Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Umbau der Sefrengo-Homepage
Forum Sefrengo.org > Sefrengo Neustart > Marketing
Skylab
Hallo an alle, die sich als Unterstützer für die Gruppen PR/Marketing, Webdesign und sonstiges eingetragen haben!

Wir möchten die Sefrengo.org wieder etwas reanimieren, da aufgrund der Tatsache, dass wir auf der Startseite immer noch "Entwicklung eingestellt" und "Beta 2.0" stehen haben, wir keinen neuen Zulauf an Nutzern bekommen werden. Und bis eine neue Version fertig ist werden noch Monate vergehen ...

Mit Björn habe ich heute telefoniert, der auch damit einverstanden ist.

Daher gilt dieser Aufruf besonders den Mitgliedern (gem. aufgestellter Liste):

- Gunwalt
- Oberbilker
- htmlfromhell
- Christoph Wrießnegger
- Speedweb
- drum41
- feniweb
- sun.go
- Taturo
- SefrenTo
- paulinsche


  1. Wir müssten das Design etwas relaunchen, daher sollten ein- oder mehrere der oben genannten ein Konzept erstellen (nichts kompliziertes, nichts superaufwendiges) wie wir unsere CMS-Homepage nutzerfreundlicher gestalten könnten. Wir haben hierzu vor, die aktuelle Vers. 1.4.6 zu pushen, da diese gut läuft und PHP sicher ist.
  2. Wir brauchen danach jemanden, der zwei-drei Musterlayouts erstellt, wie es dann aussehen könnte
  3. Dann brauchen wir jemanden der die entsrechenden Grafiken erstellt
  4. Wir brauchen jemanden, der eine Demo-Version erstellt mit zahlreichen Modulen um die Leistungsfähigkeit von Sefrengo zu demonstrieren


Wer möchte was machen? Bitte melden!
Ihr könnt Euch auch gerne selbst in der Gruppe organisieren, ansonsten übernehme ich.

Grüße, Oliver
sun.go
ZITAT(Skylab @ Wed. 3. April 2013, 17:03) *
Wer möchte was machen? Bitte melden!
Ihr könnt Euch auch gerne selbst in der Gruppe organisieren, ansonsten übernehme ich.


Hi,

Ich würde gerne ein paar Hilfsarbeiten übernehmen, jedoch derzeit kein Projekt leiten. Ich stecke hier grad im Umbau meines Bades - ich sag nur Campingfeeling pur - da ist neben dem 8 Stundenjob auch nach der Arbeit reichlich Zeitnot.

Aber das geht vorüber und irgendwo mal anfangen ist auch wichtig. Nur wie gesagt, als führende Kraft würde ich keinem einen Gefallen tun im Moment...
oberbilker
hallo zusammen,

was ist den genau geplant? soll nur ein wenig an den farben gedreht werden, oder sprechen wir von einem richtigen relaunch???

oberbilker
feniweb
Neuer Relaunch-Startseit
Hat sich das mit dem neuen Namen nun erledigt?

So, ich habe mir mal ein, zwei Gedanken gemacht wie man Sefrengo bekannter machen kann.
Ich denke, wenn man anderen Sefrengo schmackhaft machen möchte, benötigt man eine fixfertige Version, in der schon die Hauptbestandteile enthalten sind. So kann der Interessierte direkt loslegen. Auf jeden Fall ist es mir so gegangen auf der Suche nach einem Ersatz für Sefrengo. Denn niemand will heute zuerst stundenlang lesen, tüfteln und was weiss ich machen, bis man eine funktionierende Webseite hat.

Wenn ich mich heute mit einem neuen CMS beschäftige, ist einer der ersten Blicke in die Changelog und Module/Plugin so das ich sehe, wie Aktuell wird das System gepflegt. Auch sind PrintScreens sowie eine aktuelle funktionierende Demo wichtige Anlaufstellen.

Für eine Neubelebung benötigt man darum unbedingt ein einfache, fertige Website mit einem ansprechenden Layout und unterschiedlichen Referenz-Seiteninhalten.

Für eine Demoinstallation.
- Text
- Galerie
- Formular
- Text-Bild
- Blog
- usw.


Man muss allerdings realistisch sein; mit der Version 1.4.6 wird man vermutlich heute niemand mehr begeistern können und auch keine WOW Effekte hervorrufen. Sefrengo hat einfach zu wenig aktuelle Funktionen und zu viele fehlerhafte Module.

In Sefrengo fehlt oder ist fehlerhaft:
- Framework
- Responsiv Webdesign (Mobile-Navigation fehlt)
- Newsletter (keinen)
- Galerie (fehlerhaft)
- Gästebuch (sehr einfach)
- Forum (???)
- Blog Zeit undTag Filterfunktion über Artikelsystem (fehlerhaft)
- bei Template Veränderung (Datenverlust)
- Besucherzähler und Zugriffszähler (dürftig)
- Statistik (keine)
- SEO Unterstützung (sehr dürftig)
- Bildmanipulation (nur extern)
- Werbebanner Modul (keines)
- Backendübersicht (dürftig)
- Modul Inhalt auf allen Seiten (fehlerhaft)
- Versionierung oder Seiten-Historie (Siehe Beschreibung unten)
- Ajax Unterstützung im Beckend (fehlt)
- DB, Layout und Daten Backup (fehlt)

- keine fertigen Layout-Themes
- Layout-Themes (relativ aufwendig einzubinden)



Und doch finde ich Sefrengo eines der Vielversprechendsten CMS und es lohnt sich es einzusetzen.

Schmerzlich vermisse ich jedoch eine Versionierung oder eine Seiten-History. Alle guten CMS haben diese Funktion. Sie gibt dem Kunden eine gewisse Sicherheit, dass er - sollte er etwas falsch gemacht haben - immer noch die Möglichkeit hat, auf eine frühere Version zurückzugreifen.

In der DB gibt es doch ein Tabellen-Feld Version ???
- cms_content
- cms_content_external

So zum Schluss noch ein Idee auf die schnelle für die Relaunch-Startseit.

Klicken um den Anhang anzusehen


Gruss
mvsxyz
Feniweb, deine genannten Punkte sind uns auch schon aufgefallen. Die sollten wir unbedingt angehen. Wie und in welcher Reihenfolge, sollten wir allerdings in einem anderen Thread klären.

Wofür das Version-Feld in den Tabellen ist, weiß ich auch nicht. Das ist vor meiner Zeit gewesen. wink.gif Vermutlich hat da jemand anfangen und die Arbeit nie abgeschlossen.

Der Vorschlag für die Startseite gefällt mir schon sehr gut. Ich würde noch Links zu Forum, Wiki und Download hinzufügen.
Skylab
Mir ging es hauptsächlich darum, die Sefrengo-Homepage soz. wieder in Betrieb zu nehmen mit einem Relaunch "light". D.h. das vorgeschaltete Sefrengo umbauen, das Forum modifizieren wir erst einmal leicht.

Was ich mir gut vorstellen könnte wäre, so wie es Drupal oder Papoo macht auf der Startseite. Einladend, sich das CMS genauer anzusehen.
Dabei sollten m.E. Navigationspunkte rein wie:

  • Features (System + Module/Plugins)
  • Entdecken (Online Demo)
  • Was es kann und für wen es sich besonders gut eignet (gute SEO-Eigenschaften, schnelle Umsetzung, auch für wenig geübte geeignet ...)
  • Umgesetzte Beipielseiten
  • Community
  • Infos für Entwickler
  • Infos für Anwender
  • Evtl. ein Punkt für Service (Angebote SF zu hosten, vorinstalliert, Mitglieder die professionell mit SF arbeiten könnten anbieten, dass sie auch Projekte umsetzen für diejenigen die zu faul sind oder schlicht ganz speziellen Support benötigen)


Für all das müsste ein kleines Konzept erstellt werden, bei der Grafik finde ich die Papoo-Homepage ganz gelungen.

Möchte jemand ein Konzept erstellen? Wenn nicht mache ich mich nächste Woche ran, da habe ich auch wieder etwas mehr Luft.

Grüße


sun.go
ZITAT(Skylab @ Fri. 5. April 2013, 19:18) *
.....

Für all das müsste ein kleines Konzept erstellt werden, bei der Grafik finde ich die Papoo-Homepage ganz gelungen.

Möchte jemand ein Konzept erstellen? Wenn nicht mache ich mich nächste Woche ran, da habe ich auch wieder etwas mehr Luft.

Grüße


Ich habe ab dieser Woche "etwas" mehr Luft und würde Dir beistehen. Habe zwar keinen Plan was zu tun ist, aber zumindest bin ich willig ... damit wir mal nen Anfang machen.
sun.go
???
Skylab
So,

die nächste Woche geht es hier weiter! Ich brauchte leider dringend ein paar Wochen Urlaub und daher ist SF hier etwas liegen geblieben.

Grüße, Oliver
webmasterFF
Ist der Relaunch nun Geschichte?
Skylab
Hallo zusammen,

nur mal zur Ankündigung: wir werden demnächst einen Relaunch der Homepage vornehmen, Harald war so nett und hatte angeboten, dass seine Agentur dies übernimmt. D.h. wir werden ein neues Design und Features auf der Homepage haben.

Zwischenzeitlich haben wir als Interims-Lösung, die Startpage modifiziert, damit zumindest das "Projekt eingestellt" weg ist und die aktuelle Fassung zum Download angeboten wird.

Aber auch bei dem Backend-Design hat Holger die 1.4.6 angepaßt und das Design der 2er Version eingefügt.

Grüße
STam
Hi,

ich würde in erster Linie nur eine LandingPage anpeilen und die Community mehr einbinden.. zB mit HumHub - https://www.humhub.org/de

Best
mvsxyz
@STam: Danke für den Tipp. Meinst du HumHub als Alternative zum Forum?
STam
@mvsxyz, ja als Forum Ersatz ... das ganze funktioniert wie ein geschlossenes Facebook smile.gif
mvsxyz
@STam: Ich habe mir die Demo angeschaut und was mich stört ist, dass man Quelltext nicht formatieren kann und nach alten Einträgen suchen kann. Ich denke, dass wir mit der Kombination Foren-Software, Issue-Tracker und Wiki besser fahren.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.