Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Google-Sitemap 1.0.5
Forum Sefrengo.org > Downloads > Archiv > Module
Ute
Modulname:
-----------------------------------------------------------------------------
Google-Sitemap

Version:
-----------------------------------------------------------------------------
1.0.5-dev

Status:
-----------------------------------------------------------------------------
stable


Bechreibung:
-----------------------------------------------------------------------------
Mit diesem Modul können Goolgle-Sitemaps erstellt und gepflegt werden.


Features:
-----------------------------------------------------------------------------


Autor:
-----------------------------------------------------------------------------
Ketti, Olaf

Lizenz:
-----------------------------------------------------------------------------
GPL


Benötigte Sefrengo Version:
-----------------------------------------------------------------------------
>=Sefrengo 1.2


Installation:
-----------------------------------------------------------------------------
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module".
Am unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld.
Wählen Sie hier die gewünschte "*.cmsmod"-Datei aus.
Mit einem Klick auf das Diskettensymbol wird das Modul in das CMS importiert.
Das Modul ist nun innerhalb des CMS nutzbar.


Hinweise:
-----------------------------------------------------------------------------
Im Zip sind 3 Dateien, das Modul selbst, sitemap.xml und sitemap.xml.gz
Die beiden sitemap.* in den Projektordner kopieren und auf den Server hochladen. Anschließend beschreibbar machen, mindesten 666.
Layout anlegen, Inhalt nur ein Container <cms:lay type="container" id="1" title="SITEMAP" /> Nix anderes, kein Head usw., nur das was hier oben steht!!!
Neues Template erstellen, dieses Layout auswählen, Modul Google-Sitemap auswählen. Dann eine Seite, am besten in einem Ordner der in allen Navigationen ausgeschlossen ist, erstellen. Das gerade erstellte Layout auswählen, speichern. Diese Seite im Frontend aufrufen, es erscheinen entsprechende Meldungen! Im Idealfall 2x Klasse es hat geklappt.


Konfiguration: es können Seiten und Ordner ausgeschlossen werden, wie gehabt IDs kommasepariert. Die Änderungsfrequenz kann angegeben werden, gilt dann aber für alle Seiten!
Es können Seiten zusätzlich angegeben werden die zur Domain gehören, aber ausserhalb von Sefrengo gepflegt werden, es ist ein Muster angelegt. Kommentar entfernen, wenn benutzt!!!

Um die Sitemap aktuell zu halten muss, leider, bei jeder Änderung im Projekt diese Seite im Frontend aufgerufen werden. Am besten einen Link in deinen Lesezeichen/Favoriten ablegen.

Alternativ kann das Modul natürlich auch auf einer Seite eingesetzt werden die nicht all zu oft aufgerufen wird, dann sollten aber die Ausgaben entfernt werden. Also Handarbeit erforderlich. Es entfällt damit voriger Absatz, es wäre automatisiert. Aber Achtung, nur auf einer Seite einbauen, nicht in einem Template das mehrfach verwendet wird.

Jo, und dann schließlich die Sitemap bei Google anmelden, sonst iss ja sinnlos.

QUELLTEXT
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note


1.0.5 - 2006-11-02
------------------------------------------------------------------------------------------------
^ auf Sefrengo portiert (Ute)
Ute
Liebe Leute,

ich habe mal das Google-Sitemap-Modul aus DEDI (Olaf, Ketti) hinzugefügt. Hoffe, ich habe bei der Portierung keine Fehler gemacht...

Alles Liebe

Ute

Bitte in das Modul verschieben. Sorry!
MaZderMind
Hi
Ich hab ein Update 1.2.0 entwickelt, mit dem die Sitemap nichtmehr manuell erstellt werden muss, sondern automatisch nach Ablauf eines einstellbaren Intervalls (regelmäßige Seitenaufrufe vorausgesetzt). Genaueres in der Readme oder dem Post.

Google Sitemap v01.02.00

Gruß, Peter
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.