon. 24. March 2014, 18:11
Beitrag #4


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625



Erscheint irgendetwas? Fehlermeldungen ...?

Funktioniert das Backend login?

Oder evtl. erst einmal auf 1.46 updaten und danach die aktuelle Version ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 24. March 2014, 18:19
Beitrag #5


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(Skylab @ Mon. 24. March 2014, 18:11) *
Erscheint irgendetwas? Fehlermeldungen ...?

Funktioniert das Backend login?

Oder evtl. erst einmal auf 1.46 updaten und danach die aktuelle Version ...



Edit 18:17h
------------
Habe die php-Version auf 5.4 umstellen lassen - seither läuft die Installationsroutine problemlos und ich erreiche das Backend planmäßig. Nun beginne ich die alten Ordner (plugins, media, etc.) zu ersetzen... . Soweit bislang alles ok.


Kurze Nachfrage:
Welche Ordner in der neuen Installation muss ich nun durch die alten ersetzen?
- cms/css
- cms/files
- cms/ins/config.php (verglichen und ok)
- cms/js
- media

Sind das alle?


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skylab
Beitrag Mon. 24. March 2014, 18:37
Beitrag #6


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625



ZITAT(webmasterFF @ Mon. 24. March 2014, 18:19) *
Edit 18:17h
------------
Habe die php-Version auf 5.4 umstellen lassen - seither läuft die Installationsroutine problemlos und ich erreiche das Backend planmäßig. Nun beginne ich die alten Ordner (plugins, media, etc.) zu ersetzen... . Soweit bislang alles ok.


Kurze Nachfrage:
Welche Ordner in der neuen Installation muss ich nun durch die alten ersetzen?
- cms/css
- cms/files
- cms/ins/config.php (verglichen und ok)
- cms/js
- media

Sind das alle?


Ich würde keine Ordner ersetzen, sondern die Inhalte der alten Ordner in die jeweils neuen Ordner schieben. Bei dem Media-Ordner natürlich die Ordner die nicht mit der Installation angelegt wurden (z.B. wenn Du diverse Unterordner angelegt hattest) entsprechend zusätzlich reinkopieren.

Edit: Die neue Installation (Anzahl der Ordner sowie deren Bezeichnung) sollte mit der alten Installation identisch sein

Grüße, Sky
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 24. March 2014, 18:46
Beitrag #7


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Bislang hat alles problemlos funktioniert, v.1.6 wird angezeigt und die Site ist wieder problemlos erreichbar... DAFÜR VIELEN DANK SKY!!!!!!

Nun weicht meine Zuversicht gerade, dass ich endlich mal wieder mit einem anstädig funktionierenden Editor (statt FCKEditor) arbeiten kann.
LEIDER ist das nicht der Fall.
Im FF wird mir nicht einmal der Bearbeitenstift auf den Sites angezeigt - im IE erscheint zwar der Stift, aber jeder Klick darauf bleibt ohne Lead... .

Ideen was da nun schief ist?


Browser:
Firefox 27+
IE 9+


Mist, das ist jetzt richtig blöd!
Ich kann keine meiner Seiten bearbeiten... .

Ne, habe jetzt auch mal nochmal die Ordnerberechtigungen gecheckt, die passen alle.
HILFE, ich kann meine Seiten nicht mehr bearbeiten wacko.gif


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 25. March 2014, 08:12
Beitrag #8


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Da ich dieses Problem schon mehrfach hatte und ich darauf nie eine Antwort bekommen habe, spiele ich nun meine Backups ein.
Vorher konnte ich zumindest im IE meine Seiten bearbeiten.

Parallel dazu habe ich folgendes probiert:
Ich habe einfach eine taufrische Datenbank angelegt UND eine neue Sefrengoinstallation parallel auf meinem Server angelegt. In dieser neuen Installation läuft alles tadellos! Und der Editor Leute: wow! Sehr geil... . Der funktioniert einwandfrei und macht was er soll!

Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich meine alte Seite nun auch so schön zum laufen bringe ohne alle Inhalte händisch 1:1 in der neuen Installation nochmal zu erstellen?
Das muss doch irgendwie funktionieren ... .

HELP !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skylab
Beitrag Tue. 25. March 2014, 09:32
Beitrag #9


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625



Hi webmaster,

also bei mir läuft die SF 1.6 ab IE 8 aufwärts sowie unter FF 27/28 inkl. Editierbarkeit im Editor.

Die "alten Seiten" die Du meintest, ist das noch die Installation von gestern die soweit läuft bis auf den Editor oder ist das eine andere?


Grüße, Sky
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 25. March 2014, 10:59
Beitrag #10


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Also, es ging grundsätzlich bereits um das Update auf v1.6x

Probleme:
FiFox 27+: Kein Bearbeitenstift angezeigt, folglich kein Zugriff auf das Wysiwig und kein Bearbeiten der Seite
IE 9+: Bearbeienstift wird angezeigt aber keine Reaktion auf Klick, folglich kein Zugriff auf das Wysiwig und Bearbeiten der Seite

Backup wieder eingespielt, um wenigstens die Sites um IE bearbeiten zu können (denn im FiFox gab es die Probleme mit dem Bearbeitungsstift schon vorher).

Parallele Neuinstallation von v1.6x durchgeführt mit neuer Datenbank. Bearbeienstift und Editor funktionieren einwandfrei.


JA, es geht um die "alten Seiten".

THX für die Hilfe.


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mvsxyz
Beitrag Tue. 25. March 2014, 11:19
Beitrag #11


Advanced Member
********

Gruppe: Admins
Beiträge: 507
Mitglied seit: 27.06.2006
Mitglieds-Nr.: 11



ZITAT(webmasterFF @ Tue. 25. March 2014, 10:59) *
Probleme:
FiFox 27+: Kein Bearbeitenstift angezeigt, folglich kein Zugriff auf das Wysiwig und kein Bearbeiten der Seite
IE 9+: Bearbeienstift wird angezeigt aber keine Reaktion auf Klick, folglich kein Zugriff auf das Wysiwig und Bearbeiten der Seite


Nutzt du jQuery auf deinen Frontend-Seiten? Wenn ja, welche Version?

Hast du den Browser-Cache nach dem Update gelöscht?

Kann ich ggf. einen Zugang bekommen und mir das anschauen?

@Skylab: Super Support! smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 25. March 2014, 11:39
Beitrag #12


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(mvsxyz @ Tue. 25. March 2014, 11:19) *
Nutzt du jQuery auf deinen Frontend-Seiten? Wenn ja, welche Version?


Nein, nutze ich nicht.

ZITAT
Hast du den Browser-Cache nach dem Update gelöscht?


Ja, hab Cache gelöscht und gar die Cookies.

ZITAT
Kann ich ggf. einen Zugang bekommen und mir das anschauen?


Kannst du prinzipiell, habe aber wie beschrieben ja das Backup eingespielt und daher wieder die alte Version laufen. Parallel habe ich ne neue installiert auf ner frischen Datenbank. Da geht es soweit ja. Bin gerade am basteln und hin und her überlegen, wie ich die alten Inhalte integriere. Muss entsprechend auch schauen was ich rauswerfe und wieviel Arbeit es ist die Sachen einfach händisch zu übernehmen. Falls ich dennoch zu diesem Thema Hilfe brauche - melde ich mich hier wieder!

ZITAT
@Skylab: Super Support! smile.gif


Kann ich nur bestätigen - absolut weltklasse !!!


THX Guys
FF


P.S.: Hab nen anderes Problemchen noch mit den Klassen und ihrer Integration... . Vielleicht könnt ihr mir in diesem Thread weiterhelfen: http://forum.sefrengo.org/index.php?showto...amp;#entry22453


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skylab
Beitrag Tue. 25. March 2014, 12:04
Beitrag #13


Advanced Member
*****

Gruppe: Neustart-Moderator
Beiträge: 176
Mitglied seit: 03.02.2007
Mitglieds-Nr.: 625




Warum importierst Du nicht die Tabellen der alten Datenbank in die neue DB? Wenn es dann nicht geht, kann man den Fehler schon mal eingrenzen.

Kannst Du das bitte mal probieren? Sollte in 10Min erledigt sein ...


Grüße, Sky
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 25. March 2014, 12:14
Beitrag #14


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



ZITAT(Skylab @ Tue. 25. March 2014, 12:04) *
Warum importierst Du nicht die Tabellen der alten Datenbank in die neue DB? Wenn es dann nicht geht, kann man den Fehler schon mal eingrenzen.

Kannst Du das bitte mal probieren? Sollte in 10Min erledigt sein ...


Grüße, Sky



Wie gesagt: Ich bin im Endeffekt ganz froh, dass ich zur parallelen Neuinstallation "gezwungen" war... . So kann ich die Inhalte wirklich mal sondieren. UND: ein neues Layout soll eh her. Wenn ich dazu fragen hab (was bspw. bei den Artikeln im Artikelsystem sein könnte), komme ich auf eure tolle Unterstützung sicher zurück!


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 20. May 2014, 18:44
Beitrag #15


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Hallo Leute,

ich habe mal wieder mein beschriebenes Problem!
Ich kann meine Seiten nicht bearbeiten. Bislanh lief alles spitzenmäßig mit v.1.6 - nun bekomme ich aber beinahe nen Anfall: Ich kann schon wieder nicht die Seiten bearbeiten. Der Bearbeitenstift um auf das WYSIWIG zu gelangen hat keine Funktion. Zwar erkennt der Cursor es als Link - ein Menü o.ä. wird aber nicht angezeigt.

Och mensch - das ist aber echt obersch... !
Hat jemand eine Ahnung was da jetzt wieder los ist?
Nach der Neuinstallation lief alles 1a - nun hab ich die Seite mit Leben gefüllt (Layout etc. aufgebaut...) und jetzt kann ich meinen Seiten-Content nicht füllen !!

BITTE UM SCHNELLE HILFE!

Ich habe testhalber, auch einfach mal ein leeres Musterlayout von Serengo genommen und dem leere Layout einfach ein Template nur mit dem WYSIWIG-Modul zugeteilt. Ergebnis bleibt gleich. Am Layout meiner Page kann es folglich nicht liegen !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Tue. 20. May 2014, 18:49
Beitrag #16


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Menno !


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Wed. 21. May 2014, 12:08
Beitrag #17


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



So, ich konnte den Fehler finden und ihn beseitigen.

Nur für den Fall, dass ich nicht der Einzige bislang war, der sich damit "ärgern" musste:
Bei mir lag es an einer veralteten .js der Lightbox! Diese unterdrückt offensichtlich das öffnen des Bearbeitungsmodus. Ich habe die alte Lightbox2 nun durch die neune Lightbox ersetzt. Jetzt klappt das alles wink.gif


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Sun. 20. July 2014, 11:23
Beitrag #18


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



Hi webmasterFF, was hast du für eine neue Lightbox benutzt?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webmasterFF
Beitrag Mon. 21. July 2014, 15:33
Beitrag #19


Advanced Member
*******

Gruppe: AdvancedMembers
Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.05.2009
Mitglieds-Nr.: 1.885



Welches die alte war kann ich gar nicht mehr recht sagen! Jedenfalls nutze ich jetzt diese hier und die funzt 1a!

http://lokeshdhakar.com/projects/lightbox2/


--------------------
Es dankt und grüßt
webmaster FF

--------------------
Sefrengo v.1.6.0
ES LEBE SEFRENGO - denn du hast tausende von Möglichkeiten !!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
saschapi
Beitrag Mon. 21. July 2014, 15:33
Beitrag #20


Advanced Member
********

Gruppe: Moderators
Beiträge: 911
Mitglied seit: 26.06.2006
Wohnort: Essen; Ruhrgebiet
Mitglieds-Nr.: 4



thx


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 8.2.23 - 18:15

Sefrengo ist ein eingetragenes Markenzeichen und urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2009 Design & Daten, Alle Rechte vorbehalten.