Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Sefrengo v1.6.5-beta2
Forum Sefrengo.org > Downloads > Alpha, Beta ... Vorabversionen
mvsxyz
Mit dieser Version wurden mehrere Sicherheitslücken geschlossen.
alexander
Habe heute eine meiner größeren SF Sites damit aktualisiert und konnte bisher keine Unverträglichkeiten feststellen. Läuft bisher alles problemlos. Herzlichen Dank Holger, dass Du dich noch so um die Updates kümmerst!
amk
Bugs

Seitenverwaltung:
Das Kopieren (ergo Duplizieren) von Seiten funktioniert nicht.
Wenn ich ganze Ordner kopiere, funktoniert das, allerdings fehlen auch hier die Seiten. Ein Löschen der kopierten Ordner ist außerdem nicht mehr möglich: es kommt die Fehlermeldung, dass noch Seiten im Ordner sind. (Was wie gesagt nicht der Fall ist).

UI:
Unter Firefox "beißen" sich die Backend-Tooltips mit den Mouseover-Farbveränderungen des Seitenbaums. Es kommt zu geflacker und die Bedienung ist nicht zuverlässig möglich (speziell beim Seitensortieren).

Rechverwaltung:
Wenn man das Bearbeiten von Ordnern (Seitenbaum) deaktiviert, kommt es zu einer fehlerhaften Darstellung im Seitenbaum. (Den Fehler habe ich aber bei Version 1.6.4 festgestellt.)
Michael Brassat
Hallo,

ich habe mit der Version das Problem, das ich im Template nur eine begrenzte Anzahl an Modulen abspeichern kann. Hab noch nicht ganz raus welche Module das Sind, irgendwann kann ich aber zwar eine Modul auswählen, beim speichern fliegt es mir aber wieder raus. Hatte das gleiche Problem schon mal bei einem Update, da hat er einfach die "überschüssigen" Module beim öffnen/speichern der alten Templates rausgeworfen. Nun aber auch bei einer Neuinstallation mit maximal 6 Modulen im Template (CFlex und PicGalerie)

Kann mir da jemand helfen?
PHP 5.6 und MySQL 5.5

Gruss Michael
amk
Das hat m.E. mit der PHP-Konfiguration (php.ini) zu tun. Da gibt es Speicher-Limits (bzgl. dem Senden von Formulardaten) ... muss man erhöhen, dann sollte es gehen. Ist natürlich problematisch bei Providern die keine Änderungen an der PHP-Konfiguration zulassen.
Michael Brassat
Vielen Dank für den Hinweis!
das war dann auch das Problem.

Gem. php.ini stand max_input_vars stand auf 1000 (Standard). Einfach durch folgenden Eintrag in der .htaccess abgeändert und es geht wieder:

.htaccess
ZITAT
php_value max_input_vars 2000


Super, vielen Dank!
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.