Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: GoogleMap 3 V1.0.1
Forum Sefrengo.org > Downloads > Module
Andre_DnD
QUELLTEXT
Modulname:
---------------------------------------------------------------------------
GoogleMap 3


Status:
---------------------------------------------------------------------------
stable  - das Modul ist f¸r den produktiven Einsatz geeignet und getsetet




Bechreibung:
---------------------------------------------------------------------------
Dient zur Einbindung vom Googlemaps-Service in die eigene Site


Features:
---------------------------------------------------------------------------
Stichpunktartige Listung der wichtigsten Merkmale des Moduls
- Kartenfocus per Koordinate oder Adresse
- Navigation und Kartenauswahl kann konfiguriert und/oder deaktiviert werden
- Textblase kann mit beliebigem HTML befühlt werden
- Link zum Googlemaps Routenplaner über Variablen vorkonfiguriert
.


Autor(en):
---------------------------------------------------------------------------
Design & Data GmbH
Andre Knuefing


Lizenz:
---------------------------------------------------------------------------
GPL


Benˆtigte Sefrengo Version:
---------------------------------------------------------------------------
>= 01.04.03


Installation:
---------------------------------------------------------------------------
Beschreibung der Installation. Im einfachsten Falle w‰re das:
Wechseln Sie in Ihrer Sefrengo Version in den Bereich "Design->Module". Am
unteren Ende des Bereichs befindet sich ein Uploadfeld. W‰hlen Sie hier die
gew¸nschte "*.cmsmod"- Datei aus. Mit einem Klick auf das Diskettensymbol
wird das Modul in das CMS importiert.

Außerdem müssen folgende Java-Script Dateien eingebunden werden:
<script type="text/javascript" src="http://maps.google.com/maps/api/js?sensor=false"></script>
<script type="text/javascript" src="js/jquery-1.6.2.min.js"></script>  
<script type="text/javascript" src="js/jquery.gomap-1.3.2.min.js"></script>

Downloads:
http://docs.jquery.com/Downloading_jQuery
http://www.pittss.lv/jquery/gomap/download.php

Das Modul ist dann innerhalb des CMS nutzbar.


Update/ Migration:
---------------------------------------------------------------------------
---


Dokumentation:
---------------------------------------------------------------------------
"Keine vorhanden"


QUELLTEXT
Changelog legend:
# -> Bug Fix
+ -> Addition
^ -> Change
- -> Removed
! -> Note

Current versionnumber is  01.00.01 - released 03.08.2011
------------------------------------------------------------------------------------------------
# Code ist jetzt XHTML 1.0 Transitional valide
# readme.txt: Fehler korrigiert (jquery-1.6.2 statt 1.6.1)
# Code beschoenigt
jwitt
Hallo Andre_DnD,
Danke, das funktioniert, wenn man nicht, wie angegeben.

ZITAT
<script type="text/javascript" src="http://maps.google.com/maps/api/js?sensor=false"></script>
<script type="text/javascript" src="js/jquery-1.6.1.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="js/jquery.gomap-1.3.2.min.js"></script>

sondern
ZITAT
<script type="text/javascript" src="http://maps.google.com/maps/api/js?sensor=false"></script>
<script type="text/javascript" src="js/jquery-1.6.2.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="js/jquery.gomap-1.3.2.min.js"></script>

verwendet, denn die Datei jquery-1.6.2.min.js wird im Zip-Archiv mitgeliefert.
Und ich habe mich lange gewundert, ob ich etwas falsch mache oder das Modul es nicht tut :-)

Edit: Leider ist das Ergebnis nicht valide d.h. ab
QUELLTEXT
html: {
                        content: '
wird "gemeckert", aber das wird sich wohl nicht ändern lassen, weil Google Maps das wohl so braucht für das Label (die Sprechblase :-))

Gruß
Jürgen
Andre_DnD
Danke für den Hinweis. Das readme File habe ich angepasst.
Ich bin auch den Code nochmal durchgegangen und hab noch ein paar andere Schönheitsfehler beseitigt.
Außerdem ist er jetzt auch XHTML 1.0 Transitional valide.

Eine Beispielimplementierung könnt ihr euch hier ansehen: www.designdata.de/kontakt/anfahrt.html

Gruß
Andre
Andre_DnD
Uuuups.... Ich hab grad noch nen kleinen Fehler gefunden. In der Beschreibung zum Marker-Text stehen die Variablen-Namen noch in der "alten" Schreibweise drin.
Alt deswegen weil ich sie ursprünglich wie in Programmiersprachen gewohnt formatiert (z.B. routeTo) und sie erst später an die sefrengotypische Schreibweise (routeto) angepasst hatte. Werde ich beim nächsten Update in Ordnung bringen.
Es ist mein erstes Modul, bitte verzeiht die Anfängerfehler.

Gruß
Andre
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2023 Invision Power Services, Inc.